Körperlichkeit beim Balletttraining erfahren

Veröffentlicht am 29 Mai 2019 von Verena Arnold
Condividi su Facebook Condividi su Twitter Condividi su Linkedin Condividi su Linkedin Condividi su Linkedin

Sowohl in der Menschheitsgeschichte als auch im Leben gilt: Zuerst ist der Körper da, dann kann der Geist trainiert werden. Das Körperliche ist deshalb einer der wichtigsten Faktoren des Daseins und des Menschseins. Die Benutzung und das Trainieren des eigenen Körpers sind mit die ersten Dinge, die wir im Leben tun.

Eines der höher entwickelten Systeme, um Körperkontrolle und -ästhetik zu erlernen und auszuüben ist das Ballett, der Traumsport vieler Mädchen. Helene Pfennig übt ihn aus, seit sie denken kann, schließlich war ihre Mutter selbst Ballettlehrerin. Vor 50 Jahren gründete sie eine Schule, die 2017 von ihrer Tochter übernommen wurde.

Mit ihren drei Mitarbeitern bietet Frau Pfennig dort Unterricht in verschiedenen Tanzstilen sowohl für Kinder als auch Erwachsene an. Sie hat unter anderem eine Ausbildung zur Tanzpädagogin absolviert und bildet sich laufend weiter. Gerne geht sie auf Fortbildungen und nimmt Unterrichtsstunden bei Ballettlehrer/innen, wenn sie andere Länder und Städte besucht. Ob Australien, Kanada, Norwegen oder Deutschland, die Sprache des Tanzes wird überall gesprochen.

Wir haben mit der Leiterin der Ballettschule Pfennig, Helene Pfenning, gesprochen

Was stellt Ihre Ballettschule für Sie dar? Was motiviert Sie für Ihre Arbeit in der Schule?

Die Schule verbindet Menschen aller Altersstufen und bringt ihnen in familiärer Atmosphäre die Kunst des Balletttanzes näher. Auch andere Tanzstile werden hier angeboten, sodass für jeden etwas dabei ist.

Motiviert werde ich durch die Liebe zum Tanz und zur Musik und vor allem durch meine Schüler, die mit ganzer Leidenschaft dabei sind und für die meine Ballettstunden oft eine kleine Auszeit vom Alltag bedeutet.

 

Mit welchen Mitteln motivieren Sie die Kinder? In welchem Alter kann man mit dem Ballett anfangen?

Jedes Kind bedarf einer individuellen Motivation, aber die, die am besten funktioniert, ist meines Erachtens ihnen vorzuleben, dass Ballett hart ist, aber die Mühe lohnt und auch viel Spaß macht. Dass sie auf jeden kleinen Fortschritt stolz sein können. Eigene Kreativität der Schüler zuzulassen ist auch Teil unseres Unterrichts, das Gelernte mit dem eigenen Ausdruck zu verbinden.

Die Grundmotivation muss aber aus den Schülern selber kommen, sonst rate ich den Eltern auch, mit dem Unterricht zu warten oder es mit etwas Anderem zu versuchen. Die meisten Kinder sind jedoch mit vollem Herzblut dabei.     

Ballett begeistert Menschen in jeder Altersklasse

Ohne welche Ausrüstung kann man nicht trainieren?

Kommt auf den Tanzstil an. Theoretisch kann man, ausgenommen von Spitzentanz, da sind Spitzenschuhe unabdingbar, in jedem Outfit trainieren. Wir führen aber an unserer Schule einen „Dresscode“, da das Outfit nicht vom Unterricht ablenken soll und damit die Haltung gut sichtbar und korrigierbar ist.

Erst kommt ein Rosa Trikot mit Strumpfhose und Schläppchen zum Einsatz. Im Fortgeschrittenen-Ballett und bei den Erwachsenen darf dann auch gerne schwarz getragen werden. Üblich sind: helle Ballettstrumpfhose, Lederschläppchen, Stulpen zum Wärmen der Füße und Gelenke, Trikot und Wickelrock.

 

Welche Kurse bieten Sie an? Wie groß sind die Gruppen?

Unsere Gruppen:

  • Kreativer Kindertanz ab 3 Jahren
  • Klassisches Ballett von 6-100 Jahre
  • Jazz-Dance
  • Modern-Dance

5-15 Kinder/ Erwachsene sind in einer Gruppe (der Durchschnitt sind 8-10 Schüler/innen). Die Gruppen sind ähnlich wie Schulklassen aufgebaut, in denen die Schüler miteinander aufwachsen, oft über 10 Jahre hinweg. Die familiäre Atmosphäre ist uns dabei sehr wichtig. Manchmal kann auch aufgrund des Stundenplanes oder besonderer Begabung der Kurs gewechselt werden.

 

Das Training bringt Stabilität und Festigkeit

Auch wenn der Traum von der Primaballerina für die wenigsten Mädchen Wirklichkeit werden dürfte, spricht Vieles für diesen Sport. Allein das Zusammengehörigkeitsgefühl in der Gruppe, das Erfolgserlebnis des eigenen Fortschritts und nicht zuletzt das körperliche Training sind gute Gründe. Wo anderswo über Rückenbeschwerden geklagt wird, weil die Muskulatur am Schreibtisch verkümmert, so wahrt eine Ballerina im wahrsten Sinne des Wortes Haltung.

Artikel teilen:
Condividi su Facebook Condividi su Twitter Condividi su Linkedin Condividi su Linkedin Condividi su Linkedin
Veröffentlicht am von Verena Arnold
TAG:
Ähnliche Artikel:

Laveco e.U.

Reinigungsarbeiten in Bockfließ
geschrieben von Gert O. am 26. November
Ermin Kabaklija und seine Lebensgefährtin haben wirklich tolle Arbeit geleistet. Bei mir wurde letzte Woche die Fas...

Darja Vepritzky Personal Nutrition Training

Ernährungsberater in Brunn am Gebirge
geschrieben von Ekaterina T. am 14. Dezember
Wenn man zu einer Ernährungsberatung geht, dann hofft man auf Verständniss für die eigene Problematik und die Vermi...

DJ Hernandez

DJ in Mutters
geschrieben von Elvedina Z. am 7. März
Sehr gut gewählte Musikauswahl und sorgt für eine gute Stimmung über die gesamte Dauer des Abends. Jederzeit wieder...

TamaraP

Übersetzungen in Leopoldsdorf
geschrieben von Matea T. am 7. Februar
Sie arbeitet detailliert und genau und alles wird innerhalb der Frist geliefert. Eine sehr positive Person und dahe...

Andreas Burgstaller

Fotografie-Dienstleistungen in Wien
geschrieben von Anna S. am 15. Februar
Herr Burgstaller hat von allen Bürokollegen und Kolleginnen Portraitfotos für unser Intranet gemacht und bestens di...

Lacotec e.U

Malerarbeiten in Oberhaag
scritto da Antonio M il 19/11/2017
Ausmalen Altbauwohnung Zimmer, Küche, Kabinett ca. 97. Kompetent, zuverlässig, rasch und ordentlich; Auftrag zur v...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Wie es funktioniert

Auftrag einstellen
1

Auftrag einstellen

In nur wenigen Klicks angeben, was du benötigst.
Angebote vergleichen
2

Angebote vergleichen

In wenigen Stunden erhältst du bis zu 5 individuelle Angebote.
Such deinen Pro aus
3

Such deinen Pro aus

Nachdem du deine Angebote erhalten hast und die Anbieter verglichen hast, kannst du einfach den überzeugendsten Pro aussuchen.