Zu schnell gefahren? – Ein Rechtsanwalt kann helfen

Veröffentlicht am 24 Juli 2019 von Verena Arnold
Condividi su Facebook Condividi su Twitter Condividi su Linkedin Condividi su Linkedin Condividi su Linkedin

Viel zu schnell kann man sich in Situationen wiederfinden, in denen man mit dem Gesetz aneinander gerät – vor allem im Straßenverkehr. Zum Leidwesen vieler Autofahrer gehören Blitzer oder Unfälle zum Alltag auf den Straßen. Doch nur wenige kennen sich mit der genauen Gesetzeslage oder den Rechten, die man selbst hat, aus. Dafür gibt es spezielle Anwaltskanzleien, die sich auf Verkehrsrecht oder Strafrecht spezialisieren. Wendet man sich an diese, kann man auf professionelle Unterstützung bei Themen bauen, die einem persönlich fremd sind. 

Henning Hartmann ist 48 Jahre alt und kommt aus dem ostwestfälischen Bielefeld. Mit 19 zog er kurz vor der Wende nach Berlin, wo er auch im Laufe der Jahre blieb. Er hatte den Traum, mit seiner Leidenschaft, dem Tennissport, Geld zu verdienen. Ihm wurde allerdings schnell klar, dass dies als Spieler nicht funktionieren wird. Daher suchte er sich eine andere Profession und studierte Jura. 1994 legte er das erste Examen ab. Zum Studium kam er durch eine Art negativer Selektion. Henning Hartmann konnte nie gut rechnen – das Fach Mathematik hätte ihn sogar fast das Abitur gekostet.

Mit Worten und Argumenten konnte er dagegen schon immer umgehen. Nach einem Referendariat wurde er 1997 im Alter von 26 Jahren als Rechtsanwalt zugelassen. Er arbeitet somit bereits seit 22 Jahren in diesem Beruf, was ihn nach eigenen Angaben selbst erschreckt. Neben seiner Tätigkeit als Rechtsanwalt versucht er derzeit wieder, mitwww.tennistournamentsfrance.com” den Weg zurück zum Tennis zu finden. Beim Beantworten dieser Fragen befand er sich auch auf Turnierreise in Frankreich.

Seine Kanzlei ist auf Verkehrsrecht, Strafrecht und Verkehrsstrafrecht spezialisiert. Das Verkehrsrecht hat immer Nachfrage. Die Deutschen lieben ihre Autos und das wird auch immer so bleiben. Hier schaffen sie ein Angebot. Henning Hartmann hat ein kleines, eingeschworenes Team von insgesamt sechs Mitarbeiterinnen um sich. Es gab eine Zeit, in der es doppelt so viele waren. Dann hat er allerdings festgestellt, dass Größe nicht alles ist. Im Gegenteil – die Effizienz leidet, je größer und unübersichtlicher die Vorgänge werden.

So beschloss er, die Gegenrichtung einzuschlagen und das Team zu verkleinern. Er sieht es als großes Glück, fähige Mitarbeiterinnen um sich zu haben. Diese harmonieren in den Punkten Zuverlässigkeit, Kreativität, Effizienz und Loyalität. Das kam aber nicht von alleine, sondern war ein langer Prozess, in dem sie sich gemeinsam ihr Ziel erarbeitet haben. Im Team wird auch gerne mal über Dinge geredet, die mit der Arbeit nichts zu tun haben. Allerdings wird Privates und Berufliches nicht unnötig vermengt – das ist allen sehr wichtig. So ist es auch üblich, dass man sich siezt. 

Unser Interviewpartner Henning Hartmann ist Rechtsanwalt

 

Dr. Hartmann, warum haben Sie sich entschieden, eine Anwaltskanzlei zu gründen? Wie wollen Sie Ihre Kanzlei in den nächsten Jahren weiterentwickeln?

Die unternehmerische Tätigkeit mit der juristischen Arbeit zu verbinden, war immer mein Ding. Ich wollte von Anfang an selbständig sein. Dass es mit dem Verkehrsrecht passierte, lag eher an der Nachfrage und war somit schon fast zufällig. Man muss aber auch sagen, auf den Gebieten Verkehrsstrafrecht und Ordnungswidrigkeitenrecht spielt uns der Verfolgungseifer der deutschen Behörden und Polizeibeamten seit Jahren in die Karten. Die Leute wollen nicht mehr an jeder Ecke geblitzt werden und die Folgen wie Geldstrafe, Punkte oder Führerscheinverlust tragen.

Wir haben uns frühzeitig das Internet zunutze gemacht. Sowohl für Recherche, als auch für Akquise. Und das wird in den nächsten Jahren noch stark zunehmen. Über unsere Website “www.ra-hartmann.de” stellen wir so viel Information zum Verkehrsrecht in hoffentlich umsetzbarer Form zur Verfügung, dass sich schon jetzt hunderte Besucher täglich dort tummeln. 

 

Wo befindet sich die Kanzlei? Was kostet die Beauftragung eines Rechtsanwalts? Ist die Erstberatung beim Rechtsanwalt kostenlos?

Unser Hauptsitz ist in Oranienburg, nördlich von Berlin. In der Berliner Giesebrechtstraße und in Bielefeld unterhalten wir Zweigstellen.

Für die Kosten eines Rechtsanwaltes gibt es eine gesetzliche Regelung, nämlich das Rechtsanwaltsvergütungsgesetz (RVG). Wenn hiervon abgewichen werden soll, muss eine gesonderte Honorarvereinbarung geschlossen werden. Die Erstberatung ist bei 190 Euro netto gedeckelt- und die müssen auch bezahlt werden. Würden Sie kostenlos Ihre Arbeitszeit einsetzen? Ich habe das früher häufig gemacht und mich dann allzu oft geärgert. Denn statt Dankbarkeit entstand oft die Erwartung, dass es bitteschön auch kostenlos weiter gehen soll. Der Mensch scheint so gepolt zu sein, dass er  “nach dem kleinen Finger die ganze Hand” will. Also nein, ich arbeite nicht kostenlos. 

 

Welche Methoden nutzen Sie am liebsten für Ihre Arbeit? Wie sind Sie darauf gekommen, diese zu verwenden und was zeichnet es besonders aus? Würden Sie diese Methode für Anfänger empfehlen?

Wir haben frühzeitig eine professionelle Anwaltssoftware eingesetzt. Inzwischen sind unsere Akten voll digitalisiert. Das kann ich jedem nur wärmstens empfehlen, denn es ermöglicht das ortsunabhängige Arbeiten. Für Akquise und Kundenkontakt ist SEO inzwischen unverzichtbar. Gerade Berufsanfänger haben hier die Möglichkeit, ohne eingeführte Kanzlei im Rücken für sich zu werben. Wer als Anwalt vor den neuen Medien die Augen verschließt – und das sind überraschend viele – wird bestenfalls dümpeln.  

 

Wie schnell erhält man einen Termin? Woher weißt man, in welchem Rechtsgebiet sich sein Fall abspielt? Wer beantwortet die Fragen, bevor man einen Besprechungstermin vereinbart?

In dringenden Fällen sind wir noch am selben Tag für den Mandanten da. Hier gilt, dass die Übersendung von Unterlagen per E-Mail vorab die sofortige Einleitung der erforderlichen Schritte ermöglicht . Bei Anfragen per Telefon helfen meine sehr kompetenten Mitarbeiterinnen, die Fragen vorzusortieren. Probieren Sie es gerne aus, starten Sie einen Testanruf!

 

Unterstützung bei eigener Unwissenheit

Ein Rechtsanwalt hilft, wenn man mit juristischen Problemen zu kämpfen hat. Nach einem Studium und Erfahrungen im Beruf ist dieser Experte und kann optimal unterstützen, wenn man selbst nicht weiter weiß. Kanzleien, die aus einem kleinen Team bestehen, bieten den Vorteil, dass Vorgänge übersichtlich bleiben und man bestmöglich betreut wird. So kann man beruhigter an die Situation herangehen, da man weiß, dass ein Spezialistenteam einem den Rücken stärkt. Vor allem wenn diese so wie Henning Hartmann zusätzlich auf jahrelange Berufserfahrung zurückgreifen können.

Artikel teilen:
Condividi su Facebook Condividi su Twitter Condividi su Linkedin Condividi su Linkedin Condividi su Linkedin
Veröffentlicht am von Verena Arnold
TAG:
Ähnliche Artikel:

Laveco e.U.

Reinigungsarbeiten in Bockfließ
geschrieben von Gert O. am 26. November
Ermin Kabaklija und seine Lebensgefährtin haben wirklich tolle Arbeit geleistet. Bei mir wurde letzte Woche die Fas...

Darja Vepritzky Personal Nutrition Training

Ernährungsberater in Brunn am Gebirge
geschrieben von Ekaterina T. am 14. Dezember
Wenn man zu einer Ernährungsberatung geht, dann hofft man auf Verständniss für die eigene Problematik und die Vermi...

DJ Hernandez

DJ in Mutters
geschrieben von Elvedina Z. am 7. März
Sehr gut gewählte Musikauswahl und sorgt für eine gute Stimmung über die gesamte Dauer des Abends. Jederzeit wieder...

TamaraP

Übersetzungen in Leopoldsdorf
geschrieben von Matea T. am 7. Februar
Sie arbeitet detailliert und genau und alles wird innerhalb der Frist geliefert. Eine sehr positive Person und dahe...

Andreas Burgstaller

Fotografie-Dienstleistungen in Wien
geschrieben von Anna S. am 15. Februar
Herr Burgstaller hat von allen Bürokollegen und Kolleginnen Portraitfotos für unser Intranet gemacht und bestens di...

Lacotec e.U

Malerarbeiten in Oberhaag
scritto da Antonio M il 19/11/2017
Ausmalen Altbauwohnung Zimmer, Küche, Kabinett ca. 97. Kompetent, zuverlässig, rasch und ordentlich; Auftrag zur v...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Wie es funktioniert

Auftrag einstellen
1

Auftrag einstellen

In nur wenigen Klicks angeben, was du benötigst.
Angebote vergleichen
2

Angebote vergleichen

In wenigen Stunden erhältst du bis zu 5 individuelle Angebote.
Such deinen Pro aus
3

Such deinen Pro aus

Nachdem du deine Angebote erhalten hast und die Anbieter verglichen hast, kannst du einfach den überzeugendsten Pro aussuchen.