Gutes Tastempfinden für die optimale Behandlung

Veröffentlicht am 5 März 2020 von Verena Arnold
Condividi su Facebook Condividi su Twitter Condividi su Linkedin Condividi su Linkedin Condividi su Linkedin

Paul Brose ist Physiotherapeut und leitet eine eigene Praxis. In einem der ältesten Gebäude von Wilhelmsruh, einem Ort, der zu Berlin-Pankow gehört, erstrecken sich seine Behandlungsräume über zwei Etagen. Neben ihrer Fachkompetenz und ihren persönlichen Erfahrungen lassen Paul und seine drei angestellten Therapeuten viel Wissen aus neuen Forschungsergebnissen in die individuellen Therapien einfließen.

Paul wurde 1987 in Greifswald geboren, wuchs in Berlin auf und schloss die Schule mit einem Fachabitur ab, das mit einer Ausbildung zum Assistenten für Computer- und Automatisierungstechnik verbunden war. Während seiner Wehrdienstzeit wuchs sein Interesse für Menschen und Medizin. Als er genug dafür angespart hatte, trat er die dreijährige Ausbildung zum Physiotherapeuten an und bildete sich anschließend zum Manualtherapeuten weiter.

Aufgrund des geringen Verdienstes arbeitete Paul zeitgleich auch im Fitnessbereich und unterrichtete an einer Physiotherapieschule. Als er selbst Geschäftsführer wurde, hatte der Vater einer Tochter bereits Leitungserfahrung gesammelt. Paul hat einen Gymnastikraum für Gruppen, einen Trainingsraum mit Fitnessgeräten für die gerätegestützte Krankengymnastik und sechs Räume für manualtherapeutische oder osteopathische Behandlungen.

Unser Interviewpartner Paul Brose ist Physiotherapeut und leitet eine eigene Praxis

Du bist in der Praxis für Physiotherapie in Berlin tätig. Seit wann bist du in der Einrichtung tätig? Für welche Aufgaben bist du zuständig? Hast du dich auf ein bestimmtes Gebiet spezialisiert? Welche Aus- und Weiterbildungen hast du besucht, um deine Tätigkeit in der Praxis auszuüben?

Die Praxis habe ich als Geschäftsführer und Physiotherapeut zusammen mit dem Inhaber am 01.11.2018 eröffnet. Meine Aufgabe ist in erster Linie die Behandlung der Patienten. Als Geschäftsführer habe ich natürlich auch die gesamte Organisation und die Abrechnung zu erledigen. Bei den Büroarbeiten werde ich von meiner Rezeptionistin tüchtig unterstützt, sodass ich mich auf das Wesentliche konzentrieren kann, nämlich die manuelle Therapie und die Trainingstherapie, für die man mich speziell aufsucht. Ich habe mich in der manuellen Therapie nach dem Konzept der internationalen Akademie für orthopädische Medizin weitergebildet, aber auch in der funktionellen, gerätegestützten Krankengymnastik, der Schwindeltherapie, der Auswertung der radiologischen Bildgebung sowie im Kinesio- und Sporttaping. Außerdem habe ich noch diverse kleinere Lehrgänge mit sporttherapeutischem und neurologischem Hintergrund abgeschlossen.

 

Welche Anwendungen werden in der Praxis für Physiotherapie angeboten? Wie läuft eine Sitzung für gewöhnlich ab? Bei welchen Beschwerden sollte man die Institution in Berlin aufsuchen?

Unsere Praxis ist vorwiegend für Erkrankungen des Bewegungsapparates geeignet. Wir bedienen uns auch funktioneller osteopathischer Behandlungstechniken. Diese sind für die Behandlung von Kleinkindern oft interessant. Aufgrund der Vorgaben der Heilmittelrichtlinien sind die Sitzungen zeitlich meist auf 20 Minuten begrenzt. In der ersten Behandlung wird der Patient gewissenhaft untersucht. Er erhält erste Hilfestellungen und Aufklärung zur Selbsthilfe. Je nach Erkrankung und Verordnung wird die Behandlung dann individuell auf die Beschwerden des Patienten abgestimmt. Nur so können wir für die Genesung die besten Ergebnisse erzielen. Da die Ärzte über die Behandlungsmaßnahme bestimmen, sind uns manchmal die Hände gebunden. Dann sind oft Rücksprachen mit den Ärzten hilfreich.

 

Mit welchen Geräten ist die Praxis für Physiotherapie in Berlin ausgestattet? Was gehört bei deiner Arbeit in der Praxis zu deiner persönlichen Grundausstattung? Auf welche Tools kannst du auf keinen Fall verzichten? Welchen deiner Ansprüche an gutes Werkzeug erfüllen diese Tools?

Die Praxis ist neben den Behandlungsbänken mit Fitnessgeräten ausgestattet. Diese sind notwendig, um eine Zulassung für die gerätegestützte Krankengymnastik zu erhalten. Dazu gehören unter anderem Kabelzüge, Sprossenwand, Beinpresse, Vertikalzüge, Winkeltisch, Ergometer, Laufband und Rudergerät, außerdem Übungsgeräte für die einfache Krankengymnastik wie Stäbe, Hanteln, Faszienrollen oder Therabänder. Die Werkzeuge, auf die ich nicht verzichten kann, sind meine Hände. Es gibt Hilfsmittel für die Faszien- oder Triggerpunktbehandlung, die Physiotherapeuten nutzen können, um die Belastung der Handgelenke zu reduzieren. Allerdings nutze ich diese nicht sehr gern, da sie mein Tastempfinden einschränken.

 

Wie läuft ein diagnostisches Beratungsgespräch in der Praxis für gewöhnlich ab? Welche Details werden in diesem Gespräch geklärt und warum ist dieses Gespräch für die darauffolgenden Behandlungen besonders wichtig?

Ein diagnostisches Beratungsgespräch gliedert sich zunächst in die Anamnese und die spezifische Testung der betroffenen Strukturen. In der Anamnese erklärt mir der Patient zunächst was ihm weh tut, seit wann, wo, wie und vielleicht auch wodurch es weh tut. Als Therapeut kann man sich so ein erstes Bild machen. Wenn der Patient zum Beispiel berichtet, dass ihm seit drei Monaten das linke Knie auf der Innenseite beim Treppensteigen drückend schmerzt, dann ist zu vermuten, dass der Innenmeniskus im Knie ein entzündliches Problem hat. In einem solchen Fall untersuche ich gezielt beide Kniegelenke mit Provokationstests, prüfe die Bänder und die Muskeln und kläre andere Ursachen wie Wirbelsäulenbeschwerden ab. So kann am Ende sehr genau die Schmerzursache bestimmt werden. Zuletzt erkläre ich dem Patienten, wie er dieser Entzündung in seinem Alltag entgegenwirken und er sich selbst helfen kann. Auch Laufanalysen gehören zur diagnostischen Beratung. Da man den Patienten meist sechsmal oder öfter sieht, erkennt man bei mehrfachem Hinsehen oft weitere Probleme, die Schmerzen verursachen können. Dass man so mehr Zeit zum genaueren Kennenlernen des Patienten hat, ist ein kleiner Vorteil, den man als Physiotherapeut gegenüber dem Arzt nutzen kann. Denn dieser sieht den Patienten nur kurz und wenige Male pro Quartal.

Die Praxis ist vorwiegend für Erkrankungen des Bewegungsapparates geeignet

 

Versierter Umgang mit Vertikalzügen, Laufbändern und Rudergeräten

Als Physiotherapeut sieht Paul Brose seine Patienten häufiger als deren Ärzte. Daher erkennt der 33-Jährige neben den vom Arzt diagnostizierten Erkrankungen des Bewegungsapparates oft weitere Probleme, die Schmerzen verursachen können. In der ersten Therapiesitzung wird der Patient gewissenhaft untersucht, erhält erste Hilfestellungen und Aufklärung zur Selbsthilfe. Je nach Erkrankung und Verordnung wird die Behandlung dann individuell auf die Beschwerden des Patienten abgestimmt. Dabei sind häufig Rücksprachen mit den behandelnden Ärzten sinnvoll.

Artikel teilen:
Condividi su Facebook Condividi su Twitter Condividi su Linkedin Condividi su Linkedin Condividi su Linkedin
Veröffentlicht am von Verena Arnold
TAG:
Ähnliche Artikel:

Laveco e.U.

Reinigungsarbeiten in Bockfließ
geschrieben von Gert O. am 26. November
Ermin Kabaklija und seine Lebensgefährtin haben wirklich tolle Arbeit geleistet. Bei mir wurde letzte Woche die Fas...

Darja Vepritzky Personal Nutrition Training

Ernährungsberater in Brunn am Gebirge
geschrieben von Ekaterina T. am 14. Dezember
Wenn man zu einer Ernährungsberatung geht, dann hofft man auf Verständniss für die eigene Problematik und die Vermi...

DJ Hernandez

DJ in Mutters
geschrieben von Elvedina Z. am 7. März
Sehr gut gewählte Musikauswahl und sorgt für eine gute Stimmung über die gesamte Dauer des Abends. Jederzeit wieder...

TamaraP

Übersetzungen in Leopoldsdorf
geschrieben von Matea T. am 7. Februar
Sie arbeitet detailliert und genau und alles wird innerhalb der Frist geliefert. Eine sehr positive Person und dahe...

Andreas Burgstaller

Fotografie-Dienstleistungen in Wien
geschrieben von Anna S. am 15. Februar
Herr Burgstaller hat von allen Bürokollegen und Kolleginnen Portraitfotos für unser Intranet gemacht und bestens di...

Lacotec e.U

Malerarbeiten in Oberhaag
scritto da Antonio M il 19/11/2017
Ausmalen Altbauwohnung Zimmer, Küche, Kabinett ca. 97. Kompetent, zuverlässig, rasch und ordentlich; Auftrag zur v...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Wie es funktioniert

Auftrag einstellen
1

Auftrag einstellen

In nur wenigen Klicks angeben, was du benötigst.
Angebote vergleichen
2

Angebote vergleichen

In wenigen Stunden erhältst du bis zu 5 individuelle Angebote.
Such deinen Pro aus
3

Such deinen Pro aus

Nachdem du deine Angebote erhalten hast und die Anbieter verglichen hast, kannst du einfach den überzeugendsten Pro aussuchen.