Die Kunst der Selbstverteidigung

Veröffentlicht am 10 Juni 2019 von Verena Arnold
Condividi su Facebook Condividi su Twitter Condividi su Linkedin Condividi su Linkedin Condividi su Linkedin

Eigentlich ist Dennis Obschernicat von Beruf Fachinformatiker für Systemintegration und arbeitet in einem großen Unternehmen. Weil er aber von Krav Maga so angetan ist, führt er nebenberuflich auch den Krav Maga Standort in Oberhausen. Damit er für diese Aufgabe auch gewappnet ist, hat er sich zum Civil Krav Maga Instructor und Women Krav Maga Instructor ausbilden lassen und hat aktuell das Level Graduate 3.

Erstmals in Kontakt mit Krav Maga kam Dennis Obschernicat, der aus Oberhausen stammt, in Köln. Drei Jahre lang lebte er dort, wo er auch die IKMF als größte Krav Maga Organisation kennen gelernt und dadurch dann die Ausbildung zum Krav Maga Instructor begonnen hatte. Nachdem er die Ausbildung erfolgreich abgeschlossen hat, eröffnete er den Krav Maga Standort KMO in Oberhausen.

Grundsätzlich arbeitet Dennis Obschernicat freiberuflich als Krav Maga Instructor. Sein Standort in Oberhausen ist somit eigenständig, jedoch erhält er hin und wieder Unterstützung von anderen Krav Maga Studios. Zum Beispiel vom Standort Köln namens Fight or Flight Defence, und dem Standort Krav Maga Bonn. Diese drei Standorte tauschen sich regelmäßig miteinander aus. Außerdem dürfen die Mitglieder dieser Studios an allen drei Standorten trainieren, ohne zusätzlich bezahlen zu müssen.

Unser Interviewpartner und Krav Maga Trainer Dennis Obschernicat

 

Dennis, was ist das Besondere an Krav Maga? Wie kamst du auf die Idee, dies zu erlernen und ein Trainingszentrum zu eröffnen? Was zeichnet das Trainingszentrum Krav Maga Oberhausen aus?

Das Besondere an Krav Maga ist die Einfachheit und Effektivität des Systems. Krav Maga ist kein Kampfsport und keine Kampfkunst, sondern reine Selbstverteidigung. Es ist daher einfach und schnell zu erlernen, dabei sehr effektiv und bewährt sich tagtäglich auf der ganzen Welt. Krav Maga kennt keine Regeln, wie sie im regulären Kampfsport vorhanden sind – alles, was funktioniert, kann ich also nutzen. Das Ziel am Ende des Tages ist immer, dass ich und meine Liebsten unversehrt nach Hause kommen.

Ich habe viele Jahre als Schüler in Köln unter Christian Kutscher Krav Maga trainiert. Da ich Anfang 2016 zurück in die Heimat nach Oberhausen gezogen bin, habe ich Ende 2015 mit der Ausbildung zum Krav Maga Instructor begonnen. Ziel war es einen eigenen Standort zu eröffnen, um meine Leidenschaft und Begeisterung für Krav Maga anderen zu vermitteln.

 

Für wen eignet sich Krav Maga? Welche Voraussetzungen werden für das Krav-Maga-Training benötigt? Wie sportlich muss man für diese Kampfkunst sein? Ist ein bestimmtes Alter erforderlich? Ist Krav Maga auch für Kinder und Senioren geeignet?

Krav Maga eignet sich für jeden. Egal, ob Frau oder Mann, Kind oder Senior. Mein ältestes Mitglied ist 67, mein jüngstes Mitglied ist 16 Jahre alt. Gerade das ist das tolle an Krav Maga!

Die Voraussetzung für das Krav-Maga-Training ist, dass man nicht wegen Gewaltdelikten vorbestraft ist. Um einen echten Kampf durchzuhalten, nutzen wir auch Fitness-Elemente im Training, um Kondition und Ausdauer zu trainieren. Daher sollten Personen mit Herz-Kreislaufbeschwerden, Diabetes und so weiter gegebenenfalls vorher einen Arzt konsultieren.

 

Welches Utensil verwendest du für Krav Maga am liebsten und warum?

Wir nutzen im Krav Maga alles, was uns zur Verfügung steht und uns in realen Situationen weiterhelfen kann. Einen Regenschirm, eine Sporttasche, einen Schlüsselbund – das alles kann mir helfen, mich zu verteidigen.

 

Welche positiven Auswirkungen hat Krav Maga für mein Alltagsleben? Kann ich mich mit Krav Maga auch gegen mehrere Gegner oder körperlich überlegene Gegner verteidigen? Lernt man im Krav Maga die Verteidigung gegen Waffen und lernt man dabei auch den Einsatz von Alltagsgegenständen zur Selbstverteidigung?

Krav Maga ist viel mehr als das bloße lernen von Techniken zur Selbstverteidigung. Der Großteil der Techniken, die wir im Training behandeln, ist für den absoluten Worst-Case-Fall. Krav Maga fängt bereits unbewusst im Verhalten an. Wenn ich aus dem Haus gehe und rechts von mir eine Gruppe stark alkoholisierter Personen ist, dann gehe ich lieber nach links und laufe einen kleinen Umweg. So gehe ich einer gegebenenfalls gefährlichen Konfrontation direkt aus dem Weg. Wer lange Krav Maga trainiert, entwickelt irgendwann ein Gespür für Gefahren. Und das, ohne bewusst darüber nachzudenken oder paranoid durch die Welt zu laufen.

Und falls man dann doch einer Situation nicht mehr aus dem Weg gehen kann – dafür trainieren wir, in dem wir verschiedene Szenarien nachspielen wie mehrere Angreifer auf einmal oder auch Bedrohungen, sprich Angriffe mit Waffen beispielsweise Messer, Baseballschläger, Ketten, Schusswaffen.

Angreifer sind einem körperlich meist überlegen – und falls nicht, dann sind es oft mehr als ein Angreifer. Kraft gegen Kraft funktioniert in diesem Fall also nicht. Aber auch dafür bietet Krav Maga Lösungen.

 

Es gibt so viel Krav Maga Angebote auf dem Markt. Wie kann jemand, der nun damit anfangen möchte, hier die Spreu vom Weizen trennen und herausfinden, welches nun das bessere Angebot ist?

Das Problem dabei ist, dass Krav Maga kein geschützter Begriff ist. Jeder kann von heute auf morgen eine Schule aufmachen und sich Krav Maga nennen. Hier sind einige Punkte, woran man gute und schlechte Angebote auseinanderhalten kann:

– Welche Organisation steckt dahinter? Hat die Organisation einen Ursprung oder Kontakt zu Israel, dem Ursprungsland des Krav Maga? Fehlt diese Beziehung, ist dies schon ein erstes Indiz für kein «echtes Krav Maga». Die IKMF ist beispielsweise auf Wunsch des Gründers des Krav Maga, Imrich Lichtenfeld, gegründet worden und hat weiterhin ihren Hauptsitz in Israel.

– Wer sind die Instructoren? Wo haben diese ihre Instructor Ausbildung gemacht? Welchen Background haben die Instructoren? Sind die Instructoren regelmäßig auf Weiterbildung? Wer führt diese Weiterbildung durch? Krav Maga Instructoren sollten mindestens einmal im Jahr auf einem Trainer Update oder sogar selbst in Israel sein und sich ständig fortbilden.

– Wie ist die Trainingsatmosphäre? Welche Typen von Schülern trainieren dort? In einer vernünftigen Krav Maga Schule werden zum Beispiel keine Leute trainiert, die bereits negativ mit Gewaltdelikten aufgefallen sind. Respekt, Spaß und das gegenseitige voneinander lernen sollten an erster Stelle stehen.

Das Besondere an Krav Maga ist die Einfachheit und Effektivität des Systems

 

Nach hohen Standards zertifiziert

Das Studio Krav Maga Oberhausen, kurz KMO, von Dennis Obschernicat möchte Menschen helfen, gefährlichen Situationen von Anfang an aus dem Weg zu gehen oder im Worst-Case-Fall sich behaupten zu können. Dabei ist Krav Maga die effektivste Methode zur Selbstverteidigung. Im Studio Krav Maga Oberhausen trainieren die Schüler zwei Mal die Woche. KMO unterrichtet nach den hohen Standards der weltweit größten Krav Maga Organisation, der International Krav Maga Federation (IKMF). Alle Instructoren haben den 23-tägigen anspruchsvollen Civilian Instructor Course (CIC) bestanden und wurden von der IKMF zertifiziert.

Artikel teilen:
Condividi su Facebook Condividi su Twitter Condividi su Linkedin Condividi su Linkedin Condividi su Linkedin
Veröffentlicht am von Verena Arnold
TAG:
Ähnliche Artikel:

Laveco e.U.

Reinigungsarbeiten in Bockfließ
geschrieben von Gert O. am 26. November
Ermin Kabaklija und seine Lebensgefährtin haben wirklich tolle Arbeit geleistet. Bei mir wurde letzte Woche die Fas...

Darja Vepritzky Personal Nutrition Training

Ernährungsberater in Brunn am Gebirge
geschrieben von Ekaterina T. am 14. Dezember
Wenn man zu einer Ernährungsberatung geht, dann hofft man auf Verständniss für die eigene Problematik und die Vermi...

DJ Hernandez

DJ in Mutters
geschrieben von Elvedina Z. am 7. März
Sehr gut gewählte Musikauswahl und sorgt für eine gute Stimmung über die gesamte Dauer des Abends. Jederzeit wieder...

TamaraP

Übersetzungen in Leopoldsdorf
geschrieben von Matea T. am 7. Februar
Sie arbeitet detailliert und genau und alles wird innerhalb der Frist geliefert. Eine sehr positive Person und dahe...

Andreas Burgstaller

Fotografie-Dienstleistungen in Wien
geschrieben von Anna S. am 15. Februar
Herr Burgstaller hat von allen Bürokollegen und Kolleginnen Portraitfotos für unser Intranet gemacht und bestens di...

Lacotec e.U

Malerarbeiten in Oberhaag
scritto da Antonio M il 19/11/2017
Ausmalen Altbauwohnung Zimmer, Küche, Kabinett ca. 97. Kompetent, zuverlässig, rasch und ordentlich; Auftrag zur v...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Wie es funktioniert

Auftrag einstellen
1

Auftrag einstellen

In nur wenigen Klicks angeben, was du benötigst.
Angebote vergleichen
2

Angebote vergleichen

In wenigen Stunden erhältst du bis zu 5 individuelle Angebote.
Such deinen Pro aus
3

Such deinen Pro aus

Nachdem du deine Angebote erhalten hast und die Anbieter verglichen hast, kannst du einfach den überzeugendsten Pro aussuchen.