Glas als Baustoff

Veröffentlicht am 20 Mai 2019 von Verena Arnold
Condividi su Facebook Condividi su Twitter Condividi su Linkedin Condividi su Linkedin Condividi su Linkedin

Glas ist ein faszinierend vielseitiges Material und ein Baustoff für ganz unterschiedliche Bereiche. Allein die Vielzahl der möglichen Varianten an Fensterglas ist schon beeindruckend, aber es gibt noch wesentlich mehr Einsatzbereiche für Glas – in Gebäuden ebenso wie in Fahrzeugen. Die Lichtdurchlässigkeit bei absolut glatter Oberfläche und hoher Haltbarkeit gibt es so bei keinem anderen Werkstoff.

Wir wollten mehr über die Arbeit mit Glas erfahren und haben mit Kay-Alexander Böttcher, dem Geschäftsführer der Glas-Böttcher GmbH in Lübeck, gesprochen. 1962 auch schon in Lübeck geboren, ist dort bis heute sein Lebensmittelpunkt. Er lebt dort mit seiner Frau und seinen 2 Kindern und verbringt seine Freizeit gern mit Yoga und Familienforschung.

Er wurde als Glasersohn quasi in dem Beruf geboren, ist im Glasereibetrieb aufgewachsen und hat schon als Kind viel mitgeholfen. Dadurch ergab sich seine Berufswahl und so hat er nach  seiner Bundeswehrzeit im elterlichen Betrieb Glaser gelernt und nach einigen Gesellenjahren die Meisterprüfung absolviert. Außerdem ist er Betriebswirt des Handwerks, öffentlich bestellter und vereidigter Sachverständiger für das Glaserhandwerk, Sachverständiger für Schimmelpilzbelastungen in Innenräumen, Mediator und aufgrund seines Hobbys Familienforschung zertifizierter Genealoge.

Der Betrieb wurde 1959 von seinem Vater gegründet. Kay-Alexander Böttcher ist seit 1988 im Unternehmen, seit 1999 Geschäftsführer und seit dem Ausscheiden meines Vaters 2010 allein verantwortlich. Bei seiner Arbeit wird er unterstützt von drei Gesellen und einem weiblichen Lehrling, sowie im Büro von seiner Frau.

Unser Interviewpartner Kay-Alexander Böttcher ist Inhaber eines Glaserbetriebes

 

Als Mitarbeiter einer Glaserei kannst du uns bestimmt folgende Frage beantworten: Bringen Scherben nach deiner Erfahrung tatsächlich Glück? Seit wann bist du im Bereich Glasbau und -reparatur tätig und in welchen Bereichen im Haus arbeitest du in der Regel?

Für den Glaser sind Scherben ja immer ein Glücksfall, weil daraus Aufträge resultieren. Wir machen uns darüber aber keine großen Gedanken und sind auch nicht abergläubisch. Spiegelscherben, die ja angeblich Unglück bringen sollen, machen uns keine Angst. Ursprünglich waren mit den Scherben allerdings Ton- oder Porzellanscherben gemeint. Von Glas war da gar nicht die Rede.

Ich habe 1988 meine Glaserlehre begonnen und bin jetzt 30 Jahre im Beruf. Wir arbeiten in jedem Bereich des Hauses, weil in jedem Bereich Gläser ersetzt werden müssen. Vom Keller bis zum Dachboden und von der Backofentür bis zum Windschutzzaun. Und natürlich nicht nur im Privathaushalt, sondern auch im Gewerbe.

 

Welche Vorteile bringt die Verwendung von Glas im Vergleich zu anderen Materialien mit sich? In welchen Räumen im Haus wird häufig mit Glas gearbeitet? Als Glasereibetrieb ist das Unternehmen nicht nur in Eigenheimen tätig, die Firma Glas-Böttcher stattet auch Schiffe und Boote mit Bootsscheiben aus. Worauf muss man hierbei im Vergleich zur Arbeit in Wohnbereichen besonders achten?

Der unumstrittene Vorteil von Glas gegenüber anderen Materialien ist die Transparenz. Erst dadurch werden Wände und Dächer lichtdurchlässig, ohne dass man dem Wetter ausgesetzt ist. Ein weiterer Vorteil ist die absolut glatte und dadurch sehr pflegeleichte Oberfläche , die für ein Höchstmaß an Hygiene in Bad und Küche sorgen kann.

Scheiben auf Booten und Schiffen haben erhöhte Anforderungen an die Sicherheit, man denke an Sturm und Wellengang. Deshalb sind die dort verwendeten Gläser in der Regel auch dicker als in einem Wohnhaus.

 

Welche Werkzeuge sind zum Einbau von Glas notwendig? Welche speziellen Hilfsmittel gibt es, die ausschließlich in einem Glasereibetrieb verwendet werden? Mit welchem Werkzeug arbeitest du am liebsten?

Glaserei ist ein Handwerk, in dem unzählige Werkzeuge verwendet werden. Zu den Speziellen gehören die Saugheber, mit denen Scheiben transportiert werden können, ohne sie an den Kanten anfassen zu müssen.

Mein Lieblingswerkzeug ist der Glasschneider, das kommt wohl daher, dass ich jahrelang als Zuschneider gearbeitet habe.

 

Kann nach deiner Erfahrung jeder Glasschaden repariert werden? In welchen Fällen rätst du von einer Reparatur ab und empfiehlst eine neue Verglasung? Welche Schritte sind notwendig, um einen Schaden über eine Versicherung abzuwickeln?

Wir können fast jeden Glasschaden reparieren, wobei Reparieren in dem Falle heißt, dass das zerbrochene Glas durch neues gleicher Art ersetzt wird. Das machen wir schnell, unkompliziert und bei jedem Wetter. In vielen Fällen verbessern wir dabei durch Verwendung spezieller Gläser z.B. die Wärmedämmung oder den Schallschutz oder die Einbruchhemmung.

Durch die Verwendung von Sicherheitsglas, das heute in vielen Bereichen vorgeschrieben ist, machen wir viele Verglasungen bruchsicher. Wobei man bedenken muss, dass bruchsicher nicht heißt, dass die Scheiben nicht zerbrechen können, sondern dass im Fall von Glasbruch keine Scherben entstehen, an denen man sich schwer verletzen kann.

Die Abwicklung eines Schadens über eine Versicherung erfordert im Allgemeinen zunächst einen Kostenvoranschlag, der freigegeben werden muss und die Dokumentation des Schadens durch ein Foto.

Der unumstrittene Vorteil von Glas gegenüber anderen Materialien ist die Transparenz

 

Klar erkennbare Vorteile

Und das sogar im wörtlichen Sinne. Auch wenn es inzwischen Werkstoffe gibt, die ebenfalls durchsichtig sind, ist die Klarheit von Glas nicht zu übertreffen. Und das kombiniert mit hoher Witterungsbeständigkeit und je nach Glasart, auch mit sehr hoher Haltbarkeit. Für alle Bereiche, wo eine völlig glatte Oberfläche gewünscht ist, ist Glas eine gute Wahl. Vielen Dank an Kay-Alexander Böttcher für das Gespräch und den Einblick in die Arbeit seines Unternehmens.

Artikel teilen:
Condividi su Facebook Condividi su Twitter Condividi su Linkedin Condividi su Linkedin Condividi su Linkedin
Veröffentlicht am von Verena Arnold
TAG:
Ähnliche Artikel:

Laveco e.U.

Reinigungsarbeiten in Bockfließ
geschrieben von Gert O. am 26. November
Ermin Kabaklija und seine Lebensgefährtin haben wirklich tolle Arbeit geleistet. Bei mir wurde letzte Woche die Fas...

Darja Vepritzky Personal Nutrition Training

Ernährungsberater in Brunn am Gebirge
geschrieben von Ekaterina T. am 14. Dezember
Wenn man zu einer Ernährungsberatung geht, dann hofft man auf Verständniss für die eigene Problematik und die Vermi...

DJ Hernandez

DJ in Mutters
geschrieben von Elvedina Z. am 7. März
Sehr gut gewählte Musikauswahl und sorgt für eine gute Stimmung über die gesamte Dauer des Abends. Jederzeit wieder...

TamaraP

Übersetzungen in Leopoldsdorf
geschrieben von Matea T. am 7. Februar
Sie arbeitet detailliert und genau und alles wird innerhalb der Frist geliefert. Eine sehr positive Person und dahe...

Andreas Burgstaller

Fotografie-Dienstleistungen in Wien
geschrieben von Anna S. am 15. Februar
Herr Burgstaller hat von allen Bürokollegen und Kolleginnen Portraitfotos für unser Intranet gemacht und bestens di...

Lacotec e.U

Malerarbeiten in Oberhaag
scritto da Antonio M il 19/11/2017
Ausmalen Altbauwohnung Zimmer, Küche, Kabinett ca. 97. Kompetent, zuverlässig, rasch und ordentlich; Auftrag zur v...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Wie es funktioniert

Auftrag einstellen
1

Auftrag einstellen

In nur wenigen Klicks angeben, was du benötigst.
Angebote vergleichen
2

Angebote vergleichen

In wenigen Stunden erhältst du bis zu 5 individuelle Angebote.
Such deinen Pro aus
3

Such deinen Pro aus

Nachdem du deine Angebote erhalten hast und die Anbieter verglichen hast, kannst du einfach den überzeugendsten Pro aussuchen.