Dancehall: Der Tanz der sexy Moves

Veröffentlicht am 5 Juni 2020 von Verena Arnold
Condividi su Facebook Condividi su Twitter Condividi su Linkedin Condividi su Linkedin Condividi su Linkedin

Daniel Slemties hat das Studium der Geschichtswissenschaft und Anglistik absolviert. Doch wie kam er zum Tanz? Das war ein langer Weg, wie Daniel Slemties erzählt. Zuerst kam er als Teenager über Hip Hop und Breakdance zum Turniertanz Latein. 2007 wechselte er zum Profitanzsport. Er war neunfacher Finalist bei der Deutschen Meisterschaft Profi Kür Latein. 2014 wurde er zum deutschen Meister Profi Latein (Ü35) auserkoren.

Schließlich absolvierte er eine Ausbildung als Ausbilder und Auslandsbeauftragter beim deutschen Tanztrainer Verband der Professionals e.V. Heute ist Daniel Slemties Tanzschulinhaber. Die «Move & Style Dance Academy» wurde 2004 als eine der ersten reinen Hip-Hop-Tanzschulen Deutschlands in dieser Größenordnung eröffnet. Basis des Erfolgs ist laut Daniel Slemties das unschlagbare Trainerteam, das immer in der Lage ist, den mehr als 500 Mitgliedern ein einmaliges Angebot zu liefern.

Mit den zwei Tanzsälen auf zwei Ebenen im Loft-Style kann die Schule den Mitgliedern ein vielfältiges Kursprogramm anbieten. Auch für die Altersklassen Ü30 bis Ü50 bieten die Schule jede Menge Kurse an. Für das Interview hat sich die Dancehall-Trainerin Jessica Rood zur Verfügung gestellt, die für die Schule und damit für Daniel Slemties arbeitet.

Unsere Interviewpartner Daniel Slemties ist leidenschaftlicher Tänzer

 

Wie bist du zum Dancehall gekommen und warum machst du das? Warum gefällt es dir?

Durch meine Trainerin Rimma Banina bin ich zum Dancehall gekommen und habe dann viele Workshops bei verschiedenen Trainerinnen besucht. Am Dancehall mag ich, dass es so vielfältig ist: weiblich, sexy, cool und taff – je nach Stimmung kann man im Tanz variieren. Es geht um Spaß und Gefühle, es verbindet Menschen auf der ganzen Welt.

 

Wie kann man sich das Dancehall Training vorstellen? Was braucht es in deinen Augen, um eine professionelle Tänzer/in zu werden?

Unser Dancehall Training läuft folgendermaßen ab: Nach einem Warm-Up werden einzelne jamaikanische Steps unterrichtet. Wichtig ist auch, den Hintergrund zu übermitteln. Es geht um den Badman- und Female-Style. Im Anschluss daran wird aus den Schritten eine Choreografie gebildet. Professionelle Tänzer bringen viel Leidenschaft, Gefühl und das Wissen über die Geschichte und die Herkunft mit. Um als Trainer/in tätig zu sein, muss man sich mit der Tanzart auseinandersetzen, damit man sein Wissen weitergeben kann.

 

Welche Methoden verwendest du für das Training am liebsten und warum? Welche Schuhe und welche Kleidung sind im Kurs angebracht?

Spaß an der Sache – das ist die beste Methode! Freisein, sich und seinen eigenen Körper fühlen sowie wertschätzen, ist auch wichtig. Wenn man das den Schülern vermitteln kann, erreicht man, dass sich jeder Schüler freier fühlt und Selbstbewusstsein aufbaut, was wiederum bewirkt, dass die Schüler besser in den Groove reinkommen. Wichtig ist, dass die Schüler alles Gelernte wiederholen! Das ist mein Erfolgsrezept.

Man kann anziehen, was man möchte! Allerdings denke ich, dass enge Kleidung vorteilhafter ist, weil man dann die Bewegungen besser sieht. Die meisten meiner Schüler tragen kurze Shorts, da man beim Dancehall viele Hüftbewegungen vorkommen und sich diese mit Shorts besser ausführen lassen.

 

Welche Tipps hast du für Anfänger? Wie beginnt man am besten als Anfänger? Welche Grundlagen sind da wichtig?

Anfänger dürfen keine Angst haben! Die Steps wiederholen sich sehr oft, aber in verschiedenen Variationen. Man braucht schon um die sechs Monate, um in den Tanz reinzukommen – das heißt, man darf einfach nicht aufgeben.

Anfänger dürfen keine Angst haben

Tanzen auf verschiedene Arten

Ob Hip Hop, Jazz, Contemporary, Salsa, Twerk, Breakdance, Ballett, Paartanz, Dance Fit oder Zumba – Tanzinteressierte werden in der «Move & Style Dance Academy» auf jeden Fall fündig. Neben der Teilnahme an Hip-Hop-Meisterschaften im In- und Ausland haben die Mitglieder dieser Schule vielfältige Auftrittsmöglichkeiten. Ob nun bei Tanzshows auf Messen oder bei Stadtfesten – die Schule bemüht sich immer, den Schülern viele Möglichkeiten zu bieten, ihr Können auch auf der Bühne zu zeigen.

Artikel teilen:
Condividi su Facebook Condividi su Twitter Condividi su Linkedin Condividi su Linkedin Condividi su Linkedin
Veröffentlicht am von Verena Arnold
TAG:
Ähnliche Artikel:

Laveco e.U.

Reinigungsarbeiten in Bockfließ
geschrieben von Gert O. am 26. November
Ermin Kabaklija und seine Lebensgefährtin haben wirklich tolle Arbeit geleistet. Bei mir wurde letzte Woche die Fas...

Darja Vepritzky Personal Nutrition Training

Ernährungsberater in Brunn am Gebirge
geschrieben von Ekaterina T. am 14. Dezember
Wenn man zu einer Ernährungsberatung geht, dann hofft man auf Verständniss für die eigene Problematik und die Vermi...

DJ Hernandez

DJ in Mutters
geschrieben von Elvedina Z. am 7. März
Sehr gut gewählte Musikauswahl und sorgt für eine gute Stimmung über die gesamte Dauer des Abends. Jederzeit wieder...

TamaraP

Übersetzungen in Leopoldsdorf
geschrieben von Matea T. am 7. Februar
Sie arbeitet detailliert und genau und alles wird innerhalb der Frist geliefert. Eine sehr positive Person und dahe...

Andreas Burgstaller

Fotografie-Dienstleistungen in Wien
geschrieben von Anna S. am 15. Februar
Herr Burgstaller hat von allen Bürokollegen und Kolleginnen Portraitfotos für unser Intranet gemacht und bestens di...

Lacotec e.U

Malerarbeiten in Oberhaag
scritto da Antonio M il 19/11/2017
Ausmalen Altbauwohnung Zimmer, Küche, Kabinett ca. 97. Kompetent, zuverlässig, rasch und ordentlich; Auftrag zur v...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Wie es funktioniert

Auftrag einstellen
1

Auftrag einstellen

In nur wenigen Klicks angeben, was du benötigst.
Angebote vergleichen
2

Angebote vergleichen

In wenigen Stunden erhältst du bis zu 5 individuelle Angebote.
Such deinen Pro aus
3

Such deinen Pro aus

Nachdem du deine Angebote erhalten hast und die Anbieter verglichen hast, kannst du einfach den überzeugendsten Pro aussuchen.