Die Momente dazwischen einfangen

Veröffentlicht am 20 Juni 2019 von Verena Arnold
Condividi su Facebook Condividi su Twitter Condividi su Linkedin Condividi su Linkedin Condividi su Linkedin

Den Wert von Familienfotos erkennt man als Eltern oft erst, wenn die Kinder groß sind. Gerade dann sind die Aufnahmen von unschätzbarem Wert, bringen die Gefühle von damals wieder zurück. Vor allem die Momente “dazwischen” sind es, die nostalgisch machen. Genau diese Momente fängt Karolina Krausser mit ihrer Kamera ein. Sie ist Familien- und Portraitfotografin. Wir wollten mehr über ihren Job erfahren und luden sie zum Interview. Mit uns spricht sie über ihre Arbeit und darüber, was das Besondere an Familienfotografie ist.

Karolina Krausser kommt aus Lodz, Polen und wohnt seit 2002 in Deutschland. Nachdem sie in Polen Deutsch als Fremdsprache studiert hatte, fing sie ein Studium der Translations-, Sprach- und Kulturwissenschaft an der Uni Mainz an. Danach arbeitete sie als Übersetzerin für die Sprachen Deutsch und Polnisch, merkte jedoch schnell, dass das nicht das Richtige für sie ist. Sie entschied sich dazu, ihr Hobby zum Beruf und sich als Fotografin selbstständig zu machen.

Ein Studio hat Karolina Krausser nicht, denn sie ist als Familien- und Portraitfotografin für ihre Aufträge immer unterwegs, entweder beim Kunden zu Hause oder draußen. Buchen kann man Karolina deutschlandweit.

Unsere Interviewpartnerin und Familien-Portraitfotografin Karolina Krausser

 

Karolina, du bist Familien- und Portraitfotografin aus Frankfurt am Main. Seit wann beschäftigst du dich mit der Fotografie? Wann und warum hast du beschlossen, dich hauptsächlich auf Portrait- und Familienfotos zu konzentrieren?

Schon als Teenager habe ich gern fotografiert. Damals noch analog. Irgendwann hat aber die Leidenschaft nachgelassen. Ich habe studiert, dann bin ich nach Deutschland umgezogen und war damit beschäftigt, hier Fuß zu fassen. Neben dem Studium habe ich auch noch gejobbt. Ich hatte gar keine Zeit für Hobbies. Irgendwann habe ich eine Fotografin kennengelernt, die mir ihre Kamera ab und an geliehen hat und so ist meine Leidenschaft wieder geweckt worden. Von der Selbstständigkeit war aber noch nicht die Rede.

Ich habe zuerst als angestellte Fotografin Neugeborene in einem Krankenhaus fotografiert. Nebenbei habe ich mich in der Fotografie weitergebildet, Workshops besucht, Tutorials auf YouTube geschaut, Familien und Freunde fotografiert. Ende 2017 habe ich gekündigt. Zuerst stand nur Familienfotografie im Focus. Das spannende und schöne an einer Familie ist für mich deren Zusammenhalt, das Miteinander, die Emotionen, Veränderungen. Den Wert von Familienfotos erkennt man erst einige Jahre später, wenn die Kinder groß sind, wenn sie nicht mehr kuscheln oder morgens ins Elternbett klettern wollen. Ich freue mich immer sehr, wenn mich Familien buchen, um ihren Alltag zu fotografieren. Portraits kamen etwas später dazu als eine ruhige Abwechslung zu einem manchmal sehr trubeligen und chaotischen Familienshooting mit Kleinkindern.

 

In welcher Umgebung schießt du beim Familienshooting normalerweise deine Bilder? Welche Momente versuchst du, beim Shooting einzufangen? Auf welche Details fokussierst du dich? Welche Pakete sind verfügbar? Was ist das besondere am Familienfilm?

Meistens fotografiere ich die Familien in ihrem Zuhause. Manchmal machen wir Bilder sowohl drinnen als auch draußen. Einmal hat mich eine Familie, die ich schon länger fotografisch begleite, mit in den Urlaub nach Sylt genommen, denn das war ein besonderer Ort für sie, mit dem sie viele Erinnerungen verbindet. Ich versuche immer die Emotionen, das Miteinander einzufangen. Oft sind es Momente „dazwischen“. Blicke, liebevolle Berührungen, Streicheln über den Kopf des Kindes usw.

Meine Kunden können unter drei Paketen wählen. Abhängig von der Zahl der Fotos und Länge des Shootings und ob sie auch noch einen Familienfilm buchen möchten. Familienfilm biete ich erst seit Kurzem an. Das ist eine ganz besondere Form die Erinnerungen und Emotionen festzuhalten. Fotos sind toll, wenn man aber Bewegung, Stimmen, Musik hinzufügt, hat man einen viel intensiveren Bezug zum Bild, denn nicht nur unser Aussehen ändert sich, sondern auch unsere Stimmen und die Art und Weise wie wir uns bewegen. Ähnlich, wie bei Fotos, erkennt man den Wert erst Jahre später.

 

Welche Utensilien bringst du normalerweise zum Shooting mit? Mit welcher Kamera arbeitest du? Auf welche Funktionalitäten bei deiner Kamera legst du besonders wert? Mit welchen sonstigen Hilfsmitteln arbeitest du als Fotografin?

Ich bin sehr minimalistisch, wenn es um meine Fotoausrüstung geht. Manchmal staunen meine Kunden sogar, dass ich so wenig dabei habe. Ich glaube, es wäre kontraproduktiv und unpraktisch, wenn ich sie mit einer Riesenausrüstung zu Hause besuchen und versuchen würde, sie in ganz intimen Momenten zu fotografieren. Ich arbeite mit der Nikon D610 und habe zwei Objektive 50mm und 35mm. Das reicht mir vollkommen. Bei meiner Kamera ist es mir wichtig, dass sie schnell auslöst und das Rauschen bei hohen Isowerten minimal ist. Ich fotografiere nur im vorhandenem Licht.

 

Was ist das besondere am Shooting „All About Mom“. Wie läuft ein solches Shooting in der Regel ab? In welchen Lebenssituation begleitest du die Mütter? Weshalb handelt es sich hierbei um eine schöne Thematik, die man in Bildern festhalten will?

Das Shooting „All About Mom“ ist eine Aktion, die ich im April und Mai hatte. Mit der Aktion wollte ich die besondere Beziehung zwischen Mama und Kind festhalten, auch in der Schwangerschaft, denn da fängt alles an. Das Shooting kann überall stattfinden. Zu Hause oder draußen. In Alltagssituationen, beim Kuscheln, Toben, Essen zubereiten, Garten pflegen usw. Bei allen Aktivitäten, die Mama und Kind gern zusammen tun.  

Karolina ist sehr minimalistisch, wenn es um die Fotoausrüstung geht

Emotionen gekonnt einfangen

Karolina Krausser schätzt an Familienfotografie vor allem das Miteinander der Familien, welches man als Fotografin mitbekommt. Dank ihrer Leidenschaft für die Thematik schafft sie es, Momente und Emotionen authentisch festzuhalten.

Wir bedanken uns bei ihr für dieses interessante Gespräch und wünschen ihr weiterhin viel Erfolg mit ihrer Unternehmung.

Artikel teilen:
Condividi su Facebook Condividi su Twitter Condividi su Linkedin Condividi su Linkedin Condividi su Linkedin
Veröffentlicht am von Verena Arnold
Gepostet unter: Fotografie, Ohne Kategorie
TAG:
Ähnliche Artikel:

Laveco e.U.

Reinigungsarbeiten in Bockfließ
geschrieben von Gert O. am 26. November
Ermin Kabaklija und seine Lebensgefährtin haben wirklich tolle Arbeit geleistet. Bei mir wurde letzte Woche die Fas...

Darja Vepritzky Personal Nutrition Training

Ernährungsberater in Brunn am Gebirge
geschrieben von Ekaterina T. am 14. Dezember
Wenn man zu einer Ernährungsberatung geht, dann hofft man auf Verständniss für die eigene Problematik und die Vermi...

DJ Hernandez

DJ in Mutters
geschrieben von Elvedina Z. am 7. März
Sehr gut gewählte Musikauswahl und sorgt für eine gute Stimmung über die gesamte Dauer des Abends. Jederzeit wieder...

TamaraP

Übersetzungen in Leopoldsdorf
geschrieben von Matea T. am 7. Februar
Sie arbeitet detailliert und genau und alles wird innerhalb der Frist geliefert. Eine sehr positive Person und dahe...

Andreas Burgstaller

Fotografie-Dienstleistungen in Wien
geschrieben von Anna S. am 15. Februar
Herr Burgstaller hat von allen Bürokollegen und Kolleginnen Portraitfotos für unser Intranet gemacht und bestens di...

Lacotec e.U

Malerarbeiten in Oberhaag
scritto da Antonio M il 19/11/2017
Ausmalen Altbauwohnung Zimmer, Küche, Kabinett ca. 97. Kompetent, zuverlässig, rasch und ordentlich; Auftrag zur v...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Wie es funktioniert

Auftrag einstellen
1

Auftrag einstellen

In nur wenigen Klicks angeben, was du benötigst.
Angebote vergleichen
2

Angebote vergleichen

In wenigen Stunden erhältst du bis zu 5 individuelle Angebote.
Such deinen Pro aus
3

Such deinen Pro aus

Nachdem du deine Angebote erhalten hast und die Anbieter verglichen hast, kannst du einfach den überzeugendsten Pro aussuchen.