Die Leidenschaft zur Musik

Veröffentlicht am 22 November 2019 von Verena Arnold
Condividi su Facebook Condividi su Twitter Condividi su Linkedin Condividi su Linkedin Condividi su Linkedin

Als Musiker Fuß zu fassen, ist in den meisten Fällen keine einfache Sache. Auch wenn ausreichend Talent und Wille vorhanden ist, ist der Weg zum erfolgreichen Musiker oft ein steiniger. Hier benötigt man viel Durchhaltevermögen und Geduld. Und eine, die das mit Bravour und großem Engagement gemeistert hat, ist unsere heutige Interviewpartnerin. 

Verena Rose Ruder lebt in Freiburg im Breisgau und liebt es, sich sportlich zu betätigen:sie macht Zumba, geht schwimmen und Trampolin hüpfen. – Ihre größte Leidenschaft bleibt aber natürlich das Musizieren. Als Sängerin ist sie selbstständig tätig, singt solo, tritt aber auch gemeinsam mit anderen Musikern auf. Mittlerweile kennt sie   schon eine Menge Profis, mit denen sie sehr gerne zusammenarbeitet. Zusätzlich macht sie das Marketing im Internet, hat eine Website und ist auf Instagram und Facebook zu finden.


Verena hat Gesang mit Nebenfach Piano am International Music College Freiburg studiert. Sängerin zu werden, war schon immer ihr Traum. So wurde sie bereits mit 11 Jahren bei der Kinderzirkusband vom Zirkus Harlekins Freiburg als Sängerin aktiv und hat neben dem Studium als Sängerin gearbeitet. Viele Kunden lieben heute ihre Auftritte, da Verena immer sehr bestrebt ist, auf die Wünsche der Kunden einzugehen. So studiert sie etwa die Lieblingssongs ein und setzt auch die Band ganz nach Wunsch des Auftraggebers zusammen.  

Unsere Interviewpartnerin und Sängerin Verena Rose Ruder

 

Verena, du bist als Sängerin, Pianistin und Komponistin tätig. Würdest du dich als sehr kreativen Menschen bezeichnen? Inwiefern lebst du deine Kreativität in der Musik aus? Wie würdest du deinen Musikstil beschreiben? Was inspiriert sich als Komponistin zu deinen Stücken? Welche Künstler zählst du zu deinen Vorbildern?

Musik ist meine große Leidenschaft und ich bin gerne kreativ. Ich liebe es, meine Gefühle und Erlebnisse in Songs wiederzugeben. Mein Musikstil ist von der Filmmusik von Walt Disney geprägt – ich liebe romantische Musik. Ich singe auch leidenschaftlich gerne Soulballaden. Mein musikalisches Vorbild ist Whitney Houston, da ihre Stimme ein wunderschöner Brillant ist und mich schon als Kind zum Singen inspiriert hat …

 

Für welche Veranstaltungen eignet sich deine Musik besonders? Trittst du für gewöhnlich alleine auf oder in Begleitung von anderen Sängern oder Musikern? Wie laufen deine Auftritte für gewöhnlich ab?

Ich trete alleine als Solosängerin bei Trauungen, und auch als Solokünstlerin als „special showact“ beispielsweise bei Galas und Firmenevents auf. Des Öfteren bin ich auch mit Bands unterwegs: Ich habe ein Duo mit einem sehr guten Pianisten, ein Jazztrio und bin auch Teil einer Galaband, bei der wir mit bis zu 11 Musikern auftreten. Der Auftritt kann auch noch mit Tänzern erweitert werden.


Im Vorfeld meiner Gigs bespreche ich alle Details mit den Veranstaltern, um auf die Wünsche des Kunden perfekt eingehen zu können. Der Auftritt selbst besteht aus: Anreise, Aufbau, Soundcheck, Umziehen, Showact, Abbau und Abreise.

 

Was gehört zur Grundausstattung einer Komponistin? Auf welche Utensilien kannst du beim Schreiben deiner Songs keinesfalls verzichten? Auf welches Tool greifst du am liebsten zurück und warum?

Wichtig ist es, eine gute Melodie zu haben. Manchmal kommen mir Songideen spontan, dann nehme ich diese mit dem Handy auf. Gerne komponiere ich auch direkt am Klavier mit Notenpapier und Bleistift, als Erstes komponiere ich die Melodie, dann die Akkorde und später den Text. Danach erst beginne ich am Computer mit dem Programm „Garage Band“ die Songs zu arrangieren. Sehr wichtig ist für mich dabei das Piano.

 

Du bist Künstler des Jahres 2017. An welchen Wettbewerben hast du teilgenommen, um diesen Titel zu erhalten? Auf welche weiteren Karrierehöhepunkte kannst du bisher zurückblicken und welcher der Erfolge als Sängerin und Pianistin macht dich besonders stolz? Welche musikalischen Ziele nimmst du dir für die kommenden Jahre vor?

Ich bin im Jahr 2017 als Künstlerin des Jahres in der Sparte Piano und Gesang ausgezeichnet worden. Der Preis wurde von der goldenen Künstlergala des Gedu Verlags verliehen. Ich bin von einer Fachjury als Künstlerin des Jahres nominiert worden und habe mich dann sehr über den gewonnen Titel gefreut. 

 

Weitere Höhepunkte in meiner Karriere sind die Dinnershows Mon Amour und Rouge & Cabaret, die ich im Europa-Park Rust singen konnte. Des Weiteren war es für mich ein Highlight, beim Jazzfestival in Montreux und beim Vilette Jazzfestival Paris aufzutreten. Auch das Sommerkonzert beim Open Air im Park mit Schlagerstar Andy Borg behalte ich in bester Erinnerung.


Ich bin sehr dankbar, dass ich hauptberuflich als Sängerin leben kann und dass ich immer weiter gemacht habe. Ich kann es herzlichst empfehlen, niemals aufzugeben und an seine Träume zu glauben. Sehr gerne möchte ich in Zukunft ein komplettes Album aufnehmen und ein Buch über meine Erlebnisse als Musikerin schreiben.

Wichtig ist es, eine gute Melodie zu haben

 

 

Von Trauungen bis Gala-Auftritte 

Verena ist viel unterwegs. Sie tritt als Solokünstlerin auf, singt auf Hochzeiten und tut sich mit anderen Bands zusammen. Dabei kommt immer etwas heraus, das sich ganz nach den Wünschen der Kunden richtet. Zudem ist sie als Komponistin tätig, vertont ihre Erfahrungen und eigenen Gefühle und hat dafür schon eine Auszeichnung als Künstlerin des Jahres 2017 erhalten. Auch daneben hat sie bereits viele Höhepunkte in ihrer Karriere erleben dürfen, auf die sie gerne zurückblickt. 

Artikel teilen:
Condividi su Facebook Condividi su Twitter Condividi su Linkedin Condividi su Linkedin Condividi su Linkedin
Veröffentlicht am von Verena Arnold
Gepostet unter: Ohne Kategorie, Performing Arts
TAG:
Ähnliche Artikel:

Laveco e.U.

Reinigungsarbeiten in Bockfließ
geschrieben von Gert O. am 26. November
Ermin Kabaklija und seine Lebensgefährtin haben wirklich tolle Arbeit geleistet. Bei mir wurde letzte Woche die Fas...

Darja Vepritzky Personal Nutrition Training

Ernährungsberater in Brunn am Gebirge
geschrieben von Ekaterina T. am 14. Dezember
Wenn man zu einer Ernährungsberatung geht, dann hofft man auf Verständniss für die eigene Problematik und die Vermi...

DJ Hernandez

DJ in Mutters
geschrieben von Elvedina Z. am 7. März
Sehr gut gewählte Musikauswahl und sorgt für eine gute Stimmung über die gesamte Dauer des Abends. Jederzeit wieder...

TamaraP

Übersetzungen in Leopoldsdorf
geschrieben von Matea T. am 7. Februar
Sie arbeitet detailliert und genau und alles wird innerhalb der Frist geliefert. Eine sehr positive Person und dahe...

Andreas Burgstaller

Fotografie-Dienstleistungen in Wien
geschrieben von Anna S. am 15. Februar
Herr Burgstaller hat von allen Bürokollegen und Kolleginnen Portraitfotos für unser Intranet gemacht und bestens di...

Lacotec e.U

Malerarbeiten in Oberhaag
scritto da Antonio M il 19/11/2017
Ausmalen Altbauwohnung Zimmer, Küche, Kabinett ca. 97. Kompetent, zuverlässig, rasch und ordentlich; Auftrag zur v...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Wie es funktioniert

Auftrag einstellen
1

Auftrag einstellen

In nur wenigen Klicks angeben, was du benötigst.
Angebote vergleichen
2

Angebote vergleichen

In wenigen Stunden erhältst du bis zu 5 individuelle Angebote.
Such deinen Pro aus
3

Such deinen Pro aus

Nachdem du deine Angebote erhalten hast und die Anbieter verglichen hast, kannst du einfach den überzeugendsten Pro aussuchen.