Die Kampfkunst als spiritueller Weg

Veröffentlicht am 17 Oktober 2019 von Verena Arnold
Condividi su Facebook Condividi su Twitter Condividi su Linkedin Condividi su Linkedin Condividi su Linkedin

Can Tobias Plötz, 38 Jahre alt aus Nürnberg, hat sich eigentlich zum Zahntechniker ausbilden lassen. Doch dieser Beruf war nicht wirklich das, was er wollte. Schließlich ist Can Tobias ein sehr spiritueller Mensch, dem die Spiritualität irgendwie fehlte. Also entschied er sich, der Leidenschaft, die er schon als Kind verspürte, zu folgen und sich in die Kampfkunst zu vertiefen.

Je länger er sich mit dieser Materie beschäftigte, desto mehr erkannte Can Tobias, dass er auf dem richtigen Weg war. Alsbald entschloss er sich, diese Künste nicht nur für sich zu nutzen, sondern sie auch anderen Menschen weiterzugeben. Hierfür gründete er die Schule der 5 Drachen in Nürnberg. Die Schule gab es zwar schon vorher, jedoch handelte es sich zuvor um ein Tai-Chi und Qigong Gesundheitszentrum das der 38-Jährige 2019 übernommen hat.

Can Tobias ist der Haupttrainer dieser Schule und die Schüler, die eine Instructor Ausbildung absolvieren, leiten ab und an vereinzelte Kurse. Was man alles in der Schule lernt, erfahren Interessierte auf der Website www.5drachenschule.de. 

Unser Interviewpartner Tobias Plötz ist Tai-Chi Haupttrainer

 

Wie bist du zu Tai-Chi gekommen? Was ist deine Grundmotivation, um als Tai-Chi-Lehrer zu arbeiten?

Schon als Kind war ich begeistert von den asiatischen Kampfkünsten, der damit verbundenen Philosophie und Lebensweise. So habe ich recht früh damit begonnen Kampfkünste zu lernen und im Zuge dieser Ausbildung habe ich dann auch angefangen Taiji zu erlernen, das ein Teil des Ganzen ist.

Man kann sich das Kung Fu vorstellen als einen Körper: Ein Körperteil ist das Taiji, ein anderer die Meditation und wieder ein anderer sind die verschiedenen Stile des Kung Fu. All diese Teile machen den Körper aus – und das Herz des ganzen Körpers ist die Bewusstseinsschulung, die wie das Blut durch alle Bereiche fließt.

Meine Motivation diese Künste zu unterrichten, ist, den Menschen etwas an die Hand zu geben, womit sie sich schulen und in sich gehen können, auf das sie lernen können, sich selbst und die Dinge mehr und mehr zu sehen. 

Ich unterrichte diese Künste also nicht vordergründig, um die Gesundheit oder die Kampfkunst zu verbessern, sondern weil ich den Teilnehmern die Möglichkeit geben möchte, sich selbst, sprich seine Sicht auf sich und auf die Welt zu wandeln, ganz nach dem Motto: Wandle deine Sicht nur um ein Prozent und die ganze Welt, also alles hat sich um ein Prozent gewandelt.

 

Was ist Tai-Chi? Was hat es mit der Bewegung im Tai-Chi auf sich?

Tai-Chi oder, besser gesagt, Tai Ji ist das Prinzip, das Yin und Yang zu harmonisieren – und zwar nicht nur in der Bewegung, sondern im ganzen Leben. Es geht darum, dass man die beiden Pole in Einklang bringt, indem man Tai Ji ausübt.

Tai Ji sind sozusagen die Bewegungen, anhand derer man das Yin und Yang in Einklang zueinander bringt. Diese Bewegungen regen auch den Geist an, denn sie wirken sich auf beide Gehirnhälften aus und führen dazu, dass sich die beiden Hälften Schritt für Schritt synchronisieren.

 

Gibt es verschiedene Stile im Tai-Chi? Welchen Stil lehrst du in deiner Schule? Kann man sich mit Tai-Chi selbst verteidigen?

Ja, es gibt viele verschieden Stile. Aber es geht bei allen eigentlich immer um das Gleiche: Man ist darum bemüht, die drei äußeren Harmonien miteinander zu verbinden, sprich die Hüfte harmonisiert mit den Schultern, die Ellbogen harmonisieren mit den Knien und die Handgelenke sowie Hände harmonisieren mit den Fußgelenken und Füssen.

Ich lehre, wie man das Yin und Yang in Harmonie bringt und nutze dafür unter anderem die Methode Wu Dang Tai Ji sowie verschiedenste Wu-Dang-Gong-Fu-Stile. Wu Dang ist ein Gebirge in Zentralchina, das oft als die Geburtsstätte das Taji bezeichnet wird.

Und ja, man kann sich mit Tai Ji selbst verteidigen, wenn man die Prinzipien beherzigt, und es auch mit dem Bewusstsein ausübt, das es eine Kampfkunst ist und all diese Bewegungen einen Sinn und Zweck haben auf allen drei Ebenen. Jeder meiner Schüler wird Schritt für Schritt auf allen diesen Ebenen geschult.

Die drei Ebenen sind:

  1. Gesundheit
  2. Kampf
  3. Spiritualität

Welche körperlichen, finanziellen oder sonstigen Voraussetzungen muss man mitbringen? Inwiefern trägt Tai-Chi zur körperlichen und geistigen Stärkung bei?

Sowohl körperlich als auch finanziell muss man keine speziellen Voraussetzungen mitbringen.

 

Die fünf Drachen

Die Schule der 5 Drachen ist ein Zentrum für Kampf-, Heil- und Bewegungskünste, stark inspiriert durch die Urprinzipien der Wu-Dang-Schule. Sie ist dem Tempel der 5 Drachen (Wu Long Gong), dem Meister und Namensgeber dieses Gebirges, Zhen Wu Da Di oder auch Xuan Wu (dem Mystischen Krieger) und seiner 5 Drachen Schulung gewidmet. Das Training ist auf fünf Pfeilern aufgebaut: Bewegung, Stille, Kampf, Heilung und Sicht.

Artikel teilen:
Condividi su Facebook Condividi su Twitter Condividi su Linkedin Condividi su Linkedin Condividi su Linkedin
Veröffentlicht am von Verena Arnold
Gepostet unter: Ohne Kategorie
TAG:
Ähnliche Artikel:

Laveco e.U.

Reinigungsarbeiten in Bockfließ
geschrieben von Gert O. am 26. November
Ermin Kabaklija und seine Lebensgefährtin haben wirklich tolle Arbeit geleistet. Bei mir wurde letzte Woche die Fas...

Darja Vepritzky Personal Nutrition Training

Ernährungsberater in Brunn am Gebirge
geschrieben von Ekaterina T. am 14. Dezember
Wenn man zu einer Ernährungsberatung geht, dann hofft man auf Verständniss für die eigene Problematik und die Vermi...

DJ Hernandez

DJ in Mutters
geschrieben von Elvedina Z. am 7. März
Sehr gut gewählte Musikauswahl und sorgt für eine gute Stimmung über die gesamte Dauer des Abends. Jederzeit wieder...

TamaraP

Übersetzungen in Leopoldsdorf
geschrieben von Matea T. am 7. Februar
Sie arbeitet detailliert und genau und alles wird innerhalb der Frist geliefert. Eine sehr positive Person und dahe...

Andreas Burgstaller

Fotografie-Dienstleistungen in Wien
geschrieben von Anna S. am 15. Februar
Herr Burgstaller hat von allen Bürokollegen und Kolleginnen Portraitfotos für unser Intranet gemacht und bestens di...

Lacotec e.U

Malerarbeiten in Oberhaag
scritto da Antonio M il 19/11/2017
Ausmalen Altbauwohnung Zimmer, Küche, Kabinett ca. 97. Kompetent, zuverlässig, rasch und ordentlich; Auftrag zur v...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Wie es funktioniert

Auftrag einstellen
1

Auftrag einstellen

In nur wenigen Klicks angeben, was du benötigst.
Angebote vergleichen
2

Angebote vergleichen

In wenigen Stunden erhältst du bis zu 5 individuelle Angebote.
Such deinen Pro aus
3

Such deinen Pro aus

Nachdem du deine Angebote erhalten hast und die Anbieter verglichen hast, kannst du einfach den überzeugendsten Pro aussuchen.