Das Fachportal Nr. 1 in Deutschland

Yogalehrer in Bochum finden

Schauen Sie sich die Top 10 in Ihrer Nähe an


So funktioniert ProntoPro

Vergleichen Sie

Dutzende von verifizierten Fachleuten sind bereit, Ihnen zu helfen

Wählen Sie

Überprüfen Sie Preis, Fotos und Rezensionen.

Kontaktieren

Schreiben Sie den Fachleuten direkt im Chat.

Kostenlos und unverbindlich.


Auftrag für Yogalehrer in Bochum einstellen

ME

Maximiliane Engelmann - Yoga Akademie in Bochum

Maximiliane Engelmann

Bochum

Die Yogakurse von Maximiliane Engelmann sind speziell hilfreich für diejenigen, die noch nicht mit Schwangeren Yoga vertraut sind. Diese Yoga Workshops können in Bochum aufgesucht werden.

CY

CWQ Yogacenter - Yoga Schwangerschaft in Bochum

CWQ Yogacenter

Bochum

Mit Hilfe von CWQ Yogacenter in Bochum können Anfänger Yoga lernen. Die speziellen Yoga Workshops sind extra für Anfänger ausgerichtet, die neu einsteigen wollen.

LE

Lorelies Ebel - Yoga Kurse in Bochum

Lorelies Ebel

Bochum

Lorelies Ebel heißt in seinen Yoga Workshops in der Stadt Bochum alle neuen Anfänger und Interessierte willkommen, die ein Yoga Workout durchführen wollen.

MY

MZF Yogacenter - Yoga Schwangerschaft in Bochum

MZF Yogacenter

Bochum

MZF Yogacenter verfügt über einen professionellen Yoga Workshop in der Stadt Bochum, wo man entweder alleine oder mit einem Partner das Yoga lernen kann.

KG

Krüger Rolf Yoga Praxis - Yoga für Schwangere in Düsseldorf

Krüger Rolf Yoga Praxis

Düsseldorf

Wer schon immer mal ein Yoga Workout in Düsseldorf durchführen wollte, kann dies bei Krüger Rolf Yoga Praxis nachholen. Der Yogakurs zieht viele in der Umgebung an.

AY

AJT Yogacenter GmbH - Yoga Schwangerschaft in Bochum

AJT Yogacenter GmbH

Düsseldorf

Bei der AJT Yogacenter GmbH handelt es sich um eine Yoga School. Die Kinderyoga Übungen in Bochum können in der Form Mantra Yoga oder Om Yoga in Bochum gewählt werden.


Yoga bewegt Körper und Geist

Yoga bewegt Körper und Geist - Christina - Yogalehrerin nahe Bochum

Christina - Yogalehrerin nahe Bochum

Yoga soll für jeden Körper gedacht sein. Yoga verändert nicht nur das Körpergefühl positiv, sondern auch den Geist. So darf man endlich zur Ruhe kommen, Stress abbauen und wieder Achtsamkeit im Umgang mit sich selbst erfahren. Dieses heilsame Erlebnis wirkt sich aber nicht nur auf uns selbst aus, sondern hat auch einen tollen Effekt auf unsere Umwelt. Davon ist Christina Henke überzeugt: Seit ihrer Geburt mit dem Ruhrgebiet verbunden, geboren in Herne und aufgewachsen in Bochum, lebt sie nun in Hattingen. Christina ist nicht nur ausgebildete Yogalehrerin, sondern auch Biologin. So entdeckte sie die Welt, lebte in Australien, England, Amsterdam und Los Angeles. Seit November 2018 ist sie nun auch stolze Mutter einer kleinen Tochter, womit sich ihr einmal mehr eine ganz neue Welt eröffnet hat. Zunächst auf Wildtierbiologie und Naturschutz in Australien spezialisiert sowie unter anderem für den europäischen Zooverband (EAZA) tätig, fand Christina währenddessen auch zum Yoga. Im Oktober 2016 eröffnete sie so ihr Yogastudio 36grad Yoga in Hattingen Welper, wo sie von einem Team aus zwei Lehrern, Frank und Johanna, unterstützt wird. Außerdem habe sie auch ganz tolle Helfer im Yogastudio, sogenannte 36grad-Yoga-Botschafter, erzählt uns Christina noch im Interview: Gemeinsam seien sie nun zu einer kleinen, ulkigen Yoga Familie zusammengewachsen.

Welche Yoga Arten gibt es?

Yoga Arten gibt es zigtausende! Also: Bestimmt für jeden eine passende. Die wohl verbreitetste Form ist das Hatha-Yoga. Dort nimmt man eine Pose ein, hält sie eine gewisse Weile und achtet auf die Atmung, bevor man kurz entspannt und die nächste Pose einnimmt. Etwas dynamischer geht es beim Vinyasa- oder Flow-Yoga zu. Dort fließen die Posen eher ineinander über.Im krassen Gegensatz dazu steht Yin-Yoga: Hier geht es um Tiefenentspannung und darum, sein Bindegewebe zu lockern. Beim Yin-Yoga werden die Übungen 3 bis 5 Minuten lang gehalten. Die wohl bekannteste dieser Übungen ist die schlafende Taube. Sehr zu empfehlen ist auch Hot-Yoga, wobei die Wärme dazu dient, Verletzungen vorzubeugen und das Herz-Kreislauf-System zu stärken.

Wann sollte man Yoga praktizieren?

Die Frage lautet wohl eher: Wann sollte man Yoga nicht praktizieren? Gute Laune, besser einschlafen können, mit Mediationen gestärkt für den Tag – es gibt so viele positive Effekte. Kontraindikationen könnten aber bei gewissen Vorerkrankungen vorliegen – zum Beispiel sollten Menschen mit Bluthochdruck die Teilnahme am Kurs vorher medizinisch abklären lassen.

Wie viel kostet ein Yoga Kurs?

Das ist von Studio zu Studio unterschiedlich. Am günstigsten sind Kurse der VHS oder im Rahmen des Hochschulsports. Yogastudios haben verschiedene Zahlungsoptionen – am günstigsten sind die Abos, die je nach Nutzung bei 10 €/Klasse liegen oder auch Einzeln Klassen, die bei 15 bis 20 € liegen. Sollte man für Yoga kein Geld übrig haben, bietet eigentlich jedes Studio ein Energy-Exchange-Programm – das heißt, man hilft im Studio aus und kriegt im Gegenzug Zugang zu Gratis Yoga. Schließlich haben wir Yogis den Pakt geschlossen, dass Yoga zugänglich für jeden sein soll und dass das auch nicht vom Geldbeutel abhängig sein darf.

Wo kommt Yoga ursprünglich her?

Aus den Überlieferungen geht hervor, dass Yoga ursprünglich in Indien "erfunden" wurde. Es diente zur Vorbereitung auf mehrstündige Meditationen. Man geht davon aus, dass Yoga circa 4000 Jahr v.Chr. zum ersten Mal aufgetaucht ist – somit könnte es das älteste Bewegungskonzept der Welt sein! Yoga gibt es im Westen allerdings erst seit den 1920er Jahren und ist in Deutschland spätestens seit den 70er Jahren sehr weit verbreitet und nicht mehr wegzudenken.


Diese Website oder die von ihr verwendeten Tools von Drittanbietern verwenden Cookies, die für ihren Betrieb notwendig und für die in der Cookie-Richtlinie erläuterten Zwecke nützlich sind. Wenn Sie mehr wissen möchten oder die Zustimmung zu allen oder einigen Cookies verweigern möchten, lesen Sie bitte die Cookie-Richtlinie. Indem Sie dieses Banner schließen, durch diese Seite scrollen, auf einen Link klicken oder auf andere Weise navigieren, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Ich akzeptiere