Schmuck, fair und Nachhaltig hergestellt

Veröffentlicht am 21 Oktober 2019 von Verena Arnold
Condividi su Facebook Condividi su Twitter Condividi su Linkedin Condividi su Linkedin Condividi su Linkedin

Schmuck zieht sich durch unser ganzes Leben. Schon in der Steinzeit schmückten Frauen sowie Männer ihre Hälse mit Ketten aus Perlen und feinen Knochen. Heute trägt man keine Knochen, sondern vor allem Gold und Silber. Freudig behängen wir damit unsere Hälse und Ohren, zieren damit unsere Finger und Handgelenke und stecken es – in ganz exotischen Fällen – sogar durch unsere Nasen oder Lippen. 

Schmuck gibt es in allen Formen und Varianten und so ist auch der Beruf des Goldschmieds so vielseitig, wie ein Job es überhaupt sein kann. Von seinen Eltern wurde Michel Gödeke schon früh angeraten, nie in die Fußstapfen seines Vaters zu treten und Goldschmied zu werden. So begann für Michel eine spannende Reise durch die verschiedenen Berufsfelder: vom Handel über die Produktqualitätssicherung, die Netzwerkelektronik bis hin zum Tischlern – er hat alles gemacht. 

Heute ist Michel – trotz der Warnung seiner Eltern – Goldschmied. In diesem Beruf vereint er alles, was ihm damals in den vielen Praktika gefallen hat. Zusammen mit seinem Vater erschafft er besondere Unikate, mit denen sich ihre Kunden gerne schmücken.  

Unser Interviewpartner Michel Gödeke ist Goldschmied von Beruf

Michel, schon drei Generationen der Familie Gödeke widmen sich dem Goldschmiedehandwerk. Bist du stolz, den Familienbetrieb nach so langem Bestehen übernommen zu haben? Welche Traditionen bestehen seit Beginn? Welche Neuerungen wurden eingeführt? 

Ich mache meinen Beruf sehr gerne. Dass meine Familie mit nun 90 jähriger Familientradition das Goldschmiedehandwerk ausübt, gibt mir einen angenehmen Rückenwind und ich lerne so über einige Kunden beispielsweise meinen Großvater, Heinz Gödeke besser kennen. Es ist erstaunlich, wie ich so über eine vergangene Generation neue Dinge lerne.

Aber auch einige Werkzeuge wie den Werktisch, an dem mein Vater vor 57 Jahren seine Ausbildung begann, sind nicht nur geschichtsträchtig, sondern auch perfekt eingearbeitet.

Durch meinen Vater erlerne ich viele alte Techniken und Firmengeheimrezepte, die ich mit neuen Techniken wie einem Lichtbogenschweißgerät und meinem chemischen Wissen abgleichen kann.

So sind heutzutage Dinge möglich – z.B. das schmelzen von Gold ohne umliegendes Material und Steine zu gefährden – die früher unmöglich schienen. Alte Techniken helfen hierbei bei der Optimierung.

 

Welche Schmuckstücke sind in deiner Goldschmiede erhältlich? Wie würdest du den Schmuckstil des Unternehmens beschreiben? Welche Dienstleistungen bietet das Unternehmen neben dem Verkauf von Schmuck an? Worauf muss man beim Goldankauf achten? 

In meiner Goldschmiede sind die Wunsch-Schmuckstücke erhältlich.

Hat man etwas gesehen, das einem gefällt und möchte es genau so nur ganz anders? Dann ist dies genau so bei mir erhältlich.

Ich fertige Muster aus Silber (kostenlos) an. Aufgrund derer kann der Kunde erkennen, dass das Besprochene genau richtig ist… oder doch ein wenig anders werden soll.

Somit habe ich immer mehr Silber-Muster, die im Beratungsgespräch hilfreich sind.

Neben der Anfertigung biete ich auch Umarbeitungen, Reparatur und Schmuckreinigung (1€ Festpreis) an.

Aber auch das Erstellen von Schmuckschätzungen und Goldankauf werden von mir angeboten.

Der Goldankauf kann sinnvoll sein, muss er aber nicht. Genau das finde ich im Gespräch mit meinen Kunden heraus. Können Elemente für neuen Schmuck verwendet werden? Ist bei Münzen der Münzwert höher als dessen Goldwert? Sollte man Steine Behalten für spätere Schmuckstücke? Dies und weitere Fragen werden hier beantwortet.

Kommt es zu dem Verkauf von Altgold, Prüfen wir Feingehalt, Feingewicht und zahlen einen Hohen Goldkurs. Denn aus ihrem Altgold wird für uns Feingold/Silber herausgelöst mit dem wir arbeiten können.

Der Verkauf von Steinen ist in den meisten Fällen beispielsweise nicht sinnvoll und es lässt sich immer in neuen Schmuckstücken einarbeiten. Egal ob heute oder in 120 Jahren!

 

Was gehört zur Grundausstattung für deine Arbeit als Goldschmied? Auf welche Werkzeuge kannst du keinesfalls verzichten?

Das ist eine lange Liste, die mit dem Erstellen der Grundform beginnt: Waage, Schmelztiegel, Tiegelzange, Schmelzbrenner, Propangas, Flussmittel, Blech-/Drahteinguss, Beizgerät zur Erhitzung und der Absäuerung, einer Blech-/Draht Walze und einer Ringbiegezange.

Dies alles ist nötig um aus Gold, Silber und Kupfer nur die Grundform für einen Ring zu biegen. Selbstverständlich braucht man sehr viel mehr Werkzeuge.

Ein Werkzeug auf das ich nicht mehr verzichten möchte ist mein Lichtbogenschweißgerät mit dem ich punktuell mein Material zum Schmelzen bringen kann. Es besteht außerdem aus einem Mikroskop und einer Beleuchtung für meinen Werktisch.

 

Trauringe sind, zumindest in den meisten Fällen, eine Anschaffung fürs Leben. Wie läuft eine professionelle Trauringberatung in deiner Goldschmiede ab? Worauf legen Paare bei der Wahl der Trauringe häufig besonders Wert? Nach welchem speziellen Verfahren werden die Ringe gegossen? 

Ich berate meine Kunden anhand vieler Muster. Es geht von der Form über Höhe, Breite bis zu dem richtigen Material.

Ich sehe mir dabei die Handproportion an, erfrage anhand der Muster, ob es schlichter sein soll, runder und so weiter.

Meine Aufgabe ist es, den Kundenwunsch zu erkennen, auf die richtige Materialstärke zu Achten und den Kunden über den Sinn der Materialstärke, der Materialien und Ähnlichem zu informieren.

Selbstverständlich werden alle Muster und Formwünsche des Kunden umgesetzt, allerdings passiert dies erst nach der perfekten Grundform

Auch hier fertige ich Muster aus Silber, um zu sehen, ob alles passt. Aufgrund der Muster wird dann das Original im Delftersandgussverfahren gegossen. Es handelt sich hierbei um eine handgefertigte Gussform, die ich gern gemeinsam mit den Kunden erstelle und wo bei dem Gießen gern auch Fotos gemacht werden dürfen. Dies ist der spektakulärste Teil der Trauringanfertigung, der ca.2h dauert.

 

Ein Spiel mit den Elementen

Michel Gödeke hat seinen Traumjob gefunden: In seiner Goldschmiede entwickelt er viel schönen Unikatschmuck in kompletter Handarbeit, vom Schmelzen über die Formgebung bis zum fertigen Schmuckstück. Das ist für ihn ein Spiel mit den Elementen und ihren Eigenschaften.

Gemeinsam mit den Wünschen und Ideen seiner Kunden entsteht so ein ganz einzigartiger Schmuck, den man gerne ein Leben lang an seinem Körper trägt. Wir bedanken uns ganz herzlich bei Michel für ein außergewöhnliches Interview. 

Artikel teilen:
Condividi su Facebook Condividi su Twitter Condividi su Linkedin Condividi su Linkedin Condividi su Linkedin
Veröffentlicht am von Verena Arnold
Gepostet unter: Ohne Kategorie
TAG:
Ähnliche Artikel:

Laveco e.U.

Reinigungsarbeiten in Bockfließ
geschrieben von Gert O. am 26. November
Ermin Kabaklija und seine Lebensgefährtin haben wirklich tolle Arbeit geleistet. Bei mir wurde letzte Woche die Fas...

Darja Vepritzky Personal Nutrition Training

Ernährungsberater in Brunn am Gebirge
geschrieben von Ekaterina T. am 14. Dezember
Wenn man zu einer Ernährungsberatung geht, dann hofft man auf Verständniss für die eigene Problematik und die Vermi...

DJ Hernandez

DJ in Mutters
geschrieben von Elvedina Z. am 7. März
Sehr gut gewählte Musikauswahl und sorgt für eine gute Stimmung über die gesamte Dauer des Abends. Jederzeit wieder...

TamaraP

Übersetzungen in Leopoldsdorf
geschrieben von Matea T. am 7. Februar
Sie arbeitet detailliert und genau und alles wird innerhalb der Frist geliefert. Eine sehr positive Person und dahe...

Andreas Burgstaller

Fotografie-Dienstleistungen in Wien
geschrieben von Anna S. am 15. Februar
Herr Burgstaller hat von allen Bürokollegen und Kolleginnen Portraitfotos für unser Intranet gemacht und bestens di...

Lacotec e.U

Malerarbeiten in Oberhaag
scritto da Antonio M il 19/11/2017
Ausmalen Altbauwohnung Zimmer, Küche, Kabinett ca. 97. Kompetent, zuverlässig, rasch und ordentlich; Auftrag zur v...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Wie es funktioniert

Auftrag einstellen
1

Auftrag einstellen

In nur wenigen Klicks angeben, was du benötigst.
Angebote vergleichen
2

Angebote vergleichen

In wenigen Stunden erhältst du bis zu 5 individuelle Angebote.
Such deinen Pro aus
3

Such deinen Pro aus

Nachdem du deine Angebote erhalten hast und die Anbieter verglichen hast, kannst du einfach den überzeugendsten Pro aussuchen.