Qualifizierte Ausbildung zum Trainer für Babyschwimmen

Veröffentlicht am 8 November 2019 von Verena Arnold
Condividi su Facebook Condividi su Twitter Condividi su Linkedin Condividi su Linkedin Condividi su Linkedin

Das “Pritscheln” im Wasser ist bereits für Säuglinge ein Vergnügen. Babyschwimmen liegt im Trend, denn dadurch lernen die Kleinen gemeinsam mit ihren Eltern spielerisch das Element Wasser kennen. Dies unterstützt nicht nur die Entwicklung der Motorik des Babys, sondern stärkt auch die Beziehung zwischen Eltern und Kind. Um dem Baby die bestmögliche Förderung zu bieten, gibt es Baby-Schwimmkurse mit speziell ausgebildeten Trainern, in denen gezielt verschiedene Techniken trainiert werden. Auf derart qualifizierte Ausbildungen hat sich Carola Schlichting spezialisiert. 

Die 37-jährige, selbst Mutter zweier Kinder, ist gelernte Fachangestellte für Bäderbetriebe und hat ihre Leidenschaft für das Kursgeschäft schon während ihrer 3-jährigen Tätigkeit als Bademeisterin entdeckt. Bereits in ihrer Lehrzeit hat sie unter anderem schon große Fitness-Events geplant und durchgeführt. Nach ihrer Lehrzeit ist sie dann als Fitness-Animateurin ins Ausland gegangen und hat knapp 2 Jahre in Spanien und Ägypten gearbeitet. Sie hat sich in allen möglichen Fitnessbereichen auch an Land fortgebildet – unter anderem in Aerobic, Bodypump, Personal Training, Nordic Walking und Cycling. Als sie 2006 nach Hamburg kam, hat sie freiberuflich in allen möglichen Schwimmbädern und Fitness-Studios gearbeitet und mit Schwimm- sowie Fitnesskursen und Personal Training ihr Geld verdient. 

Schließlich wurde sie vom Betreiber der meisten öffentlichen Schwimmbäder in Hamburg beauftragt, ein sehr umfangreiches Fitness Konzept zu erstellen. Danach wurde sie Headcoach und hat das Fitness-Team mit über 100 Trainern geleitet, hat neue Trainer eingestellt und Workshops gegeben, um die Qualität zu verbessern. Da das Kursgeschäft boomte, waren immer genügend und qualitativ gut ausgebildete Trainer gefragt. Aufgrund dieses hohen Anspruchs ist die AQUAcademy entstanden. Gemeinsam mit einem großartigen Dozenten-Team an ihrer Seite leitet sie die Firma heute.  

Unsere Interviewpartnerin Carola Schlichting spezialisiert sich auf das Kursgeschäft im Wasser wie Babyschwimmen und Aquafitness.

Euer Motto lautet: „Wir sind anders als die anderen!“ Kannst du uns ein paar Details geben? Was differenziert euer Team von anderen?

Unser Team besteht aus Fachleuten mit großem Backround. Alle arbeiten noch selbst im Kursgeschäft, unterrichten also sehr praxisnah und werden immer wieder bei großen Events europaweit als Presenter gebucht. Die AQUAcademy lehrt in den Aquafitness-Ausbildungen einen Sport der „Jung“ im Wasser an die Grenzen führt und dir die Türen auch bei angesagten Studios öffnet und „Alt“ hilft, die Mobilität und Gesundheit beizubehalten. 

Ich selber habe viele Aqua-Schulungen bei anderen Ausbildungsinstituten erlebt und noch mehr Trainer getroffen, die Schulungen dort besucht haben. Der AQUAsport wird leider so oft als Wassergymnastik-Sport für Rentner vermittelt, wo man mit Poolnudeln in der Hand in der Luft wild umher winkt. Aquafitness ist aber so viel mehr und kann bei richtigem Einsatz Sportler an ihre Grenzen bringen. Nach Umstellung meines Konzeptes bei der Firma Bäderland ist das Alter der Kursteilnehmer deutlich gesunken. Wir haben unter anderem Fußballer und Boxer im Wasser zum Schwitzen gebracht.

 

Wie hoch sind die Kosten für Babyschwimmen?

Die 2-tägige Ausbildung zum Baby- und Kleinkinderschwimmen kostet bei der AQUAcademy € 299,00 netto. Unser Ausbildungsstandort ist das Studio Aspria in Uhlenhorst mit einem gut ausgestatteten Schulungsraum, einem tollen Schwimmbad, einem leckeren Restaurant und einer Sauna in einem Hause. Hier kann man sich nach dem anstrengenden Schulungstag in der Saunalandschaft noch ein wenig entspannen.

 

Welche Hilfsmittel sind für Babys im Wasser besonders hilfreich?

Alles was schwimmt und bunt ist, gefällt den kleinen Menschen. Von bunten kleinen Bällen über Entchen, Gießkannen, Matten, Poolnudeln bis hin zu Rasseln kann alles in die Kursstunde mit eingebaut werden. Das Wichtigste ist jedoch der liebevolle Kontakt zu den Eltern und das gemeinsame Erlebnis mit den anderen Babys. Es wird gemeinsam gesungen, gespielt und gelacht. 

 

Lieben Babys das Wasser von Anfang an? Welche Tipps gebt ihr Müttern, die es zum ersten mal mit ihrem Baby versuchen?

Das ist ganz unterschiedlich. Die einen werden ganz agil und können gar nicht genug davon bekommen und die anderen brauchen ein wenig Zeit, um sich an das Element Wasser zu gewöhnen. Der Tipp ist, nichts zu erzwingen und auf die Zeichen des Babys zu hören. Am Anfang muss man keine ganze Kursstunde „durchhalten“. Als Richtwert kann man sagen: 5 Minuten pro Lebensmonat!

Alles was schwimmt und bunt ist, gefällt den kleinen Menschen hingegen es beim Aquafitness energiegeladen und schweißtreibend sein darf.

 

Aquafitness-Ausbildung mit Mehrwert

Durch die praxisnahen Schulungen in der AQUAcademy erhält man eine qualifizierte Trainer-Ausbildung zu erschwinglichen Kosten, um beruflich erfolgreich durchzustarten. Mehrwert ist garantiert, denn das Team besteht aus kompetenten Fachleuten, welche über viel Erfahrung und Wissen in diesem Bereich verfügen. Entgegen der allgemein geteilten Ansicht, dass AQUAsport nur etwas für Rentner sei, legt man hier auf ein modernes Konzept wert. Denn Aquafitness bringt sowohl für “Jung” als auch für “Alt” entscheidende Vorteile mit sich. 

Artikel teilen:
Condividi su Facebook Condividi su Twitter Condividi su Linkedin Condividi su Linkedin Condividi su Linkedin
Veröffentlicht am von Verena Arnold
Gepostet unter: Ohne Kategorie
TAG:
Ähnliche Artikel:

Laveco e.U.

Reinigungsarbeiten in Bockfließ
geschrieben von Gert O. am 26. November
Ermin Kabaklija und seine Lebensgefährtin haben wirklich tolle Arbeit geleistet. Bei mir wurde letzte Woche die Fas...

Darja Vepritzky Personal Nutrition Training

Ernährungsberater in Brunn am Gebirge
geschrieben von Ekaterina T. am 14. Dezember
Wenn man zu einer Ernährungsberatung geht, dann hofft man auf Verständniss für die eigene Problematik und die Vermi...

DJ Hernandez

DJ in Mutters
geschrieben von Elvedina Z. am 7. März
Sehr gut gewählte Musikauswahl und sorgt für eine gute Stimmung über die gesamte Dauer des Abends. Jederzeit wieder...

TamaraP

Übersetzungen in Leopoldsdorf
geschrieben von Matea T. am 7. Februar
Sie arbeitet detailliert und genau und alles wird innerhalb der Frist geliefert. Eine sehr positive Person und dahe...

Andreas Burgstaller

Fotografie-Dienstleistungen in Wien
geschrieben von Anna S. am 15. Februar
Herr Burgstaller hat von allen Bürokollegen und Kolleginnen Portraitfotos für unser Intranet gemacht und bestens di...

Lacotec e.U

Malerarbeiten in Oberhaag
scritto da Antonio M il 19/11/2017
Ausmalen Altbauwohnung Zimmer, Küche, Kabinett ca. 97. Kompetent, zuverlässig, rasch und ordentlich; Auftrag zur v...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Wie es funktioniert

Auftrag einstellen
1

Auftrag einstellen

In nur wenigen Klicks angeben, was du benötigst.
Angebote vergleichen
2

Angebote vergleichen

In wenigen Stunden erhältst du bis zu 5 individuelle Angebote.
Such deinen Pro aus
3

Such deinen Pro aus

Nachdem du deine Angebote erhalten hast und die Anbieter verglichen hast, kannst du einfach den überzeugendsten Pro aussuchen.