Unvergessliche Erinnerungen

Veröffentlicht am 5 Juni 2019 von Verena Arnold
Condividi su Facebook Condividi su Twitter Condividi su Linkedin Condividi su Linkedin Condividi su Linkedin

Der heranwachsende Bauch, das erste eigene Baby im Arm halten, das Kleinkind, das die ersten Schritte macht und ein paar Jahre später tobend durch den Garten rennt – Momente, die das Leben schreibt und die man am liebsten für immer anhalten würde. Leider unmöglich – möglich ist es aber, wenigstens als Fotografien unvergessliche Erinnerungen zu schaffen. So wie Simone Hnida, die im Interview erzählt, warum sie sich gerade auf die Familienfotografie spezialisiert hat und wie ihre tägliche Arbeit aussieht.

Die geborene Augsburgerin lebt heute mit ihrer Familie in ihrer neuen Heimat München und ist selber Mutter von drei Jungs – ein absoluter Familienmensch. Nach dem Abitur hat sie zunächst BWL und Marketing studiert, danach arbeitete sie in Werbeagenturen und der Werbeabteilung eines Müncheners Verlag.

Dabei hat sie in ihrem Traineeprogramm auch die Fotografie näher kennengelernt und sich vor über elf Jahren nach der Geburt ihrer Kinder mit der Fotografie selbständig gemacht. Seit dem hat sie zahlreiche Familien begleitet. Als Einzelunternehmerin managt sie alles selbst und verfolgt mit Beloved Fotografie das Ziel, die wichtigsten Momente in einem Familienleben fotografisch festzuhalten und so unvergessliche Erinnerungen zu schaffen.

Unsere Interviewpartnerin Simone Hnida ist Familienfotografin

Was ist das besondere an deiner Fotografie? Wie lange gibt es dein Studio schon?

Ob Schwangerschaft, die ersten Momente mit einem Neugeborenen oder weitere Momente der Kindheit – viele Familien begleite ich über viele Jahre. In den ersten Jahren war ich mobil im Münchner unterwegs, seit 3 Jahren habe ich hierzu ein Tageslichtatelier, in dem mich die Familien besuchen. Ich arbeite mit Tageslicht und nicht mit Posen, sondern nutze auch Momente, die einfach entstehen.

 

Wieso hast du dich für Familienfotografie entschieden? Arbeitest du im Studio oder in der Natur?

Ich finde, jeder Bereich, ob Hochzeit, Mode, Bewerbung oder Familie erfordert eine spezielle Art der Fotografie. Als Familienmensch liegen mir die Familien besonders am Herzen. Hier zählt nicht die perfekte Pose oder die Perfektion, sondern das Gefühl. Für die Kleinsten – die Neugeborenen – und auch Babies sowie bei schlechtem Wetter fotografiere ich in meinem Tageslichtatelier, sobald die Kleinen die ersten Schritte mache, nutze ich am liebsten die Natur als Kulisse. Hier lassen sich freie Momente aus der Situation beobachten.

 

Welches Equipment darf bei deiner Arbeit mit Kunden auf keinen Fall fehlen?

Ohne meine Kamera geht natürlich nichts – ebenso meine lichtstarken Objektive. Mehr braucht es nicht.

 

Wie lange dauert ein Termin mit dir? Was sollte man mitbringen?

Ich lasse mir gerne ein offenes Ende, um den Zeitdruck rauszunehmen. Manche Neugeborene müssen erst einmal kuscheln, den Hunger stillen oder einfach ankommen. Gerade bei Neugeborenen mache ich keine Anschlusstermine. Ansonsten zeigen Erfahrungswerte, dass man bei Newborn mit 2-3 Stunden planen sollte, bei allen anderen Shootings 1,5 – 2 Stunden.

Viele Familien begleitet die Fotografin über viele Jahre

Die ersten Momente festhalten

Familie – für die meisten Menschen eines der wichtigsten Aspekte in ihrem Leben. Vor allem, wenn das erste eigene Kind geboren wird, merkt man, wie eng Familie bindet und wie gern man am liebsten alles festhalten möchte. Auch, wenn sich die Zeit nicht anhalten lässt, Simone Hnida schafft es zumindest, kleine Momente für die Ewigkeit in ihren Fotografien festzuhalten. Schwangerschaft, Babys, Kleinkinder – ihre Range zeigt vor allem die ersten Jahre mit dem eigenen Kind. Und das alles ganz authentisch: Nicht nur im Atelier mit gestellten Posen macht Simone Fotos, sie nutzt auch Tageslicht oder die Natur als Kulisse und zaubert dabei Motive, die aus dem Leben und dem Moment heraus entstehen – das alles mit ganz viel Zeit, Geduld und Leidenschaft für ihren Beruf.

Artikel teilen:
Condividi su Facebook Condividi su Twitter Condividi su Linkedin Condividi su Linkedin Condividi su Linkedin
Veröffentlicht am von Verena Arnold
Gepostet unter: Fotografie, Ohne Kategorie
TAG:
Ähnliche Artikel:

Laveco e.U.

Reinigungsarbeiten in Bockfließ
geschrieben von Gert O. am 26. November
Ermin Kabaklija und seine Lebensgefährtin haben wirklich tolle Arbeit geleistet. Bei mir wurde letzte Woche die Fas...

Darja Vepritzky Personal Nutrition Training

Ernährungsberater in Brunn am Gebirge
geschrieben von Ekaterina T. am 14. Dezember
Wenn man zu einer Ernährungsberatung geht, dann hofft man auf Verständniss für die eigene Problematik und die Vermi...

DJ Hernandez

DJ in Mutters
geschrieben von Elvedina Z. am 7. März
Sehr gut gewählte Musikauswahl und sorgt für eine gute Stimmung über die gesamte Dauer des Abends. Jederzeit wieder...

TamaraP

Übersetzungen in Leopoldsdorf
geschrieben von Matea T. am 7. Februar
Sie arbeitet detailliert und genau und alles wird innerhalb der Frist geliefert. Eine sehr positive Person und dahe...

Andreas Burgstaller

Fotografie-Dienstleistungen in Wien
geschrieben von Anna S. am 15. Februar
Herr Burgstaller hat von allen Bürokollegen und Kolleginnen Portraitfotos für unser Intranet gemacht und bestens di...

Lacotec e.U

Malerarbeiten in Oberhaag
scritto da Antonio M il 19/11/2017
Ausmalen Altbauwohnung Zimmer, Küche, Kabinett ca. 97. Kompetent, zuverlässig, rasch und ordentlich; Auftrag zur v...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Wie es funktioniert

Auftrag einstellen
1

Auftrag einstellen

In nur wenigen Klicks angeben, was du benötigst.
Angebote vergleichen
2

Angebote vergleichen

In wenigen Stunden erhältst du bis zu 5 individuelle Angebote.
Such deinen Pro aus
3

Such deinen Pro aus

Nachdem du deine Angebote erhalten hast und die Anbieter verglichen hast, kannst du einfach den überzeugendsten Pro aussuchen.