Alles dreht sich um guten Kaffee

Veröffentlicht am 31 Juli 2019 von Verena Arnold
Condividi su Facebook Condividi su Twitter Condividi su Linkedin Condividi su Linkedin Condividi su Linkedin

Wer in eins der kleinen Cafés in der Innenstadt eintritt, kann es direkt spüren: Hier gibt es die Möglichkeit, sich in einer besonderen Atmosphäre von dem Lärm und der Hektik der Stadt auszuruhen und dabei einen liebevoll und fachmännisch zubereiteten Kaffee zu genießen. Alles um den Gast herum ist darauf angelegt, dass er sich wohlfühlt: von der Einrichtung, über die Mitarbeiter bis zur sorgfältig ausgewählten Kaffeebohne.

Der 51-jährige Krenar Goduni stammt ursprünglich aus Albanien, lebt inzwischen aber seit 30 Jahren in Deutschland.  Krenar hat Hotel- und Restaurant-Fachmann gelernt und darf sich seit 2016 Barista-Coffee-Master nennen. Bereits seit 26 Jahren arbeitet Krenar Goduni in der Gastronomie. Er hat in verschiedenen Betrieben sowohl als Kellner als auch als Barkeeper gearbeitet. 

In Freiburg, in der Salzstraße, konnte Krenar seinen lange gehegten Traum vom eigenen Café verwirklichen. Neben seiner Familie unterstützen ihn vier Teilzeitkräfte. Krenar Goduni legt besonderen Wert auf ausgesuchte Kaffeesorten aus fair trade Handel. Zum Kaffee gibt es regionale und umweltfreundliche Produkte. Wechselnde Ausstellungen von Künstlern sorgen für ein auch kulturell anspruchsvolles Ambiente.  

Unser Interviewpartner und Barista Krenar Goduni

 

Krenar, seit wann ist Kaffee deine Leidenschaft und warum hast du dich dazu entschieden, eine Barista Ausbildung zu machen? Wodurch unterscheidet sich dein Café von anderen und worauf bist du besonders stolz?

Kaffee war schon immer meine Leidenschaft. Um so viel wie möglich über Kaffee zu erfahren und zu lernen, habe ich entschieden, ein Kaffeeseminar beim Österreichischen Weltmeister und Kaffeeexperten Goran Huber zu besuchen. Unter dem Motto: Je mehr man über Kaffee weiß, umso faszinierender wird das Abenteuer! Was mich von den anderen Unterscheidet, ist die Liebe sowie das Wissen und die Leidenschaft bei der Zubereitung. 

Nicht nur die Positive Rückmeldung meiner Gäste, sondern auch mein Wissen und Können mit anderen Menschen zu teilen und dabei ein Teil der Barista Coffee Master Gemeinschaft zu sein, machen mich stolz.

 

Du bietest in deinem Café auch Barista Seminare an. Ist „Barista“ eigentlich ein Ausbildungsberuf oder schlichtweg eine Frage des Talents? Kann mit einer Ausbildung oder einem Kurs wirklich jeder lernen, so kunstvoll Kaffee zuzubereiten? Wie lange dauert so ein Barista Kurs bei dir und wer kann daran teilnehmen?

Barista ist ein Ausbildungsberuf, den es leider nur privat von verschiedenen Barista Coffee Mastern bzw. Kaffeeexperten zu lernen gibt. 

Den Beruf Barista kann jeder erlernen. Es ist keine Frage von Talent, sondern von Interesse und Leidenschaft. Den Einsteigerkurs habe ich auf 3 bis 4 Stunden angelegt. Die Kurse kann jeder besuchen und am Ende gelingt es jedem, einen perfekten Kaffee zuzubereiten. 

Für meine Zukunft plane ich, Ganztages Kurse anzubieten und auch Wochenseminare. 

 

Welches Utensil verwendest du fürs Kaffee zubereiten am liebsten und warum?

Um einen perfekten Kaffee zubereiten zu können, braucht man eine Profi Siebträgermaschine wie z.B von La Cimbali sowie professionelle Kaffeemühlen. Ein richtiger Tamper und Barista Tools sowie die richtigen Profi Milchkannen zum Gießen des perfekten Milchschaums dürfen natürlich nicht fehlen. Letztendlich krönen das Wissen und Können den perfekten Kaffee. 

 

Woraus setzt sich ein Barista Kurs zusammen? Welche Inhalte beinhaltet der typische Ablauf deiner Baristakurse und was lernt man zuallererst? Worauf kommt es im Grunde an? 

Als Einsteiger lernt man das 5M-Seminar.

I Mischung von den Kaffeesorten 

II Die Menge des Kaffees 

III Einstellung des Mahlgrades der Kaffeemühle 

IV Der Umgang mit der Siebträgermaschine 

V Der Mensch, welcher für alles zuständig ist (Einführung in Latte Art) .

Zuerst wird die perfekte Zubereitung eines Espressos gelernt. Darauf folgt die Technik, Disziplin, Sauberkeit und Leidenschaft zum Produkt.

Krenar bietet im Café auch Barista Seminare an

 

Barista auch für den Hausgebrauch

Durch die vielen Coffee-Shops ist der Beruf des Baristas recht populär geworden. Die Ausbildung wird noch privat organisiert. Wer eine Reihe von Anforderungen erfüllt, kann den Titel eines Barista-Coffee-Masters erwerben und von da an auch selbst ausbilden. So kommt es, dass besonders engagierte Coffee-Shops und Cafés auch Barista-Kurse und Seminare anbieten. Auf diese Weise kann jeder, dem es wichtig ist, dass er jederzeit einen erstklassigen Kaffee genießen kann, sich über Barista-Kurse das entsprechende Fachwissen aneignen.

Artikel teilen:
Condividi su Facebook Condividi su Twitter Condividi su Linkedin Condividi su Linkedin Condividi su Linkedin
Veröffentlicht am von Verena Arnold
Gepostet unter: Ohne Kategorie
TAG:
Ähnliche Artikel:

Laveco e.U.

Reinigungsarbeiten in Bockfließ
geschrieben von Gert O. am 26. November
Ermin Kabaklija und seine Lebensgefährtin haben wirklich tolle Arbeit geleistet. Bei mir wurde letzte Woche die Fas...

Darja Vepritzky Personal Nutrition Training

Ernährungsberater in Brunn am Gebirge
geschrieben von Ekaterina T. am 14. Dezember
Wenn man zu einer Ernährungsberatung geht, dann hofft man auf Verständniss für die eigene Problematik und die Vermi...

DJ Hernandez

DJ in Mutters
geschrieben von Elvedina Z. am 7. März
Sehr gut gewählte Musikauswahl und sorgt für eine gute Stimmung über die gesamte Dauer des Abends. Jederzeit wieder...

TamaraP

Übersetzungen in Leopoldsdorf
geschrieben von Matea T. am 7. Februar
Sie arbeitet detailliert und genau und alles wird innerhalb der Frist geliefert. Eine sehr positive Person und dahe...

Andreas Burgstaller

Fotografie-Dienstleistungen in Wien
geschrieben von Anna S. am 15. Februar
Herr Burgstaller hat von allen Bürokollegen und Kolleginnen Portraitfotos für unser Intranet gemacht und bestens di...

Lacotec e.U

Malerarbeiten in Oberhaag
scritto da Antonio M il 19/11/2017
Ausmalen Altbauwohnung Zimmer, Küche, Kabinett ca. 97. Kompetent, zuverlässig, rasch und ordentlich; Auftrag zur v...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Wie es funktioniert

Auftrag einstellen
1

Auftrag einstellen

In nur wenigen Klicks angeben, was du benötigst.
Angebote vergleichen
2

Angebote vergleichen

In wenigen Stunden erhältst du bis zu 5 individuelle Angebote.
Such deinen Pro aus
3

Such deinen Pro aus

Nachdem du deine Angebote erhalten hast und die Anbieter verglichen hast, kannst du einfach den überzeugendsten Pro aussuchen.