Tanzlehrer – Mit langjähriger Erfahrung zum Erfolg

Veröffentlicht am 3 Juli 2019 von Verena Arnold
Condividi su Facebook Condividi su Twitter Condividi su Linkedin Condividi su Linkedin Condividi su Linkedin

Nach der obligatorischen Schulzeit, müssen sich die Jugendliche genau überlegen, welchen beruflichen Werdegang sie nun verfolgen möchten. Meist ändert sich der Berufswunsch mit den Jahren und der Weg in die Berufswelt ist meist stolprig und mit einigen Hürden verbunden. Dennoch wissen manche ganz genau, welcher Tätigkeit sie nachgehen möchten und verwirklichen ihren Traum. So auch der deutsche Tanzlehrer Marco Dehm, der sich nach der Zeit bei der Bundeswehr seiner Leidenschaft dem Tanzen widmete und sich darauf seine Selbstständigkeit aufbaute.

Der 36-jährige Marco Dehm ist in Leipzig aufgewachsen und hat sich nach der Bundeswehr überlegt, was er beruflich gerne machen möchte. Da er vor der Bundeswehr erfolgreich den Turniertanz betrieb, lag es für ihn nahe, dass er Tanzlehrer werden möchte. 

So absolvierte er die dreijährige Ausbildung zum ADTV Tanzlehrer und machte sich kurzerhand selbstständig. Seit Ende September 2006 gibt es die ADTV Tanzschule Tanztempel nun in Leipzig (Wahren). 

Als ausgebildeter ADTV Tanzlehrer mit langjähriger erfolgreicher Turniertanzererfahrung steht Marco Dehm mit Rat und Tat zur Seite. Im Jahr 2017 wurde ihm das PRÄDIKAT FÜR EXZELLENZ vom geschäftsführenden Präsidium des Allgemeinen Deutschen Tanzlehrerverbandes (ADTV) verliehen. Obwohl die Tanzschule über genügend Raum verfügt, sind in den Kursen max. 14 Paare auf der Fläche, denn das Motto lautet: Klasse statt Masse. Das unterscheidet die Tanzschule wesentlich von anderen!

Unser Interviewpartner und Tanzlehrer Marco Dehm

 

Wodurch zeichnet sich der Beruf des Tanzlehrers aus? Was ist da so besonders?

Oft hört man den Spruch: „Und was ist ihr richtiger Beruf?“, wenn man erzählt, dass man Tanzlehrer sei. Doch es ist viel komplexer als viele Leute immer denken! Der Beruf des ADTV Tanzlehrers zeichnet sich im Besonderen dadurch aus, dass man eben nicht nur das Tanzen in seiner Ausbildung lernt, sondern auch Sachgebiete wie Anatomie, Unterichtstheorie, Kommunikation, Musiktheorie, Motivation, Selbstmanagement, BWL, Psychologie, um nur einige zu nennen.

Vor allem macht es mir aber Freude, meine Passion Tanzen, Menschen beizubringen! Zu sehen, wie sie von mir lernen, wie schön es ist, allein, oder mit Partner sich zur Musik zu bewegen.

Außerdem höre ich immer wieder von meinen Paaren, dass sie es den Alltagsstress, zumindest für eine gewisse Zeit, vergessen lässt und das macht einen doch sehr froh, wenn man dies gesagt bekommt. Besonders sind aber auch die Arbeitszeite, man muss schon ein besonderer schlag Mensch sein. Denn man arbeitet eigentlich kontinuierlich „Spätschicht“, da man mit der Freizeit der Leute sein Brot verdient. Dies hat natürlich Vor- und Nachteile, welche sich im sozialen Leben auswirken. Aber entweder man kommt damit klar, oder man hängt den Beruf recht schnell an den Nagel.

 

Welche Tanzarten kann man mit Ihnen erlernen? Können Sie den Teilnehmern helfen, wenn sie nicht wissen, welche Tanzart für sie die richtige ist?

Als ADTV Tanzschule biete ich ein recht umfangreiches Paket an.

Paarekurse (für Anfänger bis Gold)

Tanzkreise (auch für Paare, die in anderen Tanzschulen mindestens den Goldkurs belegt haben und wechseln möchten)

Jugendtanzkurse (z. B. für Abschlussball, Abiball)

Salsa-Latino-Kurse (Anfänger und Fortgeschrittene)

Discofox-Kurse (Anfänger und Fortgeschrittene)

Kurse für gleichgeschlechtliche Paare (z. B. Discofox-, Salsa-Latino-, Paartanzkurse)

Kindertanz (von 3 – 6 Jahren)

HipHop (ab 7 Jahre, versch. Altersgruppen)

Privatstunden (z. B. für die Hochzeit, Individualisten, Leute mit wenig Zeit)

Natürlich kann ich Personen helfen, dass richtige zu finden. Hierfür führe ich gern ein persönliches Gespräch, um herauszufinden, welche Art des Tanzens sie eigentlich möchten. Einige wollen nur einen Grundkurs machen, um sich bei der nächsten Veranstaltung nicht mehr am Bier- und Weinglas festhalten zu müssen, andere entdecken es für sich als Hobby und führen dies zum Teil über Jahre fort.

 

Welche Schuhe empfehlen Sie für den Tanzunterricht? Hängt das auch von der Tanzart ab?

Bei mir zählt in den Anfangskursen nur, dass es Schuhe mit sauberen Sohlen sind, dies dient einzig und allein zur Schonung des Parkettbodens. Ob es ein sportlicher Sneaker, oder etwas Elegantes ist, spielt dabei keine Rolle. Der Kunde soll sich schließlich wohlfühlen!

Meine Empfehlung sind aber richtige Tanzschuhe, welche ich natürlich selbst auch trage! Aber diese holt sich im seltensten Fall ein Anfänger, da sie recht preisintensiv sind. In den Folgekursen ist das dann schon häufiger der Fall und die Tanzschüler merken schnell, dass es ein völlig anderes Tanzgefühl ist. Ein guter Tanzschuh hält zwischen 2-4 Jahre bei einem Tanzschüler und da relativiert sich der Preis recht schnell.

Natürlich hängt es auch von der Art des Kurses ab, welchen Schuh man trägt, stellen sie sich vor, ich käme mit meinem eleganten Tanzschuh in den Hip-Hop Kurs rein. Alles würde fragen, ob ich im falschen Kurs gelandet bin. 

 

Können Sie uns etwas über die Kurspreise sagen?

Ein Paartanzkurs erscheint auf den ersten Blick ein teures Vergnügen, aber dem ist gar nicht so.

Rechnen Sie so: 

Ein Tanzkurs á 10 x 1,5 Stunden kostet Sie wesentlich weniger, als Kinobesuche derselben Anzahl mit Popcorn und einem Getränk. Außerdem tun Sie noch etwas für Ihre Figur und die Gesundheit!

Genauere Preise zu den Kursen finden sie auf unserer Webseite www.tanzschule-tanztempel.de, oder rufen sie uns an.

Die ADTV Tanzschule bietet ein recht umfangreiches Paket an

 

Tanzkurs für alle

In den Kursen von Marco Dehm können die Schüler von seinen Erfahrungen und persönlichen Hingabe für den Tanz profitieren und einiges lernen. So gelingt es ihm, den Tanzbegeisterten seine Techniken näher zu bringen und deren individuellen Fähigkeiten zu schulen. Durch ein regelmäßiges Training verzeichnen die Teilnehmenden baldig einen persönlichen Erfolg und bemerken die eigenen Fortschritte. So gelingt es jedem Kursteilnehmer die individuellen Talente zu erweitern und die Freude am Tanzen noch weiter zu vertiefen.

Artikel teilen:
Condividi su Facebook Condividi su Twitter Condividi su Linkedin Condividi su Linkedin Condividi su Linkedin
Veröffentlicht am von Verena Arnold
TAG:
Ähnliche Artikel:

Laveco e.U.

Reinigungsarbeiten in Bockfließ
geschrieben von Gert O. am 26. November
Ermin Kabaklija und seine Lebensgefährtin haben wirklich tolle Arbeit geleistet. Bei mir wurde letzte Woche die Fas...

Darja Vepritzky Personal Nutrition Training

Ernährungsberater in Brunn am Gebirge
geschrieben von Ekaterina T. am 14. Dezember
Wenn man zu einer Ernährungsberatung geht, dann hofft man auf Verständniss für die eigene Problematik und die Vermi...

DJ Hernandez

DJ in Mutters
geschrieben von Elvedina Z. am 7. März
Sehr gut gewählte Musikauswahl und sorgt für eine gute Stimmung über die gesamte Dauer des Abends. Jederzeit wieder...

TamaraP

Übersetzungen in Leopoldsdorf
geschrieben von Matea T. am 7. Februar
Sie arbeitet detailliert und genau und alles wird innerhalb der Frist geliefert. Eine sehr positive Person und dahe...

Andreas Burgstaller

Fotografie-Dienstleistungen in Wien
geschrieben von Anna S. am 15. Februar
Herr Burgstaller hat von allen Bürokollegen und Kolleginnen Portraitfotos für unser Intranet gemacht und bestens di...

Lacotec e.U

Malerarbeiten in Oberhaag
scritto da Antonio M il 19/11/2017
Ausmalen Altbauwohnung Zimmer, Küche, Kabinett ca. 97. Kompetent, zuverlässig, rasch und ordentlich; Auftrag zur v...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Wie es funktioniert

Auftrag einstellen
1

Auftrag einstellen

In nur wenigen Klicks angeben, was du benötigst.
Angebote vergleichen
2

Angebote vergleichen

In wenigen Stunden erhältst du bis zu 5 individuelle Angebote.
Such deinen Pro aus
3

Such deinen Pro aus

Nachdem du deine Angebote erhalten hast und die Anbieter verglichen hast, kannst du einfach den überzeugendsten Pro aussuchen.