Shiatsu – Mehr Bewegung für Körper und Geist 

Veröffentlicht am 12 August 2019 von Verena Arnold
Condividi su Facebook Condividi su Twitter Condividi su Linkedin Condividi su Linkedin Condividi su Linkedin

Viele Menschen kennen das Problem: Man hat Schmerzen oder fühlt sich durch verschiedene Lebensumstände unwohl, weiß aber nicht, wie man damit am besten umgehen soll. Alternative Zugänge haben da schon manchen weitergeholfen und zu mehr Lebensqualität geführt. Dabei muss die Schulmedizin nicht gleich etwa abgetan werden – im Gegenteil: Alternative Praktiken dienen oft der Ergänzung und nehmen sich da Zeit, wo das überlastete Gesundheitssystem oft keine hat.  

Die Hamburgerin Birte Ernestus-Holtkamp ist als Heilpraktikerin in ihrer Praxis für Shiatsu tätig. In ihren schönen Räumlichkeiten nimmt sie sich Zeit für die Klienten, achtet auf ruhige Atmosphäre und unterstützt bei der Regeneration. Es sollen dabei Blockaden gelöst werden, damit das im Japanischen genannte Ki wieder frei werden und zirkulieren kann. In der Praxis hat sie zwar keine weiteren Angestellten, austauschen kann sich Birte aber mit anderen Kollegen aus dem Fachbereich. Außerdem ist sie in der Schule für Shiatsu Hamburg in einem sechsköpfigen Team in der Lehre aktiv, ist mit DozentInnen und StudentInnen im Austausch oder organisiert Seminare. 

Zu Shiatsu ist Birte über ihre Tätigkeit im medizinischen Bereich als Arzthelferin und Kardiologie-Assistentin gekommen und hat dabei hervorragende Ärzte kennengelernt. Bemerkt hat sie dabei aber auch, dass die Betreuung unter großem Zeitdruck geschieht. – Alternative Zugänge sind ihr schon in der Ausbildung begegnet, Shiatsu aus der traditionellen chinesischen Medizin hat sie aber besonders fasziniert. So folgte 2014 eine entsprechende Weiterbildung zur Heilpraktikerin.  

Unsere Interviewpartnerin und Heilpraktikerin Birte Ernestus-Holtkamp

 

Was war der Auslöser, dass du dich gerade auf Shiatsu-Massagen spezialisiert hast? Was macht diese in deinen Augen besser als andere Massagen?

Durch die shiatsu-spezifische Berührung komme ich bei mir als Klientin anders an, komme anders mit mir in Kontakt und merke deutlich, dass nicht ausschließlich mit meinem physischen Körper gearbeitet wird. Eigentlich etwas, was immer geschieht. Wenn man einen Dorn im Fuß hat, tanzt man nicht so fröhlich durch das Leben wie ohne. Wenn ein/e ChiropraktikerIn mir einen Wirbel zurecht setzt, bewegt sich auch ein Teil meiner Psyche, meiner Emotionen und die Statik des ganzen Körpers mit. Es geht nicht ohne. Aber mit der Aufmerksamkeit auf diese Zusammenhänge ist die Arbeit mit Shiatsu intensiver, effektiver.

Mein Körper kann sich ändern, muss es aber nicht. Vielleicht gibt es einen Grund für meine Rückenschmerzen? Vielleicht gibt es einen Grund für meine Schlafstörungen? Wenn ich die Rückenschmerzen und die Schlafstörungen isoliert betrachte und behandle, habe ich eine gute Chance, dass es wieder kommt. Wenn ich mich den Stärken und Bedürfnissen meines Körpers und meines Systems bewusst werde, diese lerne zu nutzen und  zu unterstützen, habe ich längerfristig wirkungsvollere Unterstützung. Das habe ich in dieser Ausprägung nur im Shiatsu kennengelernt. (Auch wenn mal eine Kopfschmerztablette für den Moment oder eine chiropraktische Behandlung gut sein kann!)

  

Wie ist es möglich mit einem Fingerdruck positiv auf den menschlichen Körper einzuwirken? Welcher Teil des Körpers wird bei dieser Massage bearbeitet?

Der Druck oder das Einsinken geschieht in eine Tiefe, in der sich der oder die KlientIn berührt fühlt. Nicht immer ist das nett, auch mal etwas schmerzhaft. Manchmal reicht ein sanftes Handauflegen, damit das System in Bewegung, das Ki zum Fließen kommt. Manchmal ist deutlich mehr physischer Druck nötig, damit sich jemand erreicht fühlt. Es geht um das Lösen von Blockaden. Nicht mit aller Kraft hindurch, um diese wegzudrücken, sondern bis zu einer Tiefe, in der der Mensch sich spürt, das System, die Meridiane etwas zu tun bekommen.

Dabei können grundsätzlich bis auf die Intimregionen alle Körperteile berührt werden. Schmerzhafte Bereiche können, müssen nicht ausgelassen werden. Gerade diese Bereiche können davon profitieren, dass sie angesprochen werden und der Schrecken vor den Schmerzen gehen kann. Aber auch „aus der Entfernung“, z.B. von den Händen oder Füßen aus, kann mit Bereichen im Rücken oder Bauchraum gearbeitet werden. 

Die positive Wirkung rührt zum einen von der Arbeit mit den Meridianen und den Theorien aus der TCM; zum anderen hat es mit der Ausrichtung, Aufmerksamkeit und Zugewandtheit durch die BehandlerInnen zu tun. Auf dies reagiert das System der EmpfängerInnen anders als auf gestresste Menschen, die mit Techniken nach einem Schema an ihnen arbeiten.

 

Welche Produkte nutzt du während der Massage, um diese für den Kunden noch angenehmer zu gestalten? Anhand welcher Kriterien hast du dieses gewählt?

Ich/wir nutzen den Futon, ggf. Kissen zur Unterstützung des Kopfes und der Knie, Decken, wenn das Bedürfnis nach mehr Wärme vorhanden ist.

Wenn KlientInnen nicht auf die Matte herunter oder von der Matte nicht wieder aufstehen können, dann behandle ich auch gern auf der Liege.

Ansonsten kommt Shiatsu mit sehr wenig aus. Auch gerade um dieser Einfachheit geht es im Shiatsu. Alles, worum es geht, bringen die KlientInnen in sich mit.

 

Wie kann man von regelmäßigen Massagen profitieren? Inwiefern wandelt sich der Alltag durch diese Massagen zum Besseren?

Menschen kommen aus den unterschiedlichsten Gründen zum Shiatsu:

Akute Schmerzen in verschiedenen Bereichen, Stress mit und ohne Symptomen, Schlafstörungen, Wechseljahresbeschwerden, aber auch einfach der Wunsch nach Entspannung, mehr Bei-Sich-Ankommen, Gesunderhaltung. Shiatsu ist so wirkungsvoll, da es nicht mit der Sicht auf das vermeintlich Negative an eine Behandlung heran geht. Es geht um das Gesamtbild, und das bezieht alle Anteile mit ein. Daher kann ein Mensch so sehr von Shiatsu profitieren. Die Lösung der Blockaden, die Entspannung wird nicht allein auf der Matte erfahren. Die KlientInnen haben dadurch die Unterstützung zu mehr Bewegung in Körper und Geist. Durch diese Zunahme an Freiheit in Bewegung entsteht durch die nervalen Verflechtungen auch eine positive Wirkung auf die Psyche. Mittlerweile sind regulierende Körperfunktionen bekannt wie Senkung des Blutdrucks, tieferer und entspannterer Atem, Stresswerte senken sich. Mehrere Studien und eine Vielzahl an Erfahrungsberichte beschreiben dies.

Vor allem bei mehrmaligen Behandlungen sind diese Effekte tiefer und lang anhaltender. Aber auch nach einer Shiatsu-Sitzung kann bereits eine deutliche Änderung eintreten, nicht selten so, dass die KlientInnen nicht sofort Folgetermine brauchen. Ansonsten sind Abstände von 1 bis 2 Wochen in den akuteren Phasen ratsam. Für eine regelmäßige Unterstützung sind Abstände von 4 Wochen bis alle paar Monate für meine KlientInnen passend.

Menschen kommen aus den unterschiedlichsten Gründen zum Shiatsu

 

„Diese Arbeit ist für mich ein Geschenk”

Shiastu bietet einen ganzheitlichen Ansatz und nimmt sich viel Zeit für die Belangen und Hintergründe der Klienten. Die wohltuende Atmosphäre der Therapie empfindet Birte auch selbst und so sei ihre Arbeit, die sie nicht als Anstrengung empfindet, ein “Geschenk”. Ihre positive Haltung wirkt auch maßgebend auf den Behandelten ein. Ansonsten kommt Shiatsu mit wenig Mitteln aus – im Zentrum steht die Zugewandtheit zum Klienten und die Arbeit mit den Meridianen sowie die Theorien und Praktiken aus der traditionellen chinesischen Medizin. 

Artikel teilen:
Condividi su Facebook Condividi su Twitter Condividi su Linkedin Condividi su Linkedin Condividi su Linkedin
Veröffentlicht am von Verena Arnold
Gepostet unter: Ohne Kategorie
TAG:
Ähnliche Artikel:

Laveco e.U.

Reinigungsarbeiten in Bockfließ
geschrieben von Gert O. am 26. November
Ermin Kabaklija und seine Lebensgefährtin haben wirklich tolle Arbeit geleistet. Bei mir wurde letzte Woche die Fas...

Darja Vepritzky Personal Nutrition Training

Ernährungsberater in Brunn am Gebirge
geschrieben von Ekaterina T. am 14. Dezember
Wenn man zu einer Ernährungsberatung geht, dann hofft man auf Verständniss für die eigene Problematik und die Vermi...

DJ Hernandez

DJ in Mutters
geschrieben von Elvedina Z. am 7. März
Sehr gut gewählte Musikauswahl und sorgt für eine gute Stimmung über die gesamte Dauer des Abends. Jederzeit wieder...

TamaraP

Übersetzungen in Leopoldsdorf
geschrieben von Matea T. am 7. Februar
Sie arbeitet detailliert und genau und alles wird innerhalb der Frist geliefert. Eine sehr positive Person und dahe...

Andreas Burgstaller

Fotografie-Dienstleistungen in Wien
geschrieben von Anna S. am 15. Februar
Herr Burgstaller hat von allen Bürokollegen und Kolleginnen Portraitfotos für unser Intranet gemacht und bestens di...

Lacotec e.U

Malerarbeiten in Oberhaag
scritto da Antonio M il 19/11/2017
Ausmalen Altbauwohnung Zimmer, Küche, Kabinett ca. 97. Kompetent, zuverlässig, rasch und ordentlich; Auftrag zur v...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Wie es funktioniert

Auftrag einstellen
1

Auftrag einstellen

In nur wenigen Klicks angeben, was du benötigst.
Angebote vergleichen
2

Angebote vergleichen

In wenigen Stunden erhältst du bis zu 5 individuelle Angebote.
Such deinen Pro aus
3

Such deinen Pro aus

Nachdem du deine Angebote erhalten hast und die Anbieter verglichen hast, kannst du einfach den überzeugendsten Pro aussuchen.