Mit ShenDo Shiatsu Lösungen für Krisen finden

Veröffentlicht am 10 Oktober 2019 von Verena Arnold
Condividi su Facebook Condividi su Twitter Condividi su Linkedin Condividi su Linkedin Condividi su Linkedin

Für Rüdiger Kromp ist seine heutige Tätigkeit eine Berufung. Der ShenDo-Shiatsu-Praktiker und –Lehrer bietet seinen KlientInnen keine medizinisch-therapeutischen Methoden an. Vielmehr steht er Menschen in herausfordernden Alltags- und Krisensituationen bei und hilft ihnen dabei, ihre Entwicklungspotenziale zu fördern. Seit 2016 arbeitet Rüdiger zudem im Vorstand des eingetragenen Vereins ShenDo Shiatsu Deutschland.

Rüdiger wurde 1963 in Voldagsen, in der Nähe von Einbeck, geboren. Er ist verheiratet und hat einen 9-jährigen Sohn. Nach dem Abitur und einer zweijährigen Bundeswehrzeit absolvierte er eine Ausbildung zum Kaufmann im Musikalienhandel und arbeitete nebenberuflich als Musiker. Nach 12 Berufsjahren, zuletzt als Geschäftsführer, wurde ihm die Belastung zu groß. Ein Burnout war die Folge.

Eine alternative Behandlung brachte ihn dazu, sich mit Shiatsu zu befassen. Rüdiger ließ sich fundiert ausbilden und absolvierte unter anderem ein Fachstudium für Traditionelle Chinesische Medizin (TCM) an der Amara Heilpraktikerschule in Hannover, eine Praktikumszeit in China und Weiterbildungen zum Ernährungsberater TCM, in spiritueller Kommunikation und im Coaching.

Unser Interviewpartner und Shiatsu Coach Rüdiger Kromp

 

Rüdiger, du leitest seit dem Jahr 2002 das ShenDo-Shiatsu-Institut in Einbeck und bietest im Institut Einzelsitzungen sowie Aus- und Weiterbildungsmöglichkeiten im Shiatsu an. Wann bist du persönlich das erste Mal mit Shiatsu in Berührung gekommen? Gab es dazu einen bestimmten Anlass?

Ich habe Shiatsu das erste Mal 1998 in einem Basiskurs für ShenDo Shiatsu in Hannover kennengelernt. Da ich durch einen Burnout in eine Krise geraten war und schulmedizinisch nicht weitergekommen bin, suchte ich längere Zeit selbst nach einer grundlegenden Lösung. Diese bestand letztendlich aus naturheilkundlichen Verfahren wie Akupunktur und einem Prospekt, der mir während einer Behandlung „zufällig“ in die Hände fiel und in dem ShenDo Shiatsu beschrieben wurde. Kurze Zeit danach habe ich die Ausbildung begonnen und kann rückblickend sagen, dass diese mein Leben tief greifend verändert und verbessert hat. In der Ausbildung habe ich gelernt, meine Situation aus anderen Blickwinkeln zu betrachten und mit neuen Erkenntnissen und Möglichkeiten selbst aktiv an Lösungen zu arbeiten.

 

Welche verschiedenen Ausbildungen werden im ShenDo-Shiatsu-Institut-Einbeck angeboten? Sollte man bereits über Vorkenntnisse im Shiatsu verfügen, um eine Ausbildung zu absolvieren? Wie ist die Ausbildung aufgebaut?

Im ShenDo-Institut-Einbeck biete ich die berufsbegleitende Ausbildung zum ShenDo-Shiatsu-Praktiker bzw. zum Shiatsu-Therapeuten mit Zertifikat an. Des Weiteren gibt es regelmäßige Fortbildungen mit verschiedenen Themen für Praktiker, zum Beispiel Shiatsu und Atem, Hara-Arbeit, tiefen-strukturelles Shiatsu oder auch Themen mit spiritueller Ausrichtung wie die Wesenskern-Arbeit. Für die meisten Fortbildungen sollte man eine Shiatsu-Ausbildung abgeschlossen haben oder zumindest schon fortgeschritten sein. Für die Ausbildung selbst sind keine speziellen Kenntnisse Voraussetzung, man sollte allerdings Freude am Umgang mit Menschen und Berührung mitbringen und offen sein für neue Blickwinkel im Leben. Unsere Shiatsu-Ausbildung findet berufsbegleitend an Wochenenden statt, von Freitagnachmittag bis Sonntagnachmittag. Sie ist gegliedert in einen Basis- und einen Aufbaukurs mit insgesamt rund 100 Stunden. Diese beiden Kurse sind die Grundausbildung. Dazu kommt das Praktiker-Training mit etwa 200 Stunden. Dabei werden die Behandlungsmöglichkeiten im System der Fünf Elemente umfassend vertieft und differenziert.

 

Welches Equipment benötigt man, um eine Ausbildung im Shiatsu zu absolvieren? Was gehört zu deiner Grundausstattung im Shiatsu? Auf welche Utensilien kannst du in den Einzelsitzungen keinesfalls verzichten?

Vorteilhafterweise benötigt man kein großes Equipment, weder für die Ausbildung, noch für die Praxis. Das wichtigste ist ein Futon beziehungsweise eine Matte, um bequem liegen zu können und die Knie zu schonen. Ein paar Kissen, eine Decke und eventuell etwas Musik für diejenigen, die Musik dabei mögen, reichen als Erstausstattung aus. Im Vergleich zu anderen Methoden ist der finanzielle Aufwand für Ausbildung und Ausstattung beim Shiatsu eher moderat. Günstig für die professionelle Ausübung ist allerdings ein beheizter, möglichst ruhiger und nicht zu heller Raum. Eine stimmige Atmosphäre ist bei den Anwendungen sehr hilfreich.

 

Welche Leistungen bietest du grundsätzlich in deiner Praxis an? Bei welchen Beschwerden rätst du zu einer Einzelsitzung im Shiatsu? Was ist das Besondere am ShenDo Shiatsu? Wie hebt sich diese Form des Shiatsu von der regulären Methode ab?

Die Leistungen, die ich anbiete, umfassen vor allem Themen wie Stressbewältigung, Regeneration und Erholung, Tiefenentspannung, Gesundheitspädagogik und Coaching in Krisen- und Veränderungssituationen. Also Shiatsu für alle Herausforderungen, die das Leben bietet. Da es für mich beim Shiatsu darum geht, das Leben, die Schwierigkeiten und die Blockierungen eines Menschen zu verstehen und da ich darauf fokussiert bin, dass die Lebensenergie ausgeglichen wird und wieder fließt, gibt es keine speziellen Beschwerdebilder. Das wäre eine schulmedizinische Herangehensweise und hat mit dem fernöstlichen Menschenbild und der Frage der Gesunderhaltung nichts gemeinsam. Dort steht der Mensch als Wesen in seiner Ganzheit auf allen Ebenen und mit seiner Lebensenergie im Focus.

Was das ShenDo Shiatsu betrifft, so möchte ich nicht davon sprechen, dass dieser Stil des Shiatsu „besonders“ ist, da Shiatsu ganz allgemein als Methode „besonders“ ist. Im ShenDo Shiatsu nutzen wir vielleicht mehr als bei anderen Stilrichtungen das System der Fünf Elemente für das Verständnis einer Lebenssituation und der sich daraus ergebenen Entwicklung und „Beschwerden“ eines Klienten. Wir sehen Shiatsu weniger als Therapie, sondern eher als eine Gesundheitspädagogik an, um Menschen wieder hin zu ihrer ureigenen Kraft, Verantwortung und Lebensfreude zu begleiten. Themen wie Achtsamkeit, vorurteilsfreies Annehmen, Interesse an Menschen und „Sich-genügend-Zeit-nehmen“ habe ich bei KollegInnen aller Shiatsu-Richtungen erlebt. In der praktisch-technischen Umsetzung sehe ich auch keine großen Differenzen, wobei Herangehens- und Arbeitsweise von Praktiker zu Praktiker sehr variieren können.

Shiatsu ist eine Art Gesundheitspädagogik

 

Achtsamkeit und vorurteilsfreies Annehmen erlernen

Rüdiger Kromp findet, dass das Shiatsu eine ganz besondere Methode ist, eine Art Gesundheitspädagogik, die Menschen dabei helfen kann, ihre eigene Kraft und Lebensfreude zu entdecken und die Verantwortung für ihr Leben zu tragen. Bei der Variante des ShenDo Shiatsu, für die Rüdiger in seinem Institut eine berufsbegleitende Ausbildung mit Zertifikat für Praktiker und Therapeuten anbietet, spielt das System der Fünf Elemente eine große Rolle. 

Artikel teilen:
Condividi su Facebook Condividi su Twitter Condividi su Linkedin Condividi su Linkedin Condividi su Linkedin
Veröffentlicht am von Verena Arnold
Gepostet unter: Ohne Kategorie
TAG:
Ähnliche Artikel:

Laveco e.U.

Reinigungsarbeiten in Bockfließ
geschrieben von Gert O. am 26. November
Ermin Kabaklija und seine Lebensgefährtin haben wirklich tolle Arbeit geleistet. Bei mir wurde letzte Woche die Fas...

Darja Vepritzky Personal Nutrition Training

Ernährungsberater in Brunn am Gebirge
geschrieben von Ekaterina T. am 14. Dezember
Wenn man zu einer Ernährungsberatung geht, dann hofft man auf Verständniss für die eigene Problematik und die Vermi...

DJ Hernandez

DJ in Mutters
geschrieben von Elvedina Z. am 7. März
Sehr gut gewählte Musikauswahl und sorgt für eine gute Stimmung über die gesamte Dauer des Abends. Jederzeit wieder...

TamaraP

Übersetzungen in Leopoldsdorf
geschrieben von Matea T. am 7. Februar
Sie arbeitet detailliert und genau und alles wird innerhalb der Frist geliefert. Eine sehr positive Person und dahe...

Andreas Burgstaller

Fotografie-Dienstleistungen in Wien
geschrieben von Anna S. am 15. Februar
Herr Burgstaller hat von allen Bürokollegen und Kolleginnen Portraitfotos für unser Intranet gemacht und bestens di...

Lacotec e.U

Malerarbeiten in Oberhaag
scritto da Antonio M il 19/11/2017
Ausmalen Altbauwohnung Zimmer, Küche, Kabinett ca. 97. Kompetent, zuverlässig, rasch und ordentlich; Auftrag zur v...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Wie es funktioniert

Auftrag einstellen
1

Auftrag einstellen

In nur wenigen Klicks angeben, was du benötigst.
Angebote vergleichen
2

Angebote vergleichen

In wenigen Stunden erhältst du bis zu 5 individuelle Angebote.
Such deinen Pro aus
3

Such deinen Pro aus

Nachdem du deine Angebote erhalten hast und die Anbieter verglichen hast, kannst du einfach den überzeugendsten Pro aussuchen.