Von der Produktion eines Filmes

Veröffentlicht am 27 April 2020 von Verena Arnold
Condividi su Facebook Condividi su Twitter Condividi su Linkedin Condividi su Linkedin Condividi su Linkedin

Michael Wittel, 31 Jahre alt, in Tübingen geboren und aufgewachsen, ist ein leidenschaftlicher Filmemacher. Allerdings ist er eher durch Zufall zu diesem Beruf gekommen, wie er im Interview erzählt. Ursprünglich hat er nämlich an der DHBW in Stuttgart BWL, Fachrichtung Bank studiert und gleichzeitig bei einer Bank gearbeitet. Daneben musizierte er.

Sein Hobby nahm immer mehr Zeit in Anspruch, auch weil seine Musikband aufgrund eines beachtlichen Erfolgs Musikfilme produzieren wollte. So rutschte Michael Wittel in die Filmbranche und schließlich wurde das Filmemachen zu seinem Beruf. Wie er erzählt, hat er sich das Wissen rund um die Filmproduktion, selbst angeeignet. Heute ist der 31-Jährige Geschäftsführer des Unternehmens W&W ModernMedia. Das Team besteht aus sechs Mitarbeitern.

Die W&W ModernMedia ist eine Full-Service-Filmproduktion mit Sitz in Tübingen und Reutlingen. Das Unternehmen realisiert gemeinsam mit den Kunden das gesamte Projekt. Von der Idee und Konzeption über die Planung und der Produktion bis hin zur Postproduktion und dem fertigen Film übernimmt das Unternehmen die gesamte Arbeit.

Weitere Infos finden sich auf der offiziellen Website.

Auch auf Instagram ist man vertreten: https://www.instagram.com/wundw_filmproduktion/

Unser Interviewpartner Michael Wittel ist ein leidenschaftlicher Filmemacher

 

Michael, du bist als Inhaber des Unternehmens W&W ModernMedia tätig. Seit wann beschäftigst du dich mit den Themen Film, Video und Produktion? Wann hast du beschlossen, dich mit deinem eigenen Unternehmen in diesem Bereich selbstständig zu machen?

Ich war bis 2012 für eine Bank tätig. Danach habe ich mich mit 23 Jahren selbstständig gemacht. Über die Musik, die ich schon seit meinem 14. Lebensjahr mache, bin ich zum Bewegtbild gekommen.

Ich will das näher erklären: Ich habe lange Zeit in einer Band gespielt und das sogar recht professionell. Dafür benötigt man natürlich professionelles Material wie Bilder, eine Website und eben auch Videos. Da man zu Beginn als Schüler noch nicht das Geld dafür hat, habe ich mich selbst dahinter geklemmt und mich in diese Thematik eingearbeitet.

So ist die Liebe zu Bildern und eben auch zum Bewegtbild gewachsen. Als ich bei der Bank dann die Möglichkeit hatte einen eigenen Ausbildungsfilm zu machen, war das der Startschuss für die Selbstständigkeit, da ich erkannt hatte, dass dieser Bereich künftig eine große Rolle bei Wirtschaftsunternehmen spielen wird. Seit 2012 habe ich also das Unternehmen aufgebaut und durch die eigenen Erfahrungen sind wir als Filmproduktion immer mehr gewachsen. Es gelang uns, uns als Unternehmen auf dem Markt zu etablieren.

 

Welche Dienstleistungen bietet das Unternehmen W&W ModernMedia an? Welche Personengruppen machen regelmäßig von diesen Leistungen Gebrauch? W&W ModernMedia bietet einen Full-Service. Was bedeutet das und welche Vorteile entstehen dadurch für Kunden?

Wir beschreiben uns selber als Full-Service-Filmproduktion. Das heißt, es ist uns wichtig, den Kunden von Anfang an bei seinem Projekt zu begleiten und an der Hand zu nehmen. Von der Beratung über die Konzeption bis hin zur vollständigen Umsetzung seiner Projekte kümmern wir uns um alles. Auch in der Postproduktion findet bei uns alles inhouse statt. Wir haben auch einen eigenen Coloristen für das Color Grading, was bei anderen Filmproduktionen häufig weitergegeben wird.

Unsere Zielgruppe ist zu 99 Prozent der B2B-Markt, also Unternehmen aller Art, die wir durch Bewegtbildmarketing weiterbringen können. Dabei realisieren wir klassische Imagefilme, Werbefilme, Produktfilme, Animationen und viele weitere Marketingtools jeglicher Art im Bereich Bewegtbild.

 

Mit welchen besonderen Gerätschaften ist das Unternehmen W&W ModernMedia ausgestattet? Was gehört bei deiner Arbeit zur Grundausstattung? Auf welche Programme kannst du keinesfalls verzichten?

Unsere Filmproduktion verfolgte schon immer die Philosophie, alles inhouse zu machen. Von Kameras über Lichtequipment bis hin zu Drohnen oder Kamerakränen haben wir alles da. Genauso ist es auch in der Postproduktion. Wir haben voll ausgestattete Arbeitsplätze, unter anderem auch eine sogenannte Color-Grading-Suite, in der wir sowohl die Farbbearbeitung als auch die Audiobearbeitung vornehmen.

Wir arbeiten mit der gesamten Adobe Creative Cloud, speziell mit Premiere, After Effects oder auch Photoshop. Im Bereich Farbbearbeitung und Color Grading arbeiten wir mit Davinci Resolve.

All das gehört für uns zur Grundausstattung unseres Tuns. Auf diese Weise können wir flexibel arbeiten und alle Bereiche abdecken, die wir unseren Kunden anbieten. Lediglich im Bereich Lichtequipment, Hair und Make Up sowie Schauspieler greifen wir auf externe Quellen zurück, um größere Projekte realisieren zu können.

 

Was darf bei einem modernen Medienunternehmen auf keinen Fall fehlen? Was hat sich in der Film- und Videobranche in den letzten Jahren verändert? Inwiefern hebt sich W&W ModernMedia von anderen Unternehmen in der Branche ab?

Für uns steht zunächst eine lockere Arbeitsatmosphäre im Vordergrund. Ich denke, das macht ein modernes Unternehmen im Allgemeinen aus. Denn dadurch hat man Freiraum für Kreativität und man kommt schlichtweg gerne zur Arbeit. Für mich als verantwortungsbewussten Chef steht auch eine gerechte Arbeitskultur an oberster Stelle. Dazu gehört vor allem, dass man Arbeitszeiten einhält und im Griff hat. Das scheint in der Medienbranche nämlich sehr verbreitet zu sein, dass viele Überstunden gemacht werden. Ich finde das eine Katastrophe. Ein kreativer Beruf ist genauso viel Wert wie ein Beruf in einem Industriebetrieb. Und ich bin der Überzeugung, dass man durch strukturiertes Arbeiten die Überstunden-Thematik sehr gut auf die Reihe bekommt.

Ich denke, in den letzten Jahren hat sich in der Filmlandschaft bezüglich Technologie einiges verändert. Mittlerweile kann man für bezahlbares Geld, die besten Kameras und das beste Equipment bekommen, um hochwertige Filme zu produzieren. Auch Drohnen sind heutzutage schon Standardequipment. Das Schöne an unserem Beruf ist allerdings, dass man das beste Equipment besitzen kann, es aber letztendlich auf die Kreativität und das Können ankommt.

Ich glaube, wir heben uns nicht sonderlich von anderen Filmproduktionen ab, die eine gute Basis und ein gewisses Niveau haben. Es gibt da draußen wirklich unglaublich gute Teams, die beachtliche Ergebnisse auf die Beine stellen. Natürlich gibt es auch viele, die denken, dass man mit ein bisschen filmen gutes Geld verdienen kann. Eine Filmproduktion ist allerdings immer noch ein Wirtschaftsunternehmen, mit dem man seine Dienstleistung auch erst einmal verkaufen muss. Was uns allerdings sehr einzigartig macht, ist unsere Flexibilität und unsere kurzen Wege und eben, dass wir den kompletten Prozess einer Bewegtbildproduktion intern abwickeln können.

Seit 2012 erstellt das Unternehmen W&W ModernMedia Filme aller Art

 

Kunden überall in Europa

Seit 2012 erstellt das Unternehmen W&W ModernMedia Filme aller Art. Von klassischen Imagefilmen über Musikvideos und Fashionfilmen bis hin zu breit gestreuten TV-Spots. In den letzten sechs Jahren hat das Unternehmen über 500 Filmprojekte in den verschiedensten Branchen wie Industrie, Dienstleistung, Weiterbildung, Fashion und Musik realisiert. Dabei wurde das Unternehmen von Kunden aus ganz Europa angeheuert, unter anderem von Hugo Boss, Sparkassen und Volksbanken, Mahle, Osram, Allianz oder WMF. Zudem wurde das Unternehmen in Magazinen wie der VOGUE oder Harper‘s BAZAAR erwähnt.

Artikel teilen:
Condividi su Facebook Condividi su Twitter Condividi su Linkedin Condividi su Linkedin Condividi su Linkedin
Veröffentlicht am von Verena Arnold
Gepostet unter: Ohne Kategorie, Performing Arts
TAG:
Ähnliche Artikel:

Laveco e.U.

Reinigungsarbeiten in Bockfließ
geschrieben von Gert O. am 26. November
Ermin Kabaklija und seine Lebensgefährtin haben wirklich tolle Arbeit geleistet. Bei mir wurde letzte Woche die Fas...

Darja Vepritzky Personal Nutrition Training

Ernährungsberater in Brunn am Gebirge
geschrieben von Ekaterina T. am 14. Dezember
Wenn man zu einer Ernährungsberatung geht, dann hofft man auf Verständniss für die eigene Problematik und die Vermi...

DJ Hernandez

DJ in Mutters
geschrieben von Elvedina Z. am 7. März
Sehr gut gewählte Musikauswahl und sorgt für eine gute Stimmung über die gesamte Dauer des Abends. Jederzeit wieder...

TamaraP

Übersetzungen in Leopoldsdorf
geschrieben von Matea T. am 7. Februar
Sie arbeitet detailliert und genau und alles wird innerhalb der Frist geliefert. Eine sehr positive Person und dahe...

Andreas Burgstaller

Fotografie-Dienstleistungen in Wien
geschrieben von Anna S. am 15. Februar
Herr Burgstaller hat von allen Bürokollegen und Kolleginnen Portraitfotos für unser Intranet gemacht und bestens di...

Lacotec e.U

Malerarbeiten in Oberhaag
scritto da Antonio M il 19/11/2017
Ausmalen Altbauwohnung Zimmer, Küche, Kabinett ca. 97. Kompetent, zuverlässig, rasch und ordentlich; Auftrag zur v...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Wie es funktioniert

Auftrag einstellen
1

Auftrag einstellen

In nur wenigen Klicks angeben, was du benötigst.
Angebote vergleichen
2

Angebote vergleichen

In wenigen Stunden erhältst du bis zu 5 individuelle Angebote.
Such deinen Pro aus
3

Such deinen Pro aus

Nachdem du deine Angebote erhalten hast und die Anbieter verglichen hast, kannst du einfach den überzeugendsten Pro aussuchen.