Auch Mädchen können Basketball

Veröffentlicht am 27 April 2020 von Verena Arnold
Condividi su Facebook Condividi su Twitter Condividi su Linkedin Condividi su Linkedin Condividi su Linkedin

Philipp Finsterer, 23 Jahre alt, aus Nürnberg, ist bei der Post SV Nürnberg e.V. in der Basketballabteilung tätig. Er ist für die Mannschaften der Mädchen zuständig. Doch wie ist er dazu gekommen? Wie Philipp Finsterer erzählt, hat er sich nach dem Abitur dazu entschlossen, sich für einen sozialen Freiwilligendienst anzumelden. Im Rahmen dieses Dienstes, das «Freiwillige Soziale Jahr» heißt, kurz FSJ, gelangte er zur Post SV Nürnberg e.V., wo er bei der Basketballabteilung arbeiten durfte.

Die Arbeit mit und für die Kinder hat dem 23-Jährigen so viel Spaß gemacht, dass er nach seinem Freiwilligenjahr beim Verein direkt verlängert hat. Seit 2017 studiert er zudem Sportökonomie an der Deutschen Hochschule für Gesundheitsmanagement und Prävention.

Für den Verein arbeiten verschiedene Menschen, wie Philipp Finsterer erzählt. So sind für den Verein nicht nur einige hauptamtliche Mitarbeiter tätig, sondern auch einige FSJ-Freiwillige und Studenten. Trainiert werden die Kinder von ehrenamtlichen Trainern, die laut dem 23-Jährigen unfassbar viele Kinder betreuen und somit viel für den Verein leisten.

Unser Interviewpartner Philipp Finsterer bei der Post SV Nürnberg e.V. in der Basketballabteilung tätig

 

Philipp, MädelsGO!Basketball gibt es bereits seit 2015. Wie kam es zu dieser Idee?

Mädchenbasketball galt schon immer als Randsportart. Dem wollten wir unbedingt entgegenwirken und zeigen, das Basketball für jeden ist. Ziel war es damals, Strukturen im weiblichen Basketball aufzubauen und viele Mädchen für unsere Sportart zu begeistern.

 

Was waren bisher die wichtigsten Etappen der Vereinsgeschichte? Was war für dich der schönste Moment der Vereinsgeschichte?

Die wichtigste Erkenntnis der vergangen Jahre war, dass wir auf starke Unterstützung durch ehrenamtliche Helfer zählen können. Das hat uns gezeigt: Wenn man mit Menschen zusammenarbeitet, die motiviert sind, etwas zu bewegen, dann erreicht man auch seine Ziele. Nur auf diese Weise ist es möglich, Schul AG’s zu eröffnen, Spielbetriebe zu stemmen und Kinder zu begeistern.

Stolz macht mich ein Projekt, das von Michael Hertlein lanciert wurde. Er ist bei uns als hauptamtlicher Trainer tätig. Seit zwei Jahren organisiert er einen interkulturellen Basketballaustausch mit einem nordmazedonischen Verein. Dieses Projekt ist ein tolles Beispiel dafür, dass Basketball tatsächlich mehr ist als nur ein Spiel – es ist imstande, verschiedene Kulturen miteinander zu verbinden.

Aktuell sind bei uns rund 300 Nürnberger Mädchen wöchentlich aktiv. Dass wir das mit unserem Angebot erreicht haben, ist für mich das Highlight der Vereinsgeschichte.

 

Du bietest auch Basketballunterricht an. Wie ist der Ablauf des Basketballtrainings?

In den Schul AGs ist unser Ziel, Mädchen für die Bewegung zu begeistern.

So eine Trainingseinheit besteht ganz klassisch aus einem Warm-up, einem Hauptteil und einem Schlussteil. Grundsätzlich vermittelt man den Kindern spielerisch die Grundtechniken aus dem Sport, um sie so zu begeistern. Weiter versuchen wir die Kinder auch außerhalb der Schule für Basketball zu gewinnen, indem wir Aktionen starten, bei denen wir die Kinder zu einem Profi-Basketballspiel einladen.

 

Ab welchem Alter können Mädchen Basketball spielen? Welche Voraussetzungen braucht man, um am Sportunterricht teilzunehmen? Was wären deine drei besten Tipps für den Einstieg?

Bei uns können die Kinder ab dem sechsten Lebensjahr ins Basketballtraining einsteigen. Am Anfang geht es natürlich nur darum, viel Spaß zu haben und erste Erfahrungen mit dem Ball zu sammeln. Auch das Spiel in der großen Halle, die Befolgung der Anleitung durch den Trainer und die Stärkung des Wir-Gefühls müssen in dem Alter erlernt werden.

Tipp eins: Das Wichtigste ist es, Spaß zu haben, egal ob man Profi oder Anfänger ist. Tu was du liebst und dann tu es jeden Tag.

Tipp zwei: Nicht aufgeben, wenn etwas am Anfang nicht klappt. Basketball ist koordinativ anspruchsvoll und braucht viele, viele Wiederholungen, um die Techniken zu beherrschen.

Tipp drei: Übe auch außerhalb des Trainings. Schnappt euch einen Freund oder Freundin und geht auf den Freiplatz. Egal ob du es kannst oder nicht, verbring deine Freizeit mit Basketball und du wirst besser.

In den Schul AGs ist der Ziel, Mädchen für die Bewegung zu begeistern

 

Erster Platz in Bayern

Dem Sport gehen bei der Post SV Nürnberg e.V. aktuell 1023 Mitglieder nach. Genau 450 der Mitglieder sind im Spielbetrieb des Bayerischen Basketballverbandes beziehungsweise in aktuell 41 Mannschaften aktiv. Dazu kommen etliche Freizeit- und Anfängereinheiten. Gemäß dem jährlichen Ranking des DBB belegt die Abteilung Basketball der Post SV Nürnberg e.V. den ersten Platz in Bayern. Die Abteilung legt Ihren Schwerpunkt auf den Mini- und Jugendbereich.

Artikel teilen:
Condividi su Facebook Condividi su Twitter Condividi su Linkedin Condividi su Linkedin Condividi su Linkedin
Veröffentlicht am von Verena Arnold
TAG:
Ähnliche Artikel:

Laveco e.U.

Reinigungsarbeiten in Bockfließ
geschrieben von Gert O. am 26. November
Ermin Kabaklija und seine Lebensgefährtin haben wirklich tolle Arbeit geleistet. Bei mir wurde letzte Woche die Fas...

Darja Vepritzky Personal Nutrition Training

Ernährungsberater in Brunn am Gebirge
geschrieben von Ekaterina T. am 14. Dezember
Wenn man zu einer Ernährungsberatung geht, dann hofft man auf Verständniss für die eigene Problematik und die Vermi...

DJ Hernandez

DJ in Mutters
geschrieben von Elvedina Z. am 7. März
Sehr gut gewählte Musikauswahl und sorgt für eine gute Stimmung über die gesamte Dauer des Abends. Jederzeit wieder...

TamaraP

Übersetzungen in Leopoldsdorf
geschrieben von Matea T. am 7. Februar
Sie arbeitet detailliert und genau und alles wird innerhalb der Frist geliefert. Eine sehr positive Person und dahe...

Andreas Burgstaller

Fotografie-Dienstleistungen in Wien
geschrieben von Anna S. am 15. Februar
Herr Burgstaller hat von allen Bürokollegen und Kolleginnen Portraitfotos für unser Intranet gemacht und bestens di...

Lacotec e.U

Malerarbeiten in Oberhaag
scritto da Antonio M il 19/11/2017
Ausmalen Altbauwohnung Zimmer, Küche, Kabinett ca. 97. Kompetent, zuverlässig, rasch und ordentlich; Auftrag zur v...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Wie es funktioniert

Auftrag einstellen
1

Auftrag einstellen

In nur wenigen Klicks angeben, was du benötigst.
Angebote vergleichen
2

Angebote vergleichen

In wenigen Stunden erhältst du bis zu 5 individuelle Angebote.
Such deinen Pro aus
3

Such deinen Pro aus

Nachdem du deine Angebote erhalten hast und die Anbieter verglichen hast, kannst du einfach den überzeugendsten Pro aussuchen.