Bei Veränderungsprozessen begleiten

Veröffentlicht am 20 März 2020 von Verena Arnold
Condividi su Facebook Condividi su Twitter Condividi su Linkedin Condividi su Linkedin Condividi su Linkedin

Dirk Schachta hatte seinen Werdegang so nicht geplant. Er hat sich nur an den entsprechenden Wegkreuzungen des Lebens manchmal bewusst, manchmal intuitiv für diesen Weg entschieden. Er ist 50 Jahre, hat drei Kinder und kommt aus Dortmund. Er gründete das Meridian-Zentrum eine Trainer-Plattform. 

Dirk möchte Menschen dabei ganzheitlich unterstützen, sich zu verändern und die eigenen Stärken zu fördern. Er ist gelernter Jurist mit den Schwerpunkt Völker- und Europarecht, später hat er sich dann in der „mentalen Arbeit“ weitergebildet. 

Das Trainernetzwerk von Meridian-Zentrum besteht aus Trainer und Coaches, die – eigentlich aus anderen Berufen kommend – ihre Bestimmung darin gefunden haben, andere im humanistischen Sinne bei Veränderungsprozessen zu begleiten. Dabei steht der Mensch mit seinen Möglichkeiten und Stärken auf dem Weg seiner Veränderung im Vordergrund: Er trägt seine „Baustellen“ in sich – genauso wie seine individuellen Lösungswege.

Unser Interviewpartner und Coach Dirk Schachta

 

Dirk du bist Inhaber des Meridian-Zentrum und einer der Haupt-Coaches. Mit welchen Themen befasst du dich hauptsächlich? Wann hast du dich zum ersten Mal mit verschiedenen Hypnosetechniken beschäftigt und was war der Grund dafür? Was fasziniert dich besonders daran?

Meine Schwerpunkte sind Mental-Training, LIFO®, ITF (Inner Team Focusing)©, Achtsamkeitstraining, Business Coaching und Entspannungsverfahren (Autogenes Training, Reiki, …).
Mit Hypnose kam ich recht früh im Bereich des Mentaltrainings in Berührung und hab diese Arbeit mit dem Unterbewussten dann in meine Tools integriert – bis hin zu meiner Dozententätigkeit für ein international tätiges Hypnose-Institut.
Das faszinierende daran ist, dass Hypnose für eine Vielzahl von Bereichen effektiv einsetzbar ist.
Leider ist Hypnose-Coaching leider oft mit Vorurteilen behaftet, bedingt durch Show- und Blitzhypnose, die an sich mit klassischem Hypnose-Coaching rein gar nichts zu tun haben.

 

Im Meridian-Zentrum wird ein spezielles Business Coaching angeboten. Für welche Personengruppen ist das Coaching geeignet? Wie läuft es ab? Welche Themen werden im Coaching behandelt und weshalb ist die Nachfrage nach einem solchen Coaching zur heutigen Zeit groß?

Den Hauptschwerpunkt bilden hierbei Führungskräfte, die sich verändern möchten. Es besteht aus meiner Sicht deshalb so großer Bedarf, weil viele Führungskräfte an der Schwelle zur Digitalisierung 4.0 und damit dem Leadership 4.0 stehen, selbst aber noch in der Entwicklung noch nicht einmal beim Leadership 3.0 angekommen sind.

Nicht wenige heutige Führungskräfte sind noch in der Zeit des „John Wayne Prinzips“ groß geworden – eines meiner Lieblingsbilder aus dem Coaching mit Führungskräften: So erlebe ich immer wieder, dass Führungskräfte dem Trugbild der toughen, willens- und durchsetzungsstarken Führungskraft ohne Fehler nacheifern, also dem Bild aus den Western der 50er oder 60er Jahre, wo John Wayne mit rauen Sprüchen und harter Haltung sein Pferd am Saloon anbindet und dort dann die anderen harten Cowboys trifft – und dies auch leider von anderen einfordern, nicht zuletzt, weil sie selber in einer eher klassisch-hierarchische Ausprägung groß geworden sind. Leider ist dies im Berufsalltag meist ein Extrembeispiel für Kontraproduktivität, denn so werden dann im Umkehrschluss andere verurteilt, wenn sie Schwäche bzw. Emotionen zeigen oder auch einfach mal Fehler machen.

Bei der Arbeit mit Führungskräften werden zunächst über den LIFO® Cross Check die jeweiligen bevorzugten und vernachlässigten Persönlichkeitsstile in günstigen und ungünstigen Arbeitssituationen per Fragebogenanalyse herausgearbeitet. Anschließend findet mit Mental Changement die eigentliche Führungskräfteentwicklung mit den Schwerpunkten Empathie, Authentizität, Mitarbeitermotivation und Teamführung statt.

 

Mit welchem speziellen Equipment ist das Meridian-Zentrum ausgestattet? Welche Utensilien werden in den Coachings eingesetzt? Was gehört zu deiner persönlichen Grundausstattung als Hypnose Coach? Worauf kannst du bei deiner Arbeit keinesfalls verzichten?

Wir sind für Seminare mit dem erforderlichen Moderations-Equipment ausgestattet bis hin zu speziellem Equipment für Team- und Sportseminare. Für Einzelsettings kann praktisch jeder Gegenstand eingesetzt werden, gerade im Mental- oder Hypnosebereich, da sind der Phantasie des Coaches keine Grenzen gesetzt. Das wichtigste Tool ist aber immer meine Stimme, denn wenn die für den Coachee passt, dann ist der Rest nur Beiwerk. Mein Motto: Je passgenauer die Stimme, desto höher die Kongruenz zwischen Coach und Coachee.

 

Was versteht man unter dem Begriff Mental Changement? Wie funktioniert das Konzept des Mental Changement? Wann und auf welche Weise wird es angewandt?

Mental Changement ist meine Weiterentwicklung verschiedener Tools, die ich im Laufe der Zeit miteinander kombiniert habe: Es ist eine Mischung aus Hypnose Elementen, Mental-Training, achtsamkeitsbasierten Verhaltenstraining, Focusing und Klientenzentrierter Gesprächsführung.
Diese Kombination ist deshalb so nachhaltig, da sie die einzelnen Stärken der Methoden vereint. Insbesondere in Veränderungsprozessen, die an größere Widerstände stoßen nutzen wir diese Kombination, um den Weg für die innere Veränderung freizumachen.

 

Individuelle Arbeit 

Den Trainern des Meridian Zentrums  ist individuelle Arbeit wichtig. Es werden keine Lösungen vorgegeben, sondern mit den Kunden auf ihre jeweiligen Themen passgenaue Lösungen entwickelt, insbesondere durch das breitgefächerte Spektrum der verschiedenen Coaching-Tools. Das Coaching-Tool LeaderShip ist für den Bereich Personal- und Unternehmensentwicklung entwickelt worden. Sie betreuen Unternehmen bei Führungskräfte-Trainings, Teamentwicklung und Personal Recruiting.

Artikel teilen:
Condividi su Facebook Condividi su Twitter Condividi su Linkedin Condividi su Linkedin Condividi su Linkedin
Veröffentlicht am von Verena Arnold
TAG:
Ähnliche Artikel:

Laveco e.U.

Reinigungsarbeiten in Bockfließ
geschrieben von Gert O. am 26. November
Ermin Kabaklija und seine Lebensgefährtin haben wirklich tolle Arbeit geleistet. Bei mir wurde letzte Woche die Fas...

Darja Vepritzky Personal Nutrition Training

Ernährungsberater in Brunn am Gebirge
geschrieben von Ekaterina T. am 14. Dezember
Wenn man zu einer Ernährungsberatung geht, dann hofft man auf Verständniss für die eigene Problematik und die Vermi...

DJ Hernandez

DJ in Mutters
geschrieben von Elvedina Z. am 7. März
Sehr gut gewählte Musikauswahl und sorgt für eine gute Stimmung über die gesamte Dauer des Abends. Jederzeit wieder...

TamaraP

Übersetzungen in Leopoldsdorf
geschrieben von Matea T. am 7. Februar
Sie arbeitet detailliert und genau und alles wird innerhalb der Frist geliefert. Eine sehr positive Person und dahe...

Andreas Burgstaller

Fotografie-Dienstleistungen in Wien
geschrieben von Anna S. am 15. Februar
Herr Burgstaller hat von allen Bürokollegen und Kolleginnen Portraitfotos für unser Intranet gemacht und bestens di...

Lacotec e.U

Malerarbeiten in Oberhaag
scritto da Antonio M il 19/11/2017
Ausmalen Altbauwohnung Zimmer, Küche, Kabinett ca. 97. Kompetent, zuverlässig, rasch und ordentlich; Auftrag zur v...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Wie es funktioniert

Auftrag einstellen
1

Auftrag einstellen

In nur wenigen Klicks angeben, was du benötigst.
Angebote vergleichen
2

Angebote vergleichen

In wenigen Stunden erhältst du bis zu 5 individuelle Angebote.
Such deinen Pro aus
3

Such deinen Pro aus

Nachdem du deine Angebote erhalten hast und die Anbieter verglichen hast, kannst du einfach den überzeugendsten Pro aussuchen.