Ziel: Menschen stark machen

Veröffentlicht am 6 März 2020 von Verena Arnold
Condividi su Facebook Condividi su Twitter Condividi su Linkedin Condividi su Linkedin Condividi su Linkedin

Krav Maga ist der optimale Sport, wenn man sich für das Thema Selbstverteidigung interessiert. Durch regelmäßiges Training spürt man, wie man stärker wird, sowie Ausdauer und Beweglichkeit verbessert. Dies steigert nicht nur das Selbstbewusstsein, man fühlt sich auch deutlich sicherer. Dieser psychologische Effekt ist nicht zu vernachlässigen und jedem Menschen zu empfehlen. In Krav Maga Kursen erlernt man verschiedenste Techniken, um sich zu verteidigen und eignet sich sehr viel Wissen an, das praktisch geübt wird. Dafür benötigt man keine Vorkenntnisse – jeder kann aus jeder Kurseinheit etwas mitnehmen.

Erduan Dzafovic – Spitzname Chief EDC – ist 41 Jahre alt und stammt aus Kroatien. Er beherrscht deutsch und serbo-kroatisch perfekt in Wort und Schrift, sowie ergänzend schul-englisch. Er lebt in einer Partnerschaft und hat einen 16-jährigen Sohn, eine neugeborene Tochter, sowie einen sechsjährigen Jack-Russel-Terrier Mischling. Seine Hobbies sind die ständige Weiterbildung, Business Development und PC Gaming. Sein Kindheitsheld ist Zagor-Te-Ney und seine Lieblingsserien sind Stromberg und Star Trek TNG. Aufgewachsen ist er mit den Filmen von Arnold Schwarzenegger und wurde geprägt von JCVDs Kampfsportfilmen sowie UFC und Pride FC. Er selbst trainierte jahrelang Teakwondo Vollkontakt. Er ist ein Fan von Cro-Cop und Fedor Emelianenko. Seine Lieblingsmarke und gefahrener Wagen ist BMW.

Ursprünglich absolvierte er eine kaufmännische Ausbildung, den Bürokaufmann mit guter Abschlussnote. Es folgten verschiedene Weiterbildungen im Bereich Sales und Marketing sowie Leadership und Projektmanagement. Seit der Gründung seiner Krav Maga Schule legte er den Fokus mehr auf den Sportbereich und erweiterte hier seinen Horizont in Form vom Erwerb verschiedener Lizenzen, um seine Klienten noch besser und umfassender unterstützen zu können. Krav Maga alleine reicht ihm nicht, er möchte sich vom Wettbewerb klar abgrenzen. In diesem Bereich stehen noch ein bis zwei wichtige Weiterbildungen an. Ein weiteres großes Ziel ist der staatlich geprüfte Betriebswirt.

Er ist zwar Gründer und leitender Trainer von GETSAFEpro, jedoch gäbe es die Schule ohne den Zuspruch und die Unterstützung bestimmter Menschen heute womöglich gar nicht. Es existiert ein Team, doch Erduan Dzafovic würde sie eher als Supporter bezeichnen. Menschen, die mit bestimmten Taten zur Schulgründung und tollen Entwicklung entscheidend beigetragen haben und nach wie vor das Wachstum dieser Institution positiv beeinflussen. Diesen Menschen ist er sehr dankbar. Aktuell haben sie eine mehr oder weniger reine Selbstverteidigungsschule. Sie streben jedoch weitere Tätigkeitsbereiche an. Ihr Motto lautet „Menschen Stark Machen“ und dies kann man auf verschiedenen Wegen und Ebenen tun. Nichts, was aktuell in ihrem Konzept und der Namensgebung steht, ist zufällig. Vielmehr ist alles sorgfältig mit strategischem Blick in die Zukunft gewählt.

Weitere Informationen unter www.krav-maga-schule.de.

Unser Interviewpartner Erduan Dzafovic ist Gründer und leitender Trainer in der Krav Maga Schule

 

Erduan, du bist der Gründer des GETSAFEpro und bist in der Schule gleichzeitig als Trainer tätig. Wann und aus welchem Grund bist du zum ersten Mal mit Krav Maga in Berührung gekommen? Wann hast du beschlossen, deine eigene Krav Maga Schule zu gründen?

Das ist eine schöne Frage und ich erinnere mich sehr gut und gerne an die Antwort. Vor Krav Maga brannte ich leidenschaftlich fürs Vollkontakt Taekwondo mit einigen Zwischenstationen im Ju-Jutsu und Boxen. Dass es Krav Maga gibt, wusste ich gar nicht, bis eines Abends meine Frau die Sendung „Human Weapon“ auf dem Schirm flimmern hatte und ich so mit ihr das erste Mal von Krav Maga hörte und sah, was und wofür da trainiert wird. Ich hatte mich sofort in dieses Gedankengut verliebt. Der Sinn sowie die Effektivität überzeugten mich sofort. Es ist also meiner Frau zu verdanken, dass ich mich fürs Krav Maga interessiere. Etwa ein oder zwei Jahre später kamen mir erste Gedanken, selbst zu unterrichten, also trat ich meinen Weg, trotz einiger Stolpersteine, an.

 

Was versteht man unter dem Begriff Krav Maga? Weshalb spielt Krav Maga in der heutigen Gesellschaft eine immer wichtigere Rolle? Ist Krav Maga sowohl für Männer als auch für Frauen oder Kinder geeignet?

Wörtlich übersetzt heißt Krav Maga „Kontaktkampf“. Für mich ist dieser Name jedoch unzureichend. Hinter dem Krav Maga und der taktischen Selbstverteidigung steckt, für mein Verständnis jedenfalls, weit mehr als der Name lautet. Das Training der taktischen Selbstverteidigung ist nicht nur in der heutigen Gesellschaft wichtig, wichtig war es immer und wird es immer sein. Weil durch unser Training die Menschen mehr Sicherheit gewinnen und die Wahrscheinlichkeit, zum Opfer zu werden, enorm reduziert wird. Unser Training ist für alle Altersklassen und alle Geschlechter gleichermaßen geeignet und gleichzeitig mit sehr hohem Nutzen verbunden.

 

Welche Ausstattung benötigt man, um Krav Maga zu trainieren? Was gehört beim Training zu deiner persönlichen Grundausstattung? Worauf kannst du keinesfalls verzichten?

Sie brauchen gar keine Ausstattung, um sich in unserem Training weiter zu entwickeln. Je nachdem wie einer unserer Kurse gestaltet ist und welche Schwerpunkte behandelt werden, kann es jedoch von Vorteil sein, Protektoren zu tragen. Für unsere regelmäßige Unterrichtsstunde ist Suspensorium Pflicht. Zahnschutz und MMA Handschuhe sind empfohlen und werden von den Teilnehmern genutzt. Wenn sie mehr Protektoren haben, ist das gern gesehen, genau wie das Tragen der GETSAFEpro Schulshirts. Ich persönlich trage zu jedem Training ein Suspensorium. Im Scherz sage ich gelegentlich „an mir ist das Ding mittlerweile festgewachsen“.

 

Wie läuft ein Selbstverteidigungskurs in der Regel ab? Kann man als Anfänger jederzeit einsteigen? Welche Regeln sollte man beim Krav Maga beachten?

Wenn ich unsere regelmäßigen Kurse als Maßstab nehmen darf, dann beinhalten diese im Großen und Ganzen immer einen fordernden Fitnesspart (Kraft, Ausdauer, Beweglichkeit), einen Combatpart (das Üben der verschiedenen Schlag- und Tritttechniken) und taktische Selbstverteidigung (Nachstellung eines realen Angriffs, Aufzeigen und Erlernen der Lösungsoptionen und Transfer unter Stress).
Sie können jederzeit einsteigen, Vorkenntnisse werden nicht vorausgesetzt, jede Trainingseinheit ist in sich geschlossen.
Ja, in unserem Training gibt es ein paar Regeln, da wären zum Beispiel: Gib dein Bestes, führe immer zu Ende, was Du begonnen hast und gehe achtsam mit Deinen Partnern um.

Wörtlich übersetzt heißt Krav Maga „Kontaktkampf“

 

Mehr als “Kontaktkampf”

Lässt sich Krav Maga zwar wörtlich so übersetzen, ist es für Erduan Dzafovic doch viel mehr. Menschen in jedem Alter und jeden Geschlechts können von diesem Selbstverteidigungstraining profitieren. Dafür werden keine Vorkenntnisse benötigt, da die Einheiten in sich geschlossen sind. Diese bestehen aus einem Fitnesspart, der Kraft oder Ausdauer schult, einem Combatpart, bei welchen die Technik geübt wird und einem Selbstverteidigungspart, bei welchem reale Angriffe nachgestellt werden. Zudem braucht man für das Training keine besondere Ausrüstung. Allerdings sind Protektoren zu empfehlen, um das Verletzungsrisiko zu minimieren. Ein Suspensorium ist Pflicht. 

Artikel teilen:
Condividi su Facebook Condividi su Twitter Condividi su Linkedin Condividi su Linkedin Condividi su Linkedin
Veröffentlicht am von Verena Arnold
TAG:
Ähnliche Artikel:

Laveco e.U.

Reinigungsarbeiten in Bockfließ
geschrieben von Gert O. am 26. November
Ermin Kabaklija und seine Lebensgefährtin haben wirklich tolle Arbeit geleistet. Bei mir wurde letzte Woche die Fas...

Darja Vepritzky Personal Nutrition Training

Ernährungsberater in Brunn am Gebirge
geschrieben von Ekaterina T. am 14. Dezember
Wenn man zu einer Ernährungsberatung geht, dann hofft man auf Verständniss für die eigene Problematik und die Vermi...

DJ Hernandez

DJ in Mutters
geschrieben von Elvedina Z. am 7. März
Sehr gut gewählte Musikauswahl und sorgt für eine gute Stimmung über die gesamte Dauer des Abends. Jederzeit wieder...

TamaraP

Übersetzungen in Leopoldsdorf
geschrieben von Matea T. am 7. Februar
Sie arbeitet detailliert und genau und alles wird innerhalb der Frist geliefert. Eine sehr positive Person und dahe...

Andreas Burgstaller

Fotografie-Dienstleistungen in Wien
geschrieben von Anna S. am 15. Februar
Herr Burgstaller hat von allen Bürokollegen und Kolleginnen Portraitfotos für unser Intranet gemacht und bestens di...

Lacotec e.U

Malerarbeiten in Oberhaag
scritto da Antonio M il 19/11/2017
Ausmalen Altbauwohnung Zimmer, Küche, Kabinett ca. 97. Kompetent, zuverlässig, rasch und ordentlich; Auftrag zur v...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Wie es funktioniert

Auftrag einstellen
1

Auftrag einstellen

In nur wenigen Klicks angeben, was du benötigst.
Angebote vergleichen
2

Angebote vergleichen

In wenigen Stunden erhältst du bis zu 5 individuelle Angebote.
Such deinen Pro aus
3

Such deinen Pro aus

Nachdem du deine Angebote erhalten hast und die Anbieter verglichen hast, kannst du einfach den überzeugendsten Pro aussuchen.