Bewusst neue Wege gehen 

Veröffentlicht am 20 März 2020 von Verena Arnold
Condividi su Facebook Condividi su Twitter Condividi su Linkedin Condividi su Linkedin Condividi su Linkedin

Wenn man seinen Weg gefunden hat, in seinem Talent aufgeht, findet eine Bewusstseinsveränderung statt. Die Welt ist voller Möglichkeiten und man kann darin unbeschwert aufgehen. – Bis dahin ist es meist jedoch keine einfache Reise und man hat immer wieder mit inneren Widerständen zu kämpfen. Oft wünscht man sich auch einen Mentor herbei, der bei Entscheidungen hilft und beisteht. 

Diese Art der Unterstützung bietet Andrea Blankenhorn an: Die 48-Jährige wohnt in Ulm, ist glücklich verheiratet und hat eine erwachsene Tochter. Hauptberuflich ist sie in einem mittelständischen Unternehmen in der Industrie tätig und macht nebenher ihre Arbeit als Coach auf selbstständiger Basis.

Seit 2016 ist Andrea in diesem Bereich tätig und hat die Ausbildung zum zertifizierten Coach absolviert. Nachdem die Verknüpfung zur Psychologie immer wieder Wissenslücken aufgewiesen habe, habe sie im März 2018 die Ausbildung zur Heilpraktikerin (Psychotherapie) begonnen, erzählt sie uns im Interview. Außerdem absolvierte Andrea Fortbildungen für Familienstellen mit dem Systembrett sowie für Gesprächspsychotherapie nach Rogers und gewaltfreie Kommunikation nach Rosenberg.

Unsere Interviewpartnerin und Heilpraktikerin Andrea Blankenhorn

 

Andrea, hast du dich immer schon für den Beruf einer Heilpraktikerin interessiert? Warum hast du mit einer Ausbildung in dieser Berufsbranche erst relativ spät begonnen? Würdest du heute sagen, dass du nun endlich in deinem Traumberuf arbeiten kannst? Welcher Teil deiner Arbeit bereitet dir besonders viel Freude und warum?

Helfen wollte ich schon immer, auch ein offenes Ohr für Probleme anderer war für mich selbstverständlich. Durch die Familie war eine frühere Ausbildung gar nicht möglich. Das Coaching rundet meine berufliche Gesamtheit ab. Mein Hauptjob als BRV gibt mir oftmals Grenzen, und so kann ich als Coach viel mehr beraten und unterstützen.

Besonders die Hilfestellung mit Zuhören, Fragen und dem anderen andere Sichtweisen aufzuzeigen, erfüllt mich mit Freude und zeigt mir, dass es für sehr vieles einen anderen Weg gibt, und die Zufriedenheit der Klienten gibt mir die Bestätigung.

 

Eines deiner Angebote ist die Familienstellung mit dem Systembrett. Kannst du dieses Angebot etwas detaillierter beschreiben? Mit welchen Fragen werden deine Kunden hierbei konfrontiert? Wann würdest du diese Art des Coachings deinen Kunden empfehlen?

Das Systembrett gibt die Möglichkeit, eine Aufstellung ohne weitere Teilnehmer zu machen –  ob Probleme in der Familie, mit Kollegen oder anderen Personen. Aber auch alle anderen Themen zu Entscheidungen können erfragt werden. Die Fragen sind ganz unterschiedlich und individuell. Die Empfehlung für diese Art des Coachings gebe ich gerne an Menschen, die fühlig sind, d.h. etwa das gewisse Bauchgefühl beschreiben, es aber nicht anwenden oder ihr Gefühl nicht einordnen können. Auch Menschen, die offen für neue Erfahrungen sind, sind hier fasziniert, welche Möglichkeiten ans Tageslicht kommen.

 

Wie sind deine Praxisräume ausgestattet? Mit welchen Utensilien arbeitest du am liebsten und warum? Welche Hilfsmittel benötigst du bei den Coachings, damit du auf spontane Ereignisse immer reagieren kannst?

Ich habe keine Praxisräume. Ich habe einen gemütlichen Wintergarten, der für Gespräche einen ungezwungenen Rahmen bietet. Am liebsten arbeite ich mit den Klienten in der Natur oder an Orten, wo sie sich selbst am wohlsten fühlen, was auch mal ein gemütliches Café sein kann. Meine Mappe mit bunten Karten und Stiften habe ich immer dabei.

 

Mit welchen typischen Problemen und Themen kommen die meisten Kunden zu dir? Welche unterschiedlichen Arten von Coaching bietest du in deiner Praxis an? Was sind die Ziele bei jedem Coaching?

Themen sind z.B. Fragen, wo der berufliche Weg hinführt, welche Entscheidung ist die richtige.
Auch Ängste des Versagens werden betrachtet und hinterfragt. Jedoch kann es auch sein, dass der Klient erst im Gespräch erkennt, um was es wirklich geht. Ziel ist, bei der Entdeckung der eigenen Lösung zu begleiten, das Lösen eines Knotens, das Stärken des Selbstwertgefühls. 

Das Systembrett gibt die Möglichkeit, eine Aufstellung ohne weitere Teilnehmer zu machen

 

Professionelle Begleitung in ungezwungener Atmosphäre 

Als Betriebsrätin und nun als Betriebsratsvorsitzende begegnen Andrea immer wieder verschiedene Persönlichkeiten mit unterschiedlichsten Bedürfnissen. Als Coach kann sie sich individuell auf den Klienten konzentrieren und die Beratungstermine ganz auf dessen Geschmack anpassen. Bewährt haben sich Gespräche in der Natur, lange Spaziergänge und eine ungezwungene Atmosphäre. So kann sich der Klient öffnen, kann Hemmungen schnell ablegen und kommt so rascher zu möglichen Lösungsansätzen. Auch das Systembrett hat sich in vielen Bereichen als hilfreich erwiesen, um nicht nur Konflikte mit dem Umfeld aufzuzeigen, sondern auch um praktische Themen visuell darzustellen. 

Artikel teilen:
Condividi su Facebook Condividi su Twitter Condividi su Linkedin Condividi su Linkedin Condividi su Linkedin
Veröffentlicht am von Verena Arnold
TAG:
Ähnliche Artikel:

Laveco e.U.

Reinigungsarbeiten in Bockfließ
geschrieben von Gert O. am 26. November
Ermin Kabaklija und seine Lebensgefährtin haben wirklich tolle Arbeit geleistet. Bei mir wurde letzte Woche die Fas...

Darja Vepritzky Personal Nutrition Training

Ernährungsberater in Brunn am Gebirge
geschrieben von Ekaterina T. am 14. Dezember
Wenn man zu einer Ernährungsberatung geht, dann hofft man auf Verständniss für die eigene Problematik und die Vermi...

DJ Hernandez

DJ in Mutters
geschrieben von Elvedina Z. am 7. März
Sehr gut gewählte Musikauswahl und sorgt für eine gute Stimmung über die gesamte Dauer des Abends. Jederzeit wieder...

TamaraP

Übersetzungen in Leopoldsdorf
geschrieben von Matea T. am 7. Februar
Sie arbeitet detailliert und genau und alles wird innerhalb der Frist geliefert. Eine sehr positive Person und dahe...

Andreas Burgstaller

Fotografie-Dienstleistungen in Wien
geschrieben von Anna S. am 15. Februar
Herr Burgstaller hat von allen Bürokollegen und Kolleginnen Portraitfotos für unser Intranet gemacht und bestens di...

Lacotec e.U

Malerarbeiten in Oberhaag
scritto da Antonio M il 19/11/2017
Ausmalen Altbauwohnung Zimmer, Küche, Kabinett ca. 97. Kompetent, zuverlässig, rasch und ordentlich; Auftrag zur v...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Wie es funktioniert

Auftrag einstellen
1

Auftrag einstellen

In nur wenigen Klicks angeben, was du benötigst.
Angebote vergleichen
2

Angebote vergleichen

In wenigen Stunden erhältst du bis zu 5 individuelle Angebote.
Such deinen Pro aus
3

Such deinen Pro aus

Nachdem du deine Angebote erhalten hast und die Anbieter verglichen hast, kannst du einfach den überzeugendsten Pro aussuchen.