Spaß und Action on ice

Veröffentlicht am 13 November 2019 von Verena Arnold
Condividi su Facebook Condividi su Twitter Condividi su Linkedin Condividi su Linkedin Condividi su Linkedin

Die verschiedenen Wintersportarten erfreuen sich jedes Jahr großer Beliebtheit bei Groß und Klein. Wer sportlich aktiv sein will, aber nicht unbedingt bis in die Berge fahren möchte, hat oft auch direkt in der eigenen Stadt eine einzigartige Möglichkeit – ungefähr zur gleichen Zeit, wenn die ersten Weihnachtsmärkte aufmachen, werden auch Eislaufflächen aufgebaut. Diese laden dazu ein, auf Schlittschuhen seine Runden zu drehen und elegante Drehungen zu üben. Vor allem auf Kinder übt es eine große Faszination aus, mit diesen speziellen Schuhen übers Eis zu rasen.

Michela Schurte-Knöpfel ist 35 Jahre alt und stammt aus Liechtenstein. Mit Vaduz on ice lässt sie diese Kinderträume wahr werden. Ursprünglich absolvierte sie eine Ausbildung im Tourismusbüro und schloss das KV mit Fachrichtung Tourismus ab. Weiter ging es bei ihr mit der Berufsmatura und dem Einstieg in den Journalismus sowie der Beschäftigung bei einer Tageszeitung. Nach ein paar Jahren Berufserfahrung im Tourismus und im Journalismus entschied sie sich noch für ein Studium mit dem Abschluss Bachelor of Science in Tourism. Zu ihrem jetzigen Beruf kam sie durch einen Zufall. Sie war vorher als Produktmanagerin im Tourismus sowie in der Kommunikation tätig. Aufgrund ihrer Kündigung wurde sie angefragt, ob sie ihre heutige Stelle übernehmen würde und sie sagte Ja.

Der Verein Standortmarketing Vaduz hat sich auf die Fahne geschrieben, das Miteinander in der Gemeinde zu fördern und die Betriebe mit publikumswirksamen Veranstaltungen und Marketingaktivitäten für die potenzielle Kundschaft sichtbarer zu machen. Außerdem setzt sich der Verein dafür ein, die Attraktivität der Gemeinde Vaduz für Einheimische und Besucher zu steigern. Sie sind ein Verein mit rund 130 Mitgliederbetrieben. Das Unternehmen von Michela Schurte-Knöpfel ist ein eingetragener Verein in Liechtenstein. Sie sind ein Team bestehend aus drei Personen in der Geschäftsstelle und einem Vorstand mit neun Mitglieder. Die operativen Tätigkeiten übernimmt sie selbst mit ihren zwei Mitarbeiterinnen. Teilweise stellen sie noch temporäre Mitarbeiter für größere Projekte ein. Unter www.vaduz-on-ice.li findet man weitere Informationen über das winterliche Sportvergnügen, das sie anbietet.

Unsere Interviewpartnerin Michela Schurte-Knöpfel bietet die Schlittschuhkurse an

 

Ab welchem Alter können Kleinkinder an dem Schlittschuhkurs teilnehmen? Gibt es einen Bereich in dem sie sich sicher aufhalten können?

Ab dem Kindergartenalter können sie teilnehmen. Das Eisfeld ist für die Kurse abgetrennt, damit die Kleinen sicher lernen können, Schlittschuh zu laufen.

 

Seid ihr den Spielern, wenn nötig, bei der Einweisung in die Technik des Eisstockschießens und im Spielablauf behilflich? Wie groß dürfen die Gruppen sein?

Auf jeden Fall helfen wir dabei. Einer unserer Eismänner ist immer vor Ort, erklärt die Regeln und hilft bei Bedarf mit. Eine Einweisung erhält jede Gruppe vor Spielbeginn. Wir empfehlen, dass die Gruppe für eine Eisstockbahn nicht größer als circa 10-12 Personen ist. Bei mehr Personen kommen die Teilnehmer kaum mehr zum Spielen, was sehr schade ist. Das Spiel macht nämlich wirklich Spaß!

 

Was für eine Ausrüstung brauchen die Kursteilnehmer? Kann sie gemietet werden?

Bei den Eislaufkursen können Schlittschuhe bei uns angemietet werden. Wir empfehlen, einen Skianzug und Handschuhe zu tragen und einen Helm mitzubringen oder bei uns anzumieten.
Beim Eisstockschießen wird vor Ort alles bereit gestellt. Die Teilnehmer sollten jedoch warme Winterschuhe mit einem guten Profil anziehen. Ansonsten wird einem schnell kalt, wenn man auf dem Eisfeld steht. Handschuhe und Mütze sind sicher auch ein guter Tipp.

 

Müssen Zuschauer, die nicht am Schlittschuhlaufen teilnehmen auch einen Eintrittspreis bezahlen? Gibt es Saisonkarten für häufige Besucher?

Nein, Zuschauer bezahlen nichts. Nur die Gäste, welche effektiv das Eisfeld betreten, zahlen Eintritt. Für Zuschauer gibt es rund um das Eisfeld die Möglichkeit zum Verweilen. Fünf verschiedene Marktstände schenken heiße und kalte Getränke aus und verkaufen leckere Imbisse sowie Maroni. Zuschauer, denen zu kalt wird, können es sich in der “Vadozner Alphötta” – dem Restaurant am Eisplatz – gemütlich machen.
Wir haben sehr familienfreundliche Preise für Familien und Saisonkarten für Kinder und Erwachsene, welche man an der Kasse beziehen kann.

Bei den Eislaufkursen können Schlittschuhe angemietet werden

 

Ein umfangreiches Unterhaltungsprogramm rund um die Eisbahn

Bei Vaduz on ice steht nicht nur eine Eisfläche zur Verfügung, sondern auch verschiedene Angebote. Wer noch keine Erfahrung mit Schlittschuhen hat, kann Kurse besuchen, bei welchen man Schritt für Schritt und mit viel Spaß die Eislaufkunst erlernt. Wenn es einem zu unspektakulär ist, seine Kreise auf der Bahn zu ziehen, kann man sich auch im Eisstockschießen versuchen. Und wer einfach nur zusehen will, kann es sich neben der Bahn mit heißen Getränken und Maroni oder im angrenzenden Restaurant gemütlich machen. Vaduz on ice bietet zudem die Möglichkeit, das nötige Equipment auszuleihen – man muss sich also keine teuren Schlittschuhe selbst anschaffen.

Artikel teilen:
Condividi su Facebook Condividi su Twitter Condividi su Linkedin Condividi su Linkedin Condividi su Linkedin
Veröffentlicht am von Verena Arnold
TAG:
Ähnliche Artikel:

Laveco e.U.

Reinigungsarbeiten in Bockfließ
geschrieben von Gert O. am 26. November
Ermin Kabaklija und seine Lebensgefährtin haben wirklich tolle Arbeit geleistet. Bei mir wurde letzte Woche die Fas...

Darja Vepritzky Personal Nutrition Training

Ernährungsberater in Brunn am Gebirge
geschrieben von Ekaterina T. am 14. Dezember
Wenn man zu einer Ernährungsberatung geht, dann hofft man auf Verständniss für die eigene Problematik und die Vermi...

DJ Hernandez

DJ in Mutters
geschrieben von Elvedina Z. am 7. März
Sehr gut gewählte Musikauswahl und sorgt für eine gute Stimmung über die gesamte Dauer des Abends. Jederzeit wieder...

TamaraP

Übersetzungen in Leopoldsdorf
geschrieben von Matea T. am 7. Februar
Sie arbeitet detailliert und genau und alles wird innerhalb der Frist geliefert. Eine sehr positive Person und dahe...

Andreas Burgstaller

Fotografie-Dienstleistungen in Wien
geschrieben von Anna S. am 15. Februar
Herr Burgstaller hat von allen Bürokollegen und Kolleginnen Portraitfotos für unser Intranet gemacht und bestens di...

Lacotec e.U

Malerarbeiten in Oberhaag
scritto da Antonio M il 19/11/2017
Ausmalen Altbauwohnung Zimmer, Küche, Kabinett ca. 97. Kompetent, zuverlässig, rasch und ordentlich; Auftrag zur v...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Wie es funktioniert

Auftrag einstellen
1

Auftrag einstellen

In nur wenigen Klicks angeben, was du benötigst.
Angebote vergleichen
2

Angebote vergleichen

In wenigen Stunden erhältst du bis zu 5 individuelle Angebote.
Such deinen Pro aus
3

Such deinen Pro aus

Nachdem du deine Angebote erhalten hast und die Anbieter verglichen hast, kannst du einfach den überzeugendsten Pro aussuchen.