Bilder voller Energie und Lebensfreude 

Veröffentlicht am 11 Juni 2020 von Verena Arnold
Condividi su Facebook Condividi su Twitter Condividi su Linkedin Condividi su Linkedin Condividi su Linkedin

Unsere Haustiere schaffen es immer wieder, unseren Tag zu versüßen und gehören einfach zur Familie mit dazu. Die meisten haben bereits in ihrer Kindheit diese besondere Beziehung zu Tieren erfahren und sind zu begeisterten Katzen-, Hunde- oder Pferdeliebhabern geworden. Gerne möchte man dann auch eine professionelle Fotografie von seinen Vierbeinern in den Händen halten, die tolle Erinnerungen festhält.  

Für solche Anliegen ist Sonja von Thülen genau die richtige Adresse: Die 43-Jährige wurde in Leer (Ostfriesland) geboren, liebt es, Urlaub auf dem Bauernhof zu machen und hat Tier schon immer sehr gemocht. Privat besitzt sie daher auch einen Hund und bis vor Kurzem ein Pferd. Beruflich hat Sonja eine Ausbildung als Industriekauffrau absolviert und eine Weiterbildung zum Finanzbuchhalter und zur Controllingfachkraft gemacht. 

Nebenberuflich ist Sonja außerdem als Fotografin tätig, wofür sie auch diverse Workshops und Coachings absolviert hat. Für sich hat Sonja schon immer viele Fotos gemacht, und da ihr Anspruch an die Qualität immer höher wurde und Freunde und Bekannte immer häufiger um Shootings fragten, kam schließlich die Zeit, die Fotografie als Nebengewerbe anzumelden.

Unsere Interviewpartnerin Sonja von Thülen ist Tierfotografin von Beruf

 

Sonja, du bist als Tierfotografin in Edewecht, Oldenburg und Umgebung tätig. Seit wann beschäftigst du dich mit der Fotografie? Weshalb hast du beschlossen, hauptsächlich Tiere zu fotografieren?

Ich habe angefangen, mich sehr viel mehr mit der Fotografie zu beschäftigen, seitdem ich eine eigene Familie habe. Die jährlichen Fotobücher, die ich privat für uns erstelle, sollten immer ein Stück perfekter werden. Da ich ebenfalls viel im Stall bei meinem Pferd war und mich auch mit unserem Hund beschäftigte, wurden diese immer mehr Mittelpunkt für Fotos, bei denen ich vieles einfach nur mal ausprobiert habe. Es macht sehr viel Spaß, mit Tieren zu agieren.

 

Welche Tiere fotografierst du? MIt welchen Herausforderungen wirst du bei den Shootings mit Tieren konfrontiert? Wie meisterst du diese?

Hauptsächlich fotografiere ich Pferde, Ponys und Hunde. Die Herausforderung besteht darin, sich den Tieren anzupassen. Die Stimmung der Tiere zu interpretieren, das richtige Motiv zu finden, auf die Kundenwünsche einzugehen. Wie weit macht ein Tier mit? Wie lange hält es die Konzentration? Wie bringe ich ein Tier oder auch die Besitzer zur Ruhe, wenn sie sehr nervös sind? Was kann ich von einem Tier abverlangen oder von dem Besitzer? Es stellen sich bei jedem Shooting neue Fragen, neue Herausforderungen. Ich versuche immer, Ruhe auszustrahlen, die sich auf das Tier und den Besitzer überträgt. Das richtige Motiv zu finden und im richtigen Moment den Auslöser zu drücken ist immer wieder eine Herausforderung.

 

Mit welcher Kamera arbeitest du? Welche Funktionen dieser Kamera nutzt du besonders häufig? Würdest du dieses Modell auch Anfängern empfehlen?

Seit Ende 2017 arbeite ich mit einer Canon EOS 6 D Mark II und seit Kurzem ist ein Canon EF 70-200mm 1:2.8 L IS III USM Objektiv mein Eigen. Zusätzlich habe ich ein Tamron Objektiv SP 24-70mm F/2.8 Di VC USD. Momentan fotografiere ich mit der Halbautomatik, versuche aber immer öfter, in den manuellen Modus zu wechseln. Die Canon EOS 6 D Mark II ist eine Vollformatkamera, die auch für Anfänger geeignet ist. Sie hat viele Automatisierungen, die man nutzen kann, die das Fotografieren zum großen Spaß für anspruchsvolle (Hobby-)Fotografen macht.

 

Wie gehst du bei den Shootings mit Tieren vor? Wo finden die Shootings in der Regel statt? Auf welche Details achtest du bei den Bildern?

Ich stelle mich nicht nur den Besitzern/Auftraggebern vor, sondern auch den Tieren. Sie sollen mich ebenfalls kennenlernen. Oft sind die Besitzer nervös und dieses überträgt sich auf die Tiere. Meine Aufgabe ist es, die Nervosität zu nehmen. Ich versuche, dieses mit viel Ruhe und Geduld bei den Shootings auszugleichen. Es gibt keine Anweisungen, wie das Tier zu stehen hat – immer nur Vorschläge. Alle Beteiligten sollen sich wohlfühlen. Die Fotos werden umso natürlicher, wenn die Tiere das machen, was ihrer Natur entspricht. Durch einige fremde Geräusche wird ihnen zum Beispiel die Aufmerksamkeit entlockt. 

 

Die Shootings finden Outdoor sowie im „Studio“ in der Scheune, im Wohnzimmer (bei Terminen mit Hund) oder dergleichen statt. Ich bin da sehr flexibel und probiere viel aus. Details, auf die ich achte, sind z.B. Lichtpunkte in den Augen oder die Vertrautheit zu den Besitzern (wenn diese mit auf das Bild möchten).

Die Herausforderung besteht darin, sich den Tieren anzupassen

 

Tierfotografie vom Profi

Wenn sie anderen mit ihren Fotos oder auch schon beim Shooting ein Lachen ins Gesicht zaubern kann, ist es für Sonja die größte Freude. Ihre Kunden lieben die Zusammenarbeit mit ihr und sind von den Ergebnissen regelmäßig begeistert. Wenn sie fotografiert, versucht Sonja, Ruhe auszustrahlen und Situationen zu vermeiden, die Tier und Mensch unter Druck setzen könnten. Immerhin sollen die Bilder natürlich aussehen, Wesen und Charakter authentisch abbilden und einfach die Lebensenergie und Freude beim Shooting zeigen.  

Artikel teilen:
Condividi su Facebook Condividi su Twitter Condividi su Linkedin Condividi su Linkedin Condividi su Linkedin
Veröffentlicht am von Verena Arnold
Gepostet unter: Fotografie, Ohne Kategorie
TAG:
Ähnliche Artikel:

Laveco e.U.

Reinigungsarbeiten in Bockfließ
geschrieben von Gert O. am 26. November
Ermin Kabaklija und seine Lebensgefährtin haben wirklich tolle Arbeit geleistet. Bei mir wurde letzte Woche die Fas...

Darja Vepritzky Personal Nutrition Training

Ernährungsberater in Brunn am Gebirge
geschrieben von Ekaterina T. am 14. Dezember
Wenn man zu einer Ernährungsberatung geht, dann hofft man auf Verständniss für die eigene Problematik und die Vermi...

DJ Hernandez

DJ in Mutters
geschrieben von Elvedina Z. am 7. März
Sehr gut gewählte Musikauswahl und sorgt für eine gute Stimmung über die gesamte Dauer des Abends. Jederzeit wieder...

TamaraP

Übersetzungen in Leopoldsdorf
geschrieben von Matea T. am 7. Februar
Sie arbeitet detailliert und genau und alles wird innerhalb der Frist geliefert. Eine sehr positive Person und dahe...

Andreas Burgstaller

Fotografie-Dienstleistungen in Wien
geschrieben von Anna S. am 15. Februar
Herr Burgstaller hat von allen Bürokollegen und Kolleginnen Portraitfotos für unser Intranet gemacht und bestens di...

Lacotec e.U

Malerarbeiten in Oberhaag
scritto da Antonio M il 19/11/2017
Ausmalen Altbauwohnung Zimmer, Küche, Kabinett ca. 97. Kompetent, zuverlässig, rasch und ordentlich; Auftrag zur v...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Wie es funktioniert

Auftrag einstellen
1

Auftrag einstellen

In nur wenigen Klicks angeben, was du benötigst.
Angebote vergleichen
2

Angebote vergleichen

In wenigen Stunden erhältst du bis zu 5 individuelle Angebote.
Such deinen Pro aus
3

Such deinen Pro aus

Nachdem du deine Angebote erhalten hast und die Anbieter verglichen hast, kannst du einfach den überzeugendsten Pro aussuchen.