Wie der Ferienjob zum Traumberuf wurde

Veröffentlicht am 20 Januar 2020 von Verena Arnold
Condividi su Facebook Condividi su Twitter Condividi su Linkedin Condividi su Linkedin Condividi su Linkedin

Raphael Haepe, 44 Jahre alt, geboren in Bochum als zweiter Sohn einer Arbeiterfamilie, wusste eigentlich schon immer, was er werden wollte. Schon als Jugendlicher arbeitete er nämlich als Fliesenleger. Der Grund war, dass seine Eltern mit einem Ehepaar befreundet waren, dass ihn schon während der Schulzeit in ihrem Fliesenleger-Betrieb arbeiten ließ – selbstverständlich nur während der Schulferien. Es handelt es sich also um einen Ferienjob.

Für Raphael Haepe war deshalb klar: Nach der Hauptschule wollte er eine Lehre zum Fliesenleger absolvieren. Gesagt, getan. Noch heute sieht der 44-Jährige diesen Beruf als seine Leidenschaft an.

Weil es ihm aber nicht behagte, bloss Mitarbeiter zu sein, gründete Raphael Haepe, wie er im Interview erzählt, 2003 sein eigenes Geschäft: FNB R. Haepe in Bochum. Im Laufe der Jahre konnte der Kundenstamm ausgebaut werden, der dann auch die Verlegung der Waren förderte. So konnte der Betrieb in den letzten Jahren wachsen. Heute arbeitet das Ehepaar Haepe im Betrieb zusammen mit fünf Mitarbeitern.

 

Unser Interviewpartner Raphael Haepe leitet die Firma in den Bereichen Wand- und Bodengestaltung

Die Firma FNB R. Haepe wurde bereits vor über 15 Jahren gegründet und kümmert sich um die Wand- und Bodengestaltung aus Fliesen, Naturstein und Holzprodukten. Du leitest das Unternehmen und bist Experte in diesem Bereich. Kannst du uns einen Einblick zu deinem Werdegang geben? Wann hast du beschlossen, die Firma FNB R. Haepe zu gründen?

Als Jugendlicher wurde ich immer mit Arbeit konfrontiert, sodass ich mich lernte, mich selbst zu organisieren. Dabei wurde mir klar, dass ich zwar Befehle und Aufträge empfangen und umsetzen kann, mir es aber wesentlich leichter fiel, zu delegieren und die gesetzten Aufgaben durch ein Team ausführen zu lassen. So wurde der Grundstein zum Entschluss gelegt, eine Firma zu gründen. 2003 realisierte ich diesen Wunsch.

Ursprünglich war nur der Handel und Verkauf angedacht, aber meine Kunden kannten meine Zuverlässigkeit und wollten deshalb auch die Materialien verarbeitet bekommen.

 

Welche verschiedenen Dienstleistungen bietet das Unternehmen an? Welche verschiedenen Möglichkeiten gibt es in den Bereichen Wand- und Bodengestaltung? Warum sollte man sich als Kunde für eine Zusammenarbeit mit dem Unternehmen FNB entscheiden?

Die Firma FNB bietet von der Beratung über die Planung bis hin zur Ausführung und Überwachung des gesamten Innenausbau das Komplettkonzept an, das mit angeschlossenen Meisterbetrieben ausgeführt wird. Dazu gehört zum Beispiel der Abriss einer Altbestandswohnung, die Erstellung einer bezugsfähigen Fläche inklusive Wand- und Bodengestaltung.

Wir nehmen zum Beispiel den Austausch einer einzelnen Fliese vor, können aber auch die komplette Verfliesung von Wand- oder Bodenflächen durchführen zusammen mit der Silikonfugenerneuerung. Auch die Grundreinigung und das Aufräumen der Räumlichkeiten gehören zu unserem Arbeitsalltag.

Im Bereich der Wandgestaltung bieten wir unter anderem folgende Materialien an: einfache Raufaser, Keramik, aber auch Dünnschichtnatursteinplatten.

Im Bodenbereich, sprich Industrieestrichboden haben wir Laminat, Vinyl, Parkett und Fliesenboden im Großformat, also bis über drei Meter.

Es handelt sich beim Unternehmen um einen Familienbetrieb, in dem die Wünsche des Kunden noch an erster Stelle stehen und wir sämtliche Schnittstellenkoordination übernehmen. Das bedeutet für den Kunden, dass er lediglich einen Ansprechpartner und eine zeitliche Zusicherung der Terminarbeiten hat. So ist ein reibungsloser Ablauf gewährleistet.

Bei uns steht Kundenfreundlichkeit und -service noch immer an erster Stelle.

 

Mit welchen verschiedenen Materialien arbeitet das Unternehmen FNB R. Haepe? Welche dieser Materialien eignen sich besonders für den Altbau, welche sind eher für einen Neubau gedacht? Mit welchen Gerätschaften sind die Fachkräfte des Unternehmens stets ausgestattet, um die Beläge anzubringen?

Wir arbeiten grundsätzlich nach dem neuesten Stand der Technik. Unsere Mitarbeiter werden regelmäßig geschult. Wir arbeiten mit ökologisch unbedenklichen Materialien. Alle unsere Produkte sind zertifiziert, sodass keinerlei gesundheitliche Bedenken entstehen. Wir legen Wert auf Nachhaltigkeit und Produkte aus der Region.

Unser gesamtes Repertoire ist sowohl für den Alt- als auch für den Neubau verwendbar. Für Problemfälle erarbeiten wir mit der Industrie Sonderlösungen, sodass die alt angewandte Technik mit der neuen Bausubstanz verbunden werden kann. So kann man zum Beispiel auf Holzdielenböden, sprich Altbauböden dank einer Untergrundvorbereitung und dem Aufbringen von entsprechenden Entkopplungsmaterialien dauerhaft Fliesenbeläge im Großformat montieren, die weder brechen noch Schäden durch eine Benutzung aufweisen. Gleiches gilt beim Überarbeiten von Fachwerk- und Mischmauerwerk im Altbestand.

Bei den Gerätschaften handelt es sich um branchenspezifische Maschinen, die elektrisch und manuell betrieben werden können. Zur Reduzierung von Baustaub werden besondere Entstaubungsmaschinen eingesetzt, aber auch Trocknungs- und Belüftungsgeräte.

 

Wie läuft eine Beratung bei FNB ab? Welche Tools können Kunden nutzen, um den perfekten Belag für die eigenen vier Wände zu finden? Welche Möglichkeiten im gewerblichen Bereich gibt es?

Wir präsentieren die Materialien in einer Ausstellung. Dort wird eruiert, welche Wünsche der Kunde hat. Dank unseren Räumlichkeiten haben wir die Möglichkeit, diverse Boden- und Wandbeläge genau zu präsentieren, sodass wir besprechen können, welches Material den Bedürfnissen des Kunden am besten entspricht und wo die Unterschiede im Material und Haltbarkeit liegen.

Wir arbeiten mit echten Baustellenfotos, 2D-Fliesenplanern und mit unserer Internetpräsentation, auf der detaillierte Produktbeschreibungen, Beratungstipps und Informationen bezüglich Fördergelder hinterlegt sind.

Was Sonderlösungen betrifft, arbeiten mit der Industrie zusammen. Grundsätzlich gilt: Für jedes Bauvorhaben gibt es eine passende Lösung, die zusammen erarbeitet werden kann. Geht nicht, gibt es nicht!

Die Firma FNB bietet von der Beratung über die Planung bis hin zur Ausführung

 

Fortbildung statt Stillstand

Das Unternehmen hat eine Wohnwelt-Ausstellung, in der nicht nur Sonderlösungen in der Verlegetechnik präsentiert werden, sondern auch Fliesen im Format drei Meter Mal 1,50 Meter. So ist das Unternehmen in der Lage, den Kunden vor Ort die Möglichkeiten aufzuzeigen. Durch ständige Fortbildungsmaßnahmen hält der Betrieb seine Mitarbeiter immer auf dem aktuellsten Stand der Technik – ganz nach dem Motto: Fortbildung statt Stillstand.

Artikel teilen:
Condividi su Facebook Condividi su Twitter Condividi su Linkedin Condividi su Linkedin Condividi su Linkedin
Veröffentlicht am von Verena Arnold
TAG:
Ähnliche Artikel:

Laveco e.U.

Reinigungsarbeiten in Bockfließ
geschrieben von Gert O. am 26. November
Ermin Kabaklija und seine Lebensgefährtin haben wirklich tolle Arbeit geleistet. Bei mir wurde letzte Woche die Fas...

Darja Vepritzky Personal Nutrition Training

Ernährungsberater in Brunn am Gebirge
geschrieben von Ekaterina T. am 14. Dezember
Wenn man zu einer Ernährungsberatung geht, dann hofft man auf Verständniss für die eigene Problematik und die Vermi...

DJ Hernandez

DJ in Mutters
geschrieben von Elvedina Z. am 7. März
Sehr gut gewählte Musikauswahl und sorgt für eine gute Stimmung über die gesamte Dauer des Abends. Jederzeit wieder...

TamaraP

Übersetzungen in Leopoldsdorf
geschrieben von Matea T. am 7. Februar
Sie arbeitet detailliert und genau und alles wird innerhalb der Frist geliefert. Eine sehr positive Person und dahe...

Andreas Burgstaller

Fotografie-Dienstleistungen in Wien
geschrieben von Anna S. am 15. Februar
Herr Burgstaller hat von allen Bürokollegen und Kolleginnen Portraitfotos für unser Intranet gemacht und bestens di...

Lacotec e.U

Malerarbeiten in Oberhaag
scritto da Antonio M il 19/11/2017
Ausmalen Altbauwohnung Zimmer, Küche, Kabinett ca. 97. Kompetent, zuverlässig, rasch und ordentlich; Auftrag zur v...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Wie es funktioniert

Auftrag einstellen
1

Auftrag einstellen

In nur wenigen Klicks angeben, was du benötigst.
Angebote vergleichen
2

Angebote vergleichen

In wenigen Stunden erhältst du bis zu 5 individuelle Angebote.
Such deinen Pro aus
3

Such deinen Pro aus

Nachdem du deine Angebote erhalten hast und die Anbieter verglichen hast, kannst du einfach den überzeugendsten Pro aussuchen.