Sprache kann entscheidend sein

Veröffentlicht am 10 Oktober 2019 von Verena Arnold
Condividi su Facebook Condividi su Twitter Condividi su Linkedin Condividi su Linkedin Condividi su Linkedin

Wer seine Heimat verlässt und in einem Land, in dem eine andere Sprache gesprochen wird, sein Leben gestalten möchte, wird immer vor dem Problem stehen, dass er lernen muss, sich im täglichen Leben, und besonders im Berufsleben gut zu verständigen. Dies gilt auch für Menschen, die aus anderssprachigen Ländern nach Deutschland kommen. Nicht immer besteht schon im Heimatland die Möglichkeit für passenden Sprachunterricht. Darum bieten Sprachschulen Unterricht für jedes Level an, so dass sich für jeden Teilnehmer der richtige Deutschkurs finden lässt.

Um mehr über die Arbeit von Sprachschulen zu erfahren, haben wir mit Daniela Neicke und Susanne Schübel gesprochen, die Inhaberinnen der Sprachschule Kapitel Zwei. Daniela Neicke stammt aus der Lausitz und Susanne Schübel ist in Berlin aufgewachsen. Beide sind Weltenbummler und kennen die Sprachlern-Seite somit auch aus Sicht der Schüler und Schülerinnen. Kennen gelernt haben sie sich in Berlin, als sie beide im Bereich Kundenberatung für eine Sprachschule tätig waren. Zuvor verlief ihr Weg recht unterschiedlich.

Daniela Neicke hat ihr Abitur in der Lausitz gemacht und dann in Düsseldorf die Ausbildung zur Groß- und Außenhandelskauffrau absolviert und dann ein Jahr in Südfrankreich verbracht. Anschließend studierte sie in Potsdam Romanistik, und zwar Spanisch und Französisch. Dazu BWL mit Schwerpunkt Marketing, inkl. 1 Jahr Auslandsaufenthalt in Spanien und Frankreich. Das Studium schloss sie mit Magister Artium ab. Ihr Studium finanzierte sie durch eine selbstständige Tätigkeit in Berlin als Übersetzerin auf Messen, sowie als Texterin und Personalorganisation für Caterer auf Konzerten. In ihrer Freizeit widmete sie sich über 4 Jahre einem intensiven Tango Argentino Training in Berlin.

Susanne Schübel studierte direkt nach dem Abitur an der HU Berlin und schloss als Diplom-Kauffrau mit Schwerpunkt Organisation, Personalökonomik und Marketing ab. Auch sie finanzierte ihr Studium selbst, und zwar durch Arbeit in der Hotellerie, bei einer PR & Event – Agentur und für eine bekannte deutsche  Modekette.

2011 starteten dann beide ihre Tätigkeit bei derselben Sprachschule in Berlin. Da ihnen die Arbeit mit den Lernenden viel Freude bereitete, die aber etwas durch die Umstände im Hintergrund getrübt wurde, waren sie mit der Situation nicht wirklich zufrieden. Beide erst Anfang Dreißig und zu Größerem bereit, entschieden sie sich für die Selbstständigkeit und gründeten ihre eigene Sprachschule unter dem Namen Kapitel Zwei.

Die ersten Jahre starteten sie ihre Deutsch-Sprachschule zu zweit mit kräftiger Unterstützung durch freischaffende Lehrer und Lehrerinnen, die die Deutschkurse unterrichten. Daniela und Susanne konnten sich so erstmal auf das kreative Marketing zur Akquise von Schülern und  Schülerinnen konzentrieren, sowie auf die Planung und Vor- und Nachbereitung der Deutschkurse. Zudem widmen sie sich auch gern der Gestaltung eines abwechslungsreichen Freizeitprogramms, denn sie möchten, dass sich jeder in Berlin wohlfühlt, eine Wohnung gute Freunde und Anschluss an das Berliner Tages- und Nachtleben findet. Anfangs wurde der gesamte Freundeskreis mit in die Gründungsphase integriert, einerseits aus Danielas Tango Argentino Szene, andererseits aus Susannes glorreichen Studienzeiten. Für diese tolle Unterstützung sind sie bis heute dankbar. Inzwischen ist das Team auf ca. 10 fleißige Büromitarbeiter und Mitarbeiterinnen gewachsen und im Durchschnitt 50 kompetente und sympathische Lehrkräfte. 

Unsere Interviewpartner Daniela uns Susanne sind Inhaber von einer Sprachschule

 

Daniela und Susanne, gemeinsam habt ihr die Kapitel Zwei Deutsch-Sprachschule Berlin gegründet. Wie seid ihr auf die Idee gekommen, gemeinsam eine Sprachschule zu eröffnen? Was hat sich seit der Eröffnung der Sprachschule getan? Was macht die Sprachschule Kapitel Zwei aus?

Der Zufall spielte eine große Rolle. 2011 lernten wir uns in einer Berliner Sprachschule im Bereich Kundenberatung kennen. Die Arbeit mit den Schülerinnen und Schülern war fantastisch, belebend und immer positiv konnotiert. Hinter den Kulissen des damaligen Unternehmens konnten diese Attribute leider nicht verwendet werden, so dass die Idee aufkam, die eigenen Fähigkeiten und positive Energie zu nutzen, das zweite Lebenskapitel in Berlin zu starten -> Kapitel Zwei.

Der Name „Kapitel Zwei“ steht für einen beruflichen und persönlichen Neustart, für ein neues Leben nach dem Studium, internationalen Reisen, stagnierenden Nebenjobs und seltsamen Vorgesetzten. Ziel war und ist es noch, eine der ersten Anlaufstellen für Deutschlerner/-innen in Berlin zu werden und das aus eigener Kraft und Energie. Über allen schwebt die Glückszahl zwei, die sich sogar in die ein oder andere Preisstrategie mit einbringt. Inzwischen ist unsere Deutsch-Sprachschule in Berlin von einem einzigen Klassenraum auf 14 Klassenräume gewachsen, trotz zweimaligen Standortwechsel „dank“ interessanter Gentrifizierungsprojekte von Bauherren in Berlin-Mitte. Ironie E-n-d-e.

Zuletzt bleibt uns aber positiv behaftet, dass unsere Deutschlerner/-innen auch das eigene zweite Lebenskapitel an unserer Sprachschule in Berlin beginnen: oft weit weg von zuhause, weg von der gewohnten Umgebung und Sprache – immer das Ziel vor Augen, beruflich und privat neu durchzustarten. Genau wie wir. Wir alle bei Kapitel Zwei kennen genau dieses Gefühl in- und auswendig. Das macht unsere Sprachschule aus.

 

Welche Kurse sind bei Kapitel Zwei buchbar? Für wen sind die Kurse geeignet? Könnt ihr uns einen Einblick zum Kursablauf geben? Welche verschiedenen Kurslevel sind verfügbar? Welche wichtigen Prüfungen können in der Sprachschule abgelegt werden?

Unsere Sprachschule für Deutsch bietet eine breite Angebotspalette, angefangen bei Intensivkursen (für alle Level | A1.1-C2), über knackige Spezialkurse wie Konversation, Grammatik und Aussprachetraining bis hin zu Prüfungsvorbereitungskursen (auf eine Vielzahl von telc Deutsch Prüfungen sowie auf die TestDaF Prüfung). Wer wollte, könnte 12 Monate pro Jahr den gesamten Tag bei Kapitel Zwei verbringen und von morgens halb 9 bis abends 21.15 Uhr Deutsch lernen. Vorrangig werden aber im Durchschnitt 3 Stunden pro Lerntag gebucht.

Am Wochenende haben wir ebenfalls geöffnet, um als lizensiertes & renommiertes telc Prüfungszentrum telc Deutsch-Prüfungen in Berlin abzunehmen – darunter die telc Deutsch B1, B2, C1 Hochschule sowie telc Medizin Prüfung. Telc Deutsch für den „Beruf“ ist in Planung. Der Markt ist hart umkämpft. Wir gewinnen unsere Kunden neben moderaten Preisen vor allem durch Sympathie und Kompetenz.

Wer ist bei Kapitel Zwei willkommen? Jeder ambitionierte Mensch. Im Durchschnitt sind die Teilnehmer/-innen unserer Deutschkurse zwischen 18 und 35 Jahren alt, aber auch über diese Altersklassen hinaus vertreten und äußerst lernbegeistert. Alle Nationen finden sich an unserer Sprachschule in Berlin wieder und das sogar im harmonischen Verhältnis zueinander. Die Atmosphäre und das Lernklima sind bei Kapitel Zwei dankenswerterweise positiv, woran unsere Lehrkräfte, das Büroteam und die neuen Räumlichkeiten sicherlich nicht ganz unschuldig sind. 

 

Mit welchen Schulungsmaterialien arbeiten die Schüler in den Kursen der Sprachschule? Welche Programme werden genutzt? Mit welchen Büchern kann man sich nach eurer Erfahrung am besten auf die Prüfungen vorbereiten? Gibt es spezielle Dokumente, die Schüler vor Kursbeginn einreichen sollten?

Statt mit künstlicher Intelligenz arbeiten unsere Lehrkräfte mit humaner Intelligenz und hohen Erfahrungswerten im Unterrichten, gedruckt in unterschiedlichen Kurs- und Arbeitsbüchern sowie Magazinen anerkannter Verlage (Hueber, Cornelsen, Schubert, Klett, Spotlight, etc). Die Lehrwerke, die in den Deutschkursen von Kapitel Zwei verwendet werden, bedienen sich als i-Tüpfelchen zusätzlichen „Augmented-Reality-Materialien“, d.h. dass sich unsere Deutsch-Lerner und Lernerinnen auch via Smartphone oder Tablet z.B. Wortschatz-Videos mit Übungsphasen, Grammatik-Animationen, Phonetik- sowie Quizvideos mit landeskundlichen Informationen online für weiteres Sprachtraining anzeigen lassen können.

Um die verwendeten Lehrwerke aus unseren Prüfungsvorbereitungskursen kennenzulernen, möchten wir potenzielle Interessenten gern einladen, sich bei Kapitel Zwei vor Ort selbst ein Bild zu verschaffen. Mit einem Augenzwinkern möchten wir erwähnen, dass wir das erfolgreiche Rezept nur an unsere Kunden in den laufenden Deutschkursen „Am Köllnischen Park 1“ verraten. Mit Fleiß, Verstand und Mitarbeit wird sich jeder Teilnehmer (m/w) den telc Deutsch Prüfungen des telc Instituts zielführend stellen können. 

Für die Anmeldung zu unseren Deutschkursen in Berlin benötigen wir lediglich die offizielle Wohnanschrift und die für einen eventuellen Visumsantrag behördlich benötigten Informationen, abhängig vom Kontinent des Antragstellers (m/w). Ansonsten helfen schon ein Lächeln, der Einstufungstest und die vollständige Bezahlung der Kursgebühren vor Kursstart, um bei Kapitel Zwei zu lernen.

 

Neben vielen verschiedenen Deutschkursen bietet ihr auch In-House Seminare für Firmen an. In welchen Fällen sind Deutschkurse in Unternehmen ratsam und inwiefern profitieren Arbeitgeber von solchen Kursen?

Wir lieben Berlin für seine international und national ausgerichteten Unternehmen, die als Magnet für „jedermensch von überall“ gelten. Berlin wird bereichert und wirkt bereichernd. Tendenziell entsteht allerdings der Eindruck von Englisch als regionale Berufssprache. Viele Unternehmen möchten das linguistische Repertoire ihrer Angestellten allerdings erweitern. Dazu fallen uns spontan vier Ziele ein:

  1. a) hochwertige Mitarbeiter (m/w) aus dem Ausland in deutsche bzw. deutschsprachige Unternehmen zu integrieren – wobei der Fokus immer auf der Langfristigkeit liegt;
  2. b) den eigenen Markt in Deutschland auszubauen, wodurch der aus dem Ausland angeworbene Mitarbeiter (m/w) ebenfalls Deutsch sprechen muss;
  3. c) dem Arbeitnehmer (m/w) einen Mehrwert für sein Privat- und zukünftiges Berufsleben zu bieten und ihn auch hierdurch langfristig im Unternehmen zu halten;
  4. d) die interne Unternehmenssprache für deutsch-muttersprachliche Kollegen (m/w) wieder aus dem Englischen ins Deutsche zu führen

Wer in Berlin neben der eigenen Muttersprache auch Deutsch spricht, ist privat und beruflich eindeutig im Vorteil. Deutschlerner/-innen sind besser ins Berliner Leben eingebunden und für Unternehmen eher eine Investition wert, als Menschen, die den Anker noch nicht ausgeworfen haben. Und Berlin ist sicherlich die beste Anlegestelle für das eigene Wohlergehen auf privater und beruflicher Ebene – wie wir bei Kapitel Zwei finden. 

Sprachschule für Deutsch bietet eine breite Angebotspalette

 

Sprachen lernt man am besten von Menschen

Sprachlernprogramme werden zwar immer besser, aber einen Lehrer oder eine Lehrerin im persönlichen Kontakt kann so ein Programm nicht wirklich ersetzen. Sprache ist viel zu lebendig, um vollständig von einem Algorithmus vermittelt werden zu können. Wer die eine Sprache so gut lernen möchte, dass er sich in allen Lebensbereichen wirklich gut verständigen kann, ist gut beraten, eine Sprachschule zu besuchen. Vielen Dank an Daniela Neicke und Susanne Schübel für dieses Gespräch und den Einblick in ihre Arbeit.

Artikel teilen:
Condividi su Facebook Condividi su Twitter Condividi su Linkedin Condividi su Linkedin Condividi su Linkedin
Veröffentlicht am von Verena Arnold
Gepostet unter: Ohne Kategorie
TAG:
Ähnliche Artikel:

Laveco e.U.

Reinigungsarbeiten in Bockfließ
geschrieben von Gert O. am 26. November
Ermin Kabaklija und seine Lebensgefährtin haben wirklich tolle Arbeit geleistet. Bei mir wurde letzte Woche die Fas...

Darja Vepritzky Personal Nutrition Training

Ernährungsberater in Brunn am Gebirge
geschrieben von Ekaterina T. am 14. Dezember
Wenn man zu einer Ernährungsberatung geht, dann hofft man auf Verständniss für die eigene Problematik und die Vermi...

DJ Hernandez

DJ in Mutters
geschrieben von Elvedina Z. am 7. März
Sehr gut gewählte Musikauswahl und sorgt für eine gute Stimmung über die gesamte Dauer des Abends. Jederzeit wieder...

TamaraP

Übersetzungen in Leopoldsdorf
geschrieben von Matea T. am 7. Februar
Sie arbeitet detailliert und genau und alles wird innerhalb der Frist geliefert. Eine sehr positive Person und dahe...

Andreas Burgstaller

Fotografie-Dienstleistungen in Wien
geschrieben von Anna S. am 15. Februar
Herr Burgstaller hat von allen Bürokollegen und Kolleginnen Portraitfotos für unser Intranet gemacht und bestens di...

Lacotec e.U

Malerarbeiten in Oberhaag
scritto da Antonio M il 19/11/2017
Ausmalen Altbauwohnung Zimmer, Küche, Kabinett ca. 97. Kompetent, zuverlässig, rasch und ordentlich; Auftrag zur v...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Wie es funktioniert

Auftrag einstellen
1

Auftrag einstellen

In nur wenigen Klicks angeben, was du benötigst.
Angebote vergleichen
2

Angebote vergleichen

In wenigen Stunden erhältst du bis zu 5 individuelle Angebote.
Such deinen Pro aus
3

Such deinen Pro aus

Nachdem du deine Angebote erhalten hast und die Anbieter verglichen hast, kannst du einfach den überzeugendsten Pro aussuchen.