Bewegungskunst für mehr Gesundheit

Veröffentlicht am 13 November 2019 von Verena Arnold
Condividi su Facebook Condividi su Twitter Condividi su Linkedin Condividi su Linkedin Condividi su Linkedin

Tai Chi gehört im Ursprung zu den ganz alten Formen der asiatischen Kampfkunst und hatte dabei das Ziel, einem Angreifer zwar zu trotzen und als Gewinner aus der Situation zu gehen, aber ohne unnötige Gewalt oder gar der Absicht, den Gegner zu verletzen. So wie Tai Chi heute in Europa praktiziert wird, ist aber die Bezeichnung Bewegungskunst noch passender. Und diese Bewegungskunst ist ausgesprochen förderlich für die körperliche und mentale Gesundheit.

Wir haben darüber mit dem in Reykjavik geborenen Stefan Donner gesprochen, der bereits seit 1984 Tai Chi Chuan bei der ITCCA, International Tai Chi Chuan Association, gegründet von Großmeister Yang Shou Chung in Hongkong, lernt und praktiziert. Er sieht es als großes Glück an, dass er direkt mit dem authentischen Yang-Stil in einer ITCCA-Schule in Wuppertal beginnen konnte. 1988 lernte er bei Kursen mit dem Großmeister K. H. Chu, dessen Meisterschüler Andreas Heyden vom ITCCA Rheinland kennen und ist seitdem sein Schüler.

1991 legte er in London seine erste Lehrerprüfung bei Großmeister K. H. Chu ab und wurde Lehrer der ITCCA. Jedes Jahr besucht er Großmeister Chu in London, um im Einzelunterricht  von dessen unermesslichen Wissen immer noch weiter zu lernen und das bereits Erlernte weiter zu vertiefen. Dieser Unterricht schließt immer mit einer Prüfung und der Erteilung der Lehrerlaubnis für die jeweilige Lernstufe ab, so dass Stefan Donner auch seine Qualifikation als Lehrer stets verbessert. Von 1991 bis 2000 leitete er die ITCCA-Schule Düsseldorf und seit 2001 ist er Lehrbeauftragter der ITCCA für Wuppertal und den Ennepe-Ruhr-Kreis Süd.

Diesen Weg ging er neben seinen Schlagzeugstudium an der Staatlichen Hochschule für Musik in Köln und seiner späteren hauptberuflichen Tätigkeit als Diplom-Musikschullehrer im Ennepe-Ruhr-Kreis Süd. 

Unser Interviewpartner Stefan Donner ist Tai Chi Trainer

 

Stefan, welche Aspekte des Tai Chi haben dich von Anfang an fasziniert? Aus welchen Gründen hast du dein Training im Tai Chi begonnen?

Bei einer Probestunde zum Kennenlernen in Wuppertal wurde ein Film von der Eröffnungsvorführung in der Tai Chi Chuan Schule von Meister K. H. Chu in London gezeigt. Meister Chu ist einer von drei Meisterschülern von Großmeister Yang Shou Chung in Hongkong. Das war so beeindruckend, dass ich mit Tai Chi begonnen habe und bis heute lerne und praktiziere. Seit 1991 unterrichte ich, nehme jedoch seit einigen Jahren keine Anfänger mehr, da ich noch andere offenendige Felder erkunde.

 

Was ist unter Tai Chi zu verstehen? Inwiefern ist es als Angriffssportart zu bewerten?

Um die Frage zu beantworten, was unter Tai Chi zu verstehen ist, hier ein Zitat aus dem Ursprungsland: Um alle „Geheimnisse“ des Tai Chi Chuans zu ergründen, reicht ein Menschenleben nicht aus und drei Menschenleben nicht, diese selbst zu entdecken. Der einzige Weg, Tai Chi Chuan kennenzulernen, ist, es selbst mit Körper und Geist zu erfahren! In fast allen Büchern wird als das größte Anfangsproblem das Finden des „richtigen“ Lehrers betont.

Tai Chi Chuan ist keine Angriffssportart, kein Kampfsport, sondern eine Kampfkunst, die dafür bekannt ist, den Gegner zu besiegen ohne ihn zu verletzen.

 

Mit welcher Ausstattung sollten Schüler zum ersten Training erscheinen? Wie haben sie sich den Ablauf des Trainings vorzustellen?

Bequeme, lockere Kleidung.

Es gibt einen seit Generationen erprobten Weg, Tai Chi Chuan zu erlernen. Dazu gehören am Anfang „Gesundheits- und Lockerungs“-Übungen und die berühmte dreiteilige „Tai Chi Chuan Form“, später „Vertiefungsstufen“, die nach einer festgelegten Reihenfolge in Lernstufen vermittelt werden. Weiter gibt es Meditation, Atemübungen, Massage, Waffenformen, Partnerübungen für Selbstverteidigung und spezielle Qigong-Übungen.

 

Gesundheitsvorsorge durch Tai Chi

Die langsamen und kontinuierlichen Bewegungen im Tai Chi ermöglichen es, dass man sich Gelenk schonend bewegt und gleichzeitig das Körpergefühl trainiert. Die positive Wirkung im Bereich der Gesundheitsvorsorge ist so überzeugend, dass einige Krankenkassen, die Vorsorge-Kurse für ihre Mitglieder anbieten, auch Tai Chi empfehlen. Besonders wertvoll wirkt es sich aus bei zu hohem, aber auch zu niedrigem Blutdruck aus, ebenso wie bei Problemen mit der Wirbelsäule und anderen Gelenken, so wie bei innerer Unruhe. Wir danken Stefan Donner für dieses Gespräch und den Einblick in die Welt des Tai Chi.  

Artikel teilen:
Condividi su Facebook Condividi su Twitter Condividi su Linkedin Condividi su Linkedin Condividi su Linkedin
Veröffentlicht am von Verena Arnold
TAG:
Ähnliche Artikel:

Laveco e.U.

Reinigungsarbeiten in Bockfließ
geschrieben von Gert O. am 26. November
Ermin Kabaklija und seine Lebensgefährtin haben wirklich tolle Arbeit geleistet. Bei mir wurde letzte Woche die Fas...

Darja Vepritzky Personal Nutrition Training

Ernährungsberater in Brunn am Gebirge
geschrieben von Ekaterina T. am 14. Dezember
Wenn man zu einer Ernährungsberatung geht, dann hofft man auf Verständniss für die eigene Problematik und die Vermi...

DJ Hernandez

DJ in Mutters
geschrieben von Elvedina Z. am 7. März
Sehr gut gewählte Musikauswahl und sorgt für eine gute Stimmung über die gesamte Dauer des Abends. Jederzeit wieder...

TamaraP

Übersetzungen in Leopoldsdorf
geschrieben von Matea T. am 7. Februar
Sie arbeitet detailliert und genau und alles wird innerhalb der Frist geliefert. Eine sehr positive Person und dahe...

Andreas Burgstaller

Fotografie-Dienstleistungen in Wien
geschrieben von Anna S. am 15. Februar
Herr Burgstaller hat von allen Bürokollegen und Kolleginnen Portraitfotos für unser Intranet gemacht und bestens di...

Lacotec e.U

Malerarbeiten in Oberhaag
scritto da Antonio M il 19/11/2017
Ausmalen Altbauwohnung Zimmer, Küche, Kabinett ca. 97. Kompetent, zuverlässig, rasch und ordentlich; Auftrag zur v...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Wie es funktioniert

Auftrag einstellen
1

Auftrag einstellen

In nur wenigen Klicks angeben, was du benötigst.
Angebote vergleichen
2

Angebote vergleichen

In wenigen Stunden erhältst du bis zu 5 individuelle Angebote.
Such deinen Pro aus
3

Such deinen Pro aus

Nachdem du deine Angebote erhalten hast und die Anbieter verglichen hast, kannst du einfach den überzeugendsten Pro aussuchen.