Yoga nach Swami Sivananda

Veröffentlicht am 22 Mai 2020 von Verena Arnold
Condividi su Facebook Condividi su Twitter Condividi su Linkedin Condividi su Linkedin Condividi su Linkedin

Yoga ist nicht immer gleich. Es hat sich über einen langen Zeitraum entwickelt und entwickelt sich sogar immer noch weiter. Daher gibt es unterschiedliche Stile, die unterrichtet und praktiziert werden, auch wenn sie fast alle auf den gleichen Yoga Übungen, den so genannten Asanas basieren. Jeder Stil hat aber einen eigenen Charakter und wurde in der Regel von einem Meister geprägt, wie zum Beispiel Swami Sivananda.

Um mehr über Yoga zu erfahren, haben wir mit Vera Meniconi gesprochen, Inhaberin des Studios Yoga Sivananda in Wollerau. Die 46-jährige wurde in der Schweiz geboren, ist im Zürcher Oberland aufgewachsen und lebt nun mit ihrem Ehemann und 2 Kindern in Schindellegi im Kanton Schwyz.

Ursprünglich studierte sie Sozialarbeit und Sozialpädagogik an der Fachhochschule in Zürich mit Nachdiplom in Sozialwissenschaften an der Uni Zürich. Danach verlief ihr beruflicher Weg jedoch nicht geradlinig. Als ihr Vater ernsthaft erkrankte und sein Geschäft nicht mehr führen konnte, gab sie ihre Stelle als Sozialarbeiterin auf und übernahm  gemeinsam mit ihrem Bruder die Leitung der Firma ihres Vaters. Diese Tätigkeit war nicht ihr Traumberuf, aber die Selbständigkeit gefiel ihr und neben der Arbeit bildete sie sich weiter zur Yogalehrerin.

Kurz vor der Geburt ihres zweiten Sohnes übergab sie ihren Teil des Geschäfts ihrem Bruder und arbeitete als Yogalehrerin in Vertretung an verschiedenen Orten. Ein harter Schicksalschlag veranlassete die Familie auf eine Weltreise zu gehen um wieder neuen Lebensmut zu fassen. Ihr Hobby ist das Kitesurfen. Sie lieben Wind und Wellen und so reisten sie, sozusagen mit dem Passatwind um die Welt. Yoga half ihr in der Zeit, um wieder die eigene Mitte zu finden.

Zurück in der Schweiz baute sie dann ihr Unternehmen auf und lies dieses langsam und stetig wachsen. Angefangen hat sie mit 3 Yogastunden in einer Mehrzweckhalle. Ihre Kundinnen waren Freunde und Bekannte. Anfangs war sie noch verunsichert, ob sie den richtigen Weg eingeschlagen hatte, oder ob ihre „Yogaschülerinnen“ nur ihr zuliebe ins Yoga kamen. Doch die Zeichen auf diesem Weg wiesen ihr immer die Richtung. Die Yogastunden entwickelten sich zu einem gut laufendem Yoga Center in wunderschönen gemieteten Räumlichkeiten. Inzwischen organisiert sie zudem Vorträge von verschiedenen ExpertInnen, hält selber Workshops zum Thema Yoga und bietet anderen Yogalehrerinnen eine Möglichkeit in den Räumlichkeiten zu unterrichten. Auch Trommelkreise und Klang Meditationen werden im Yoga Center angeboten. 

Unsere Interviewpartnerin Vera Meniconi ist Inhaberin des Studios Yoga Sivananda

 

Vera, du bietest Yoga Sivananda in Wollerau an. Seit wann beschäftigst du dich mit der Bewegungsform Yoga? Was ist für dich das Besondere am Yoga? Welchen Einfluss hat Yoga auf dich persönlich?

Yoga begleitete mich durch eine sehr intensive Zeit meines Lebens. Bedingt durch einen Schicksalsschlag litt ich an den Folgen von posttraumatischen Symptomen. Ich erwog eine ärztliche Behandlung, da die Symptome die Lebensqualität stark einschränkten. Wir waren in dieser Zeit auf besagter Weltreise und somit war eine ärztliche Behandlung nicht so einfach zu organisieren.

Mein Mann war es, der mich ermutigte wieder mehr Yoga zu praktizieren. So kam es, dass ich Yoga nochmals auf einer ganz anderen Ebene erfahren durfte. Ich praktizierte von da an täglich morgens und abends. Yoga wurde zu einem Ritual um wieder zur Einheit mit meinem Körper, meinen Gefühlen, Gedanken und meinem Herzen zu kommen. Die körperlichen Symptome verschwanden relativ schnell und die Heilung kam.

Yoga als Heilungsmethode ist für mich unbestritten. Zur Zeit bilde ich mich zur Yogatherapeutin weiter.

 

Inwiefern unterscheidet sich Yoga Sivananda vom gewöhnlichen Yoga? Für welche Personengruppen ist Yoga Sivananda besonders geeignet? Wie läuft ein Kurs im Yoga Sivananda ab?

Meine Erfahrung mit dem Yoga fliesst in den Unterricht ein. Es freut mich jedes Mal, wenn ich sehe, dass das Yoga bei den Teilnehmern angekommen ist. Ich sehe das anhand der vertieften Atmung oder wie sie mit der Aufmerksamkeit nach innen gerichtet in den Asanas verweilen. Das geschieht meistens nicht gleich bei der ersten Yogastunde, sondern kommt mit dem Üben.

 

Welche Ausstattung benötigt man, wenn man an einem Kurs in Wollerau teilnehmen möchte? Was gehört beim Yoga zu deiner persönlichen Ausstattung?

Um am Unterricht teilzunehmen, benötigt man nur bequeme Kleidung, alles andere ist für die Verwendung bereitgestellt.

 

Welche verschiedenen Kurse bietest du an? Welcher dieser Kurse ist vor allem für Anfänger geeignet? Kann man jederzeit einsteigen?

Ich unterrichte verschiedene Stile. Einer davon ist Hatha Yoga, wo wir zwischen fliessenden Bewegungsabläufen und Asanas längere Zeiten halten abwechseln, so wie es in den alten Hatha Yoga Schriften beschrieben wird.

Yin Yoga sind Asanas, die wir mit Hilfe von verschiedenen Hilfsmitteln wie Kissen, Decken, Klötzen und Gürtel einnehmen und längere Zeit darin verweilen. Diese Yoga Praxis ist besonders entspannend und ein guter Gegenspieler zum hektischen Alltag.

Aerial Yoga wird in einem von der Decke hängendem Nylon Tuch geübt. In diesem Yoga werden teilweise akrobatisch anmutende Stellungen eingenommen, welche Vertrauen und auch etwas Mut erfordern. Beides kann geübt werden.

 

Yoga ist nicht nur einfach eine Art von Gymnastik

Menschen, die noch nie Kontakt mit Yoga hatten, belächeln dies teilweise, da sie den Sinn der  Übungen nicht kennen. Dabei ist Yoga so viel mehr als nur Bewegung, nicht nur einfach ein Sport. Yoga ist eine Lebenseinstellung und wer Yoga richtig angeleitet praktiziert, wird schnell erfahren, welch positive Wirkung die Übungen auf Körper und Geist haben, teilweise auch langjährig bestehende Beschwerden lindern oder sogar ganz beseitigen. Wir bedanken uns bei Vera Meniconi für dieses Gespräch und den Einblick in die Welt des Yoga.

Artikel teilen:
Condividi su Facebook Condividi su Twitter Condividi su Linkedin Condividi su Linkedin Condividi su Linkedin
Veröffentlicht am von Verena Arnold
TAG:
Ähnliche Artikel:

Laveco e.U.

Reinigungsarbeiten in Bockfließ
geschrieben von Gert O. am 26. November
Ermin Kabaklija und seine Lebensgefährtin haben wirklich tolle Arbeit geleistet. Bei mir wurde letzte Woche die Fas...

Darja Vepritzky Personal Nutrition Training

Ernährungsberater in Brunn am Gebirge
geschrieben von Ekaterina T. am 14. Dezember
Wenn man zu einer Ernährungsberatung geht, dann hofft man auf Verständniss für die eigene Problematik und die Vermi...

DJ Hernandez

DJ in Mutters
geschrieben von Elvedina Z. am 7. März
Sehr gut gewählte Musikauswahl und sorgt für eine gute Stimmung über die gesamte Dauer des Abends. Jederzeit wieder...

TamaraP

Übersetzungen in Leopoldsdorf
geschrieben von Matea T. am 7. Februar
Sie arbeitet detailliert und genau und alles wird innerhalb der Frist geliefert. Eine sehr positive Person und dahe...

Andreas Burgstaller

Fotografie-Dienstleistungen in Wien
geschrieben von Anna S. am 15. Februar
Herr Burgstaller hat von allen Bürokollegen und Kolleginnen Portraitfotos für unser Intranet gemacht und bestens di...

Lacotec e.U

Malerarbeiten in Oberhaag
scritto da Antonio M il 19/11/2017
Ausmalen Altbauwohnung Zimmer, Küche, Kabinett ca. 97. Kompetent, zuverlässig, rasch und ordentlich; Auftrag zur v...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Wie es funktioniert

Auftrag einstellen
1

Auftrag einstellen

In nur wenigen Klicks angeben, was du benötigst.
Angebote vergleichen
2

Angebote vergleichen

In wenigen Stunden erhältst du bis zu 5 individuelle Angebote.
Such deinen Pro aus
3

Such deinen Pro aus

Nachdem du deine Angebote erhalten hast und die Anbieter verglichen hast, kannst du einfach den überzeugendsten Pro aussuchen.