Von den Weltmeeren ins Schwimmbecken nach Stuttgart

Veröffentlicht am 17 Juli 2019 von Verena Arnold
Condividi su Facebook Condividi su Twitter Condividi su Linkedin Condividi su Linkedin Condividi su Linkedin

Eine große Faszination für sämtliche Gewässer muss man natürlich als Schwimmlehrer und Inhaber einer Schwimmschule mitbringen, um den Schülern diese auf weitergeben zu können und ihnen die Angst vor dem kühlen Nass zu nehmen. 

Michele hat sämtliche Meere dieser Erde schon bereist, ist in ihnen geschwommen, hat ihre Wellen geritten und ist in ihnen abgetaucht, nur um sich danach dennoch wieder in Deutschland zu finden, wo er nach einer Ausbildung zum Sport- und Gymnastiklehrer seit gut 10 Jahren als Schwimmlehrer tätig ist. 

Im Jahr 2014 hat es ihn dann, motiviert und inspiriert durch eine Weltreise in die Selbstständigkeit getrieben, und er hat seine eigene Schwimmschule gegründet.

Unser Interviewpartner und Schwimmlehrer Michele

 

Michele, dein Lebenslauf zeigt, dass du einer Vielzahl von Sportarten nachgehst. Neben deiner Tätigkeit als Schwimmlehrer warst du bisher als Fußballtrainer oder Sportlehrer tätig. Weshalb hast du dich im Jahr 2014 dazu entschlossen, dich gänzlich auf den Wassersport zu konzentrieren und eine Schwimmschule zu eröffnen? Was macht dir an deiner Tätigkeit als Schwimmlehrer besonders Spaß? 

Ich habe mich dazu entschlossen, weil ich der Überzeugung war genug sozialpädagogische Berufserfahrung gesammelt zu haben. Zudem hatte ich nach meiner Weltreise 2013 einen Neustart.

So war es der passende Zeitpunkt eine Schwimmschule zu eröffnen. Die Tätigkeit als Schwimmlehrer macht mir besonders Spaß und ist mein Traumberuf. Kindern das Schwimmen und das tolle Element Wasser zu „zeigen“, einen Teil in Ihrer Entwicklung beizutragen ist eine tolle Bereicherung und Erlebnis. Viele Kinder trauen sich vor dem Schwimmkurs noch nicht richtig zu tauchen. Wenn ich Sie hierzu inspiriere und Sie anschließend ganz viel Spaß daran haben, bekommen Sie ein neues Selbstwertgefühl und eine Verbindung zum Wasser, das ist für mich eines der schönsten Momente als Schwimmlehrer. 

 

In den Schwimmkursen in Stuttgart werden Kinder ab 5 Jahren in einer Gruppe von maximal 5 Kindern oder im Privatunterricht ab 4 Jahren unterrichtet. Weshalb sind die begrenzten Teilnehmerzahlen in einer Schwimmschule besonders wichtig? Weshalb spielt es nach deiner Meinung eine große Rolle, dass sich Kinder im Wasser zurecht finden und in einem professionellen Schwimmkurs schwimmen lernen?

Das Schwimmen trägt eine entscheidende Rolle zur Entwicklung eines Kindes bei (physisch und psychisch), gehört zum heutigen Bildungsstandard und ist für die Sicherheit sehr wichtig. 

Ein guter Schwimmkurs kann das Interesse langfristig erwecken. Ein schlechter Schwimmkurs hingegen ist demotivierend, kontraproduktiv und kann im schlimmsten Fall ein Leben lang traumatisieren. Daher finde ich es sehr wichtig, dass jedes Kind ohne Druck, mit pädagogischen Prinzipien , spielerisch, individuell und mit viel spaß in einer kleinen Gruppe unterrichtet wird. Richtiges Schwimmen erlernt man nur, wenn man seine Ängste überwältigt. Besonders im Wasser ist es wichtig sich „tragen zu lassen „, eine korrekte Körperposition einzunehmen, im Wasser zu liegen.

Mit Angst sind wir blockiert, steif, angespannt und unbeweglich. Wenn Eltern nicht die Zeit oder das Wissen dazu haben, das Kind richtiges Schwimmen beizubringen / die Rahmenbedingungen in der Schule wie oben angesprochen schwierig sind, empfehle ich einen Schwimmkurs. Hier ist zu sagen, dass das Schwimmen ein dauerhafter Prozess ist. Allein mit einem Schwimmkurs im Alter von 5 – 8 Jahren und dem Seepferdchen-Abzeichen (Sprung vom Beckenrand,  25 m Schwimmen, Heraufholen eines Gegenstandes mit den Händen aus schultertiefem Wasser) reicht es nicht aus und gehört nicht zum sicheren Schwimmen. Viele Kinder (Eltern) mit dem Abzeichen Seepferdchen vernachlässigen das Schwimmen und verlernen nach einem Jahr komplett sich über Wasser zu halten.

 

Mit welchen Hilfsmitteln arbeitest du in den Schwimmkursen? Tragen die Kinder anfangs Schwimmflügel? Welches Schwimmequipment sollte man zum entsprechenden Kurs mitbringen?

Ich arbeite mit Schwimmgürtel, Schwimmnudeln, Schwimmbretter, Schwimmwesten und ganz vielen unterschiedlichen Tauchspielen. Schwimmflügel benutze ich nicht, die korrekte Körperposition ist mit Schwimmflügeln schwierig einzunehmen. Zudem haben die Arme wenig Bewegungsfreiheit. Generell versuche ich Schwimmhilfen oft zu meiden. So fühlt man das Wasser noch besser, lernt besser mit dem Wasser umzugehen oder wie man in der Schwimmsprache auch sagt: Das Wasser zu fassen, schieben und zu werfen. Ein Biophysikalischer Aspekt ist im Wasser sehr wichtig: Der Kontakt zwischen Körper und Wasser.  Das Wasser wirklich zu fühlen, braucht seine Zeit und Übung. 

(Daher reichen korrekte Arm-und Beinbewegungen außerhalb des Wassers längst nicht aus, um Schwimmen zu können. Egal ob klein oder groß, es braucht seine Zeit um das Wasser richtig fühlen zu können. ) 

An Schwimmequipment braucht es nur eine Schwimmbrille. Eigene Schwimmhilfen dürfen die Kinder selbstverständlich mitnehmen. 

 

Welche positiven Effekte haben die Bewegungen im Wasser für Kinder und Erwachsene? Welche Vorteile bringt Schwimmen im Vergleich zu anderen Sportarten mit sich?

Das Schwimmen hat sehr viele positive Effekte für Kinder und Erwachsene (keine Altersbegrenzung) , für Körper und Geist.

Richtiges Schwimmen mit einer korrekten Schwimmtechnik und Atmung ist meiner Meinung nach die gesündeste Sportart. Ich versuche die wichtigsten davon für Kinder und Erwachsene zu erläutern. Speziell für Kinder (zählt aber auch für Erwachsene):

Der Wasserwiderstand bietet einen neuen und anderen Bewegungsraum, wodurch motorische und mentale Fähigkeiten gefördert werden. Zu diesen motorischen Fähigkeiten gehören speziell das Zusammenspiel von Armen und Beinen. die eigene Körperwahrnehmung, der Gleichgewichtssinn, die korrekte Körperhaltung, das Körpergefühl und die Körperspannung.

Im Schwimmen werden dazu mentale Fähigkeiten wie das Selbstvertrauen, die Selbstständigkeit, die Selbstsicherheit, die Erfolgserlebnisse, Stressausgleich und der soziale Kontakt gefördert.

Speziell für Erwachsene (zählt aber auch für Kinder):

Ganzkörpertraining, die komplette Muskulatur wird gestärkt, die Gelenke werden dabei wie bei keiner anderen Sportart geschont. Geschwächte Muskeln (Dysbalancen) werden ausgeglichen. Der Herzmuskel und das Immunsystem wird gestärkt. Fettabbau, durch hohen Kalorienverbrauch. Das korrekte Ausatmen unter Wasser und Einatmen über Wasser führt zu einer niedrigeren Ruheherzfrequenz, niedrigerem Blutdruck und somit einer verbesserten Lungenfunktion und Ausdauer. Schwimmen bringt den Kreislauf in Schwung und regt die Durchblutung (auch im Gehirn) an. Viele Studien haben bereits bewiesen, dass Schwimmen gegen Depressionen hilft und stresslindernd wirkt. Es braucht keinen großen Materiellen Aufwand um Schwimmen gehen zu können und es kann bis ins hohe Alter ausgeführt werden. 

Das Schwimmen trägt eine entscheidende Rolle zur Entwicklung eines Kindes

 

Sicherheit und Gesundheit für alle

Man kann es nicht oft genug betonen, wie wichtig es für die eigene Sicherheit und vor allem die von Kindern ist, möglichst bald eine Vertrautheit mit dem Wasser anzustreben und seine Schwimmfähigkeiten zu trainieren. Der angenehme Nebeneffekt des Trainings ist das Workout, das seinen Körper bis ins hohe Alter möglichst beweglich und fit hält. 

Artikel teilen:
Condividi su Facebook Condividi su Twitter Condividi su Linkedin Condividi su Linkedin Condividi su Linkedin
Veröffentlicht am von Verena Arnold
TAG:
Ähnliche Artikel:

Laveco e.U.

Reinigungsarbeiten in Bockfließ
geschrieben von Gert O. am 26. November
Ermin Kabaklija und seine Lebensgefährtin haben wirklich tolle Arbeit geleistet. Bei mir wurde letzte Woche die Fas...

Darja Vepritzky Personal Nutrition Training

Ernährungsberater in Brunn am Gebirge
geschrieben von Ekaterina T. am 14. Dezember
Wenn man zu einer Ernährungsberatung geht, dann hofft man auf Verständniss für die eigene Problematik und die Vermi...

DJ Hernandez

DJ in Mutters
geschrieben von Elvedina Z. am 7. März
Sehr gut gewählte Musikauswahl und sorgt für eine gute Stimmung über die gesamte Dauer des Abends. Jederzeit wieder...

TamaraP

Übersetzungen in Leopoldsdorf
geschrieben von Matea T. am 7. Februar
Sie arbeitet detailliert und genau und alles wird innerhalb der Frist geliefert. Eine sehr positive Person und dahe...

Andreas Burgstaller

Fotografie-Dienstleistungen in Wien
geschrieben von Anna S. am 15. Februar
Herr Burgstaller hat von allen Bürokollegen und Kolleginnen Portraitfotos für unser Intranet gemacht und bestens di...

Lacotec e.U

Malerarbeiten in Oberhaag
scritto da Antonio M il 19/11/2017
Ausmalen Altbauwohnung Zimmer, Küche, Kabinett ca. 97. Kompetent, zuverlässig, rasch und ordentlich; Auftrag zur v...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Wie es funktioniert

Auftrag einstellen
1

Auftrag einstellen

In nur wenigen Klicks angeben, was du benötigst.
Angebote vergleichen
2

Angebote vergleichen

In wenigen Stunden erhältst du bis zu 5 individuelle Angebote.
Such deinen Pro aus
3

Such deinen Pro aus

Nachdem du deine Angebote erhalten hast und die Anbieter verglichen hast, kannst du einfach den überzeugendsten Pro aussuchen.