Shiatsu – Heilung auf allen Ebenen 

Veröffentlicht am 26 Februar 2020 von Verena Arnold
Condividi su Facebook Condividi su Twitter Condividi su Linkedin Condividi su Linkedin Condividi su Linkedin

Shiatsu ist nicht nur eine beliebige Behandlungstechnik, sondern ein ganzes Gedankenbild mit einer ganzheitlichen Sicht- und Therapieweise. – Als Carena Ott sich für Shiatsu zu interessieren begann, ist ihr genau dies bewusst geworden. 1974 an der Nordseeküste geboren, ist sie heute Mutter zweier Kinder und seit 1998 Physiotherapeutin aus Leidenschaft. 

Mit Shiatsu begann sie sich 2012 auseinanderzusetzen und absolvierte schließlich eine Ausbildung. Begeistert von dieser Behandlungsform eröffnete sie 2018 ihre eigene Shiatsu-Praxis. Hauptberuflich arbeitet sie weiterhin als Physiotherapeutin in einer Klinik, wo Menschen mit erworbenen und angeborenen Hirnschäden therapiert werden. Besonders schätzt sie hier den Austausch mit den Kollegen. 

In ihrer eigenen Praxis bietet Carena neben Shiatsu-Behandlungen auch private Physiotherapie und manuelle Lymphdrainage auf Privatrezept für Selbstzahler an (Kassenrezepte können aufgrund der räumlichen Gegebenheiten nicht abgerechnet werden). Zusätzlich profitiert Carena vom Austausch in Form von Supervision und auch von gegenseitigen Shiatsu-Behandlungen mit befreundeten Shiatsu-Praktikerinnen.

Unsere Interviewpartnerin Carena Ott ist Shiatsu-Meisterin

 

Wie sieht deine persönliche Erfahrung mit Massagen aus? Wie haben sie dir in deinem eigenen Leben geholfen?

In meiner Ausbildung zur Physiotherapeutin habe ich unterschiedliche Massagen kennengelernt (klassische Massage, Bindegewebsmassage, Stäbchenmassage etc.). Ich habe mich auch in unterschiedlichen Wellnessbereichen und auch von Kollegen massieren lassen und die wohltuende Berührung genossen. Dennoch ging es nie über eine lokale Wirkung hinaus. 

Erst in meiner Shiatsu-Ausbildung habe ich gespürt, dass Berührung den ganzen Körper umfassen und auch auf Körper, Geist und seelischer Ebene wirken kann. Dies war eine verändernde Erfahrung für mich, sodass ich nun versuche, in meinem Praxisraum mit Shiatsu, aber auch in meiner Arbeit als Physiotherapeutin tiefer zu berühren. 

 

Was macht Shiatsu aus? Welche Spezialisierung drückt der Begriff Shiatsu aus?

Shiatsu ist eine Körperbehandlung, die durch Dehnung, Druck und Massage die Meridiane (sogenannte Energieleitbahnen) im Körper berührt und das KI (die Lebensenergie) wieder in Bewegung bringen kann. Shiatsu bedeutet Fingerdruck, da die Behandlung durch Druck mit Handflächen, Knie, Ellenbogen oder Daumen ausgeführt wird. Shiatsu als Therapie ist nicht nur eine Wellnessmassage, sondern umfasst Dehnung der Gelenke und eine tiefe Berührung der Körperstruktur (Muskeln, Faszien, Bänder) und der Energieleitbahnen des Körpers. Dadurch hat es Wirkung auf Körper, Geist und Seele und regt die Selbstheilungskräfte an. 

 

Wie sehen die Techniken aus, die beim Shiatsu angewendet werden? Welche Wirkung haben sie?

Die Shiatsu-Behandlung findet auf einem Futon statt. Die Position auf der Behandlungsliege ist ebenfalls möglich, falls der Klient nicht auf dem Futon liegen kann. Je nach Behandlungsschwerpunkt kann in unterschiedlichen Positionen behandelt werden (Seitenlage, Rückenlage, Bauchlage, sitzend). 

Es erfolgen Dehnungen und Massagegriffe, es wird mit Daumen, Fingern, Ellenbogen und auch Knie Druck auf die Meridiane und Strukturen ausgeübt, sodass es zu einer Lösung kommen kann. Auch wenn ein intensiver Kontakt stattfindet, werden immer die Grenzen der Klienten beachtet und die Behandlung soll immer wohltuend sein. 

Die Shiatsu-Behandlung findet auf einem Futon statt

 

Damit die Energie wieder fließen kann

Neben ihrer Tätigkeit als Physiotherapeutin schätzt Carena ihre Arbeit in der Shiatsu-Praxis besonders. Hier begegnet sie Menschen auf körperlicher wie psychischer Ebenen und versucht durch ihre Massagen, tiefergehend zu berühren und durch sanften Druck die Lebensenergie wieder ins Fließen zu bringen. Je nach Behandlung kann in verschiedenen Positionen behandelt werden. Wichtig dabei ist, dass sich der Patient dabei entspannen kann und sich wohlfühlt. 

Artikel teilen:
Condividi su Facebook Condividi su Twitter Condividi su Linkedin Condividi su Linkedin Condividi su Linkedin
Veröffentlicht am von Verena Arnold
TAG:
Ähnliche Artikel:

Laveco e.U.

Reinigungsarbeiten in Bockfließ
geschrieben von Gert O. am 26. November
Ermin Kabaklija und seine Lebensgefährtin haben wirklich tolle Arbeit geleistet. Bei mir wurde letzte Woche die Fas...

Darja Vepritzky Personal Nutrition Training

Ernährungsberater in Brunn am Gebirge
geschrieben von Ekaterina T. am 14. Dezember
Wenn man zu einer Ernährungsberatung geht, dann hofft man auf Verständniss für die eigene Problematik und die Vermi...

DJ Hernandez

DJ in Mutters
geschrieben von Elvedina Z. am 7. März
Sehr gut gewählte Musikauswahl und sorgt für eine gute Stimmung über die gesamte Dauer des Abends. Jederzeit wieder...

TamaraP

Übersetzungen in Leopoldsdorf
geschrieben von Matea T. am 7. Februar
Sie arbeitet detailliert und genau und alles wird innerhalb der Frist geliefert. Eine sehr positive Person und dahe...

Andreas Burgstaller

Fotografie-Dienstleistungen in Wien
geschrieben von Anna S. am 15. Februar
Herr Burgstaller hat von allen Bürokollegen und Kolleginnen Portraitfotos für unser Intranet gemacht und bestens di...

Lacotec e.U

Malerarbeiten in Oberhaag
scritto da Antonio M il 19/11/2017
Ausmalen Altbauwohnung Zimmer, Küche, Kabinett ca. 97. Kompetent, zuverlässig, rasch und ordentlich; Auftrag zur v...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Wie es funktioniert

Auftrag einstellen
1

Auftrag einstellen

In nur wenigen Klicks angeben, was du benötigst.
Angebote vergleichen
2

Angebote vergleichen

In wenigen Stunden erhältst du bis zu 5 individuelle Angebote.
Such deinen Pro aus
3

Such deinen Pro aus

Nachdem du deine Angebote erhalten hast und die Anbieter verglichen hast, kannst du einfach den überzeugendsten Pro aussuchen.