Wenns mal kracht… 

Veröffentlicht am 25 Oktober 2019 von Verena Arnold
Condividi su Facebook Condividi su Twitter Condividi su Linkedin Condividi su Linkedin Condividi su Linkedin

Ein Verkehrsunfall passiert schneller, als einem lieb ist. Der entstandene Schaden sorgt für viel Ärger und es beginnt nicht selten ein Streit mit den Unfallbeteiligten oder den Versicherungen. Das Gebiet des Verkehrsrechts ist sehr komplex und als Laie ist es unmöglich, die Situation gemäß der Rechtslage einschätzen zu können. Der Gang zum Rechtsanwalt ist unverzichtbar. Dieser steht mit umfangreichem Fachwissen bereit, um seine Mandanten tatkräftig dabei zu unterstützen, ihre rechtlichen Ansprüche geltend zu machen. 

Jens Bernsdorf ist 45 Jahre alt, stammt aus Nürnberg und zog vor elf Jahren in die Nähe von Bayreuth. Er ist verheiratet und hat eine zweijährige Tochter – außerdem wartet er gerade auf die Geburt seines Sohnes, die quasi jede Minute passieren kann. Dem Rechtsanwalt wurde der Beruf gewissermaßen in die Wiege gelegt. Sein Vater war bereits Richter und berichtete ihm schon in seiner Kindheit von vielen spannenden Fällen. Abgesehen von Studentenjobs hat Jens Bernsdorf nie etwas anderes gemacht und würde es sich auch nicht zutrauen.

Er studierte Rechtswissenschaften an der Universität Erlangen-Nürnberg und arbeitet heute selbständig als freier Mitarbeiter einer mittelgroßen alteingesessenen Anwaltskanzlei in der Bayreuther Innenstadt. So hat er die Freiheit, allzu unangenehme Mandate auch mal abzulehnen. Mit insgesamt vier Anwälten in der Kanzlei sind sie in der Lage, nahezu alle Rechtsgebiete abzudecken. Weitere Informationen finden sich unter www.ra-bernsdorf.de.

Unser Interviewpartner und Rechtsanwalt Jens Bernsdorf

 

Wen würdest du als Vorbild für deine Tätigkeit bezeichnen? Wer hat dich zu deinem Jurastudium motiviert?

Nachdem mein Vater als ehemaliger Richter mir schon immer davon erzählt hat, wie spannend das Recht sein kann, wollte ich das auch machen. Im Laufe meiner Ausbildung habe ich dann festgestellt, dass ich vom Charakter her eher der Typ bin, der die Interessen eines Mandanten vertritt und weniger der, der zwischen beiden vermittelt.

 

Auf welcher Plattform kann man sich zum Verkehrsrecht informieren? Worüber sollte man bei einem Verkehrsunfall Bescheid wissen?

Eine bestimmte Plattform, die Informationen vermittelt, kann ich nicht empfehlen. Viele sind veraltet, so dass ich eher das Risiko sehe, falsche oder jedenfalls nicht mehr aktuelle Informationen zu bekommen. Selbst Webseiten, die weiter nichts als den Bußgeldkatalog enthalten, werden nicht regelmäßig überarbeitet. Nur ein Anwalt, der sich regelmäßig fortbildet, weiß über den aktuellen Stand der Rechtsprechung Bescheid.
Was viele nicht wissen: Die Vertretung durch einen Anwalt ist völlig kostenfrei für denjenigen, der den Unfall nicht verschuldet hat.

 

Auf welche Rechtswerke kannst du bei deiner Arbeit im Verkehrsrecht zurückgreifen? Welches Werk ist hierfür das wichtigste?

Ein bestimmtes Buch kann ich ebenfalls nicht empfehlen. Hier gilt ebenfalls das Problem, dass ein Buch bereits bei Erscheinen nicht mehr ganz aktuell ist. Als Anwalt bleibe ich durch entsprechende Newsletter, Zeitschriften und Lehrgänge immer auf dem Laufenden – und das ist der einzige Weg, wie man das Optimum für seine Mandanten herausholen kann.

 

Wie viel kostet deine Rechtsberatung? Welche Kosten kommen für einen ganzen Prozess auf?

Eine Erstberatung kostet bei mir 150 Euro. Ansonsten hängen die Kosten vom Streitwert ab, also davon, wie viel Geld verlangt wird. Möchte jemand zum Beispiel einen Schadensersatz von 5.000 Euro geltend machen, kostet das zunächst 1.363,23 Euro. In diesem Betrag sind die Gerichtskosten bereits enthalten. Die Kosten werden aber von der unterlegenen Partei vollständig erstattet.

Eine Erstberatung kostet bei mir 150 Euro

 

Immer am Puls der Zeit 

Das Verkehrsrecht ist ein sehr komplexes Feld, welches einem ständigen Wandel unterliegt. Daher ist es weder ratsam, Bücher zum Thema zu Rate zu ziehen, noch, sich im Internet zu informieren. Bücher sind bereits bei Erscheinen nicht mehr ganz aktuell und auch Internetseiten werden selten regelmäßig aktualisiert und an Veränderung angepasst. Daher hat nur ein Rechtsanwalt einen aktuellen Überblick über die Rechtslage, da sich dieser fortwährend weiterbildet und über Neuerungen informiert. Wer dennoch die Kosten einer Beratung scheut, muss beachten, dass ein Rechtsanwalt völlig kostenlos ist für denjenigen, der den Unfall nicht verschuldet hat.

Artikel teilen:
Condividi su Facebook Condividi su Twitter Condividi su Linkedin Condividi su Linkedin Condividi su Linkedin
Veröffentlicht am von Verena Arnold
Gepostet unter: Ohne Kategorie
TAG:
Ähnliche Artikel:

Laveco e.U.

Reinigungsarbeiten in Bockfließ
geschrieben von Gert O. am 26. November
Ermin Kabaklija und seine Lebensgefährtin haben wirklich tolle Arbeit geleistet. Bei mir wurde letzte Woche die Fas...

Darja Vepritzky Personal Nutrition Training

Ernährungsberater in Brunn am Gebirge
geschrieben von Ekaterina T. am 14. Dezember
Wenn man zu einer Ernährungsberatung geht, dann hofft man auf Verständniss für die eigene Problematik und die Vermi...

DJ Hernandez

DJ in Mutters
geschrieben von Elvedina Z. am 7. März
Sehr gut gewählte Musikauswahl und sorgt für eine gute Stimmung über die gesamte Dauer des Abends. Jederzeit wieder...

TamaraP

Übersetzungen in Leopoldsdorf
geschrieben von Matea T. am 7. Februar
Sie arbeitet detailliert und genau und alles wird innerhalb der Frist geliefert. Eine sehr positive Person und dahe...

Andreas Burgstaller

Fotografie-Dienstleistungen in Wien
geschrieben von Anna S. am 15. Februar
Herr Burgstaller hat von allen Bürokollegen und Kolleginnen Portraitfotos für unser Intranet gemacht und bestens di...

Lacotec e.U

Malerarbeiten in Oberhaag
scritto da Antonio M il 19/11/2017
Ausmalen Altbauwohnung Zimmer, Küche, Kabinett ca. 97. Kompetent, zuverlässig, rasch und ordentlich; Auftrag zur v...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Wie es funktioniert

Auftrag einstellen
1

Auftrag einstellen

In nur wenigen Klicks angeben, was du benötigst.
Angebote vergleichen
2

Angebote vergleichen

In wenigen Stunden erhältst du bis zu 5 individuelle Angebote.
Such deinen Pro aus
3

Such deinen Pro aus

Nachdem du deine Angebote erhalten hast und die Anbieter verglichen hast, kannst du einfach den überzeugendsten Pro aussuchen.